Klimaschutztag Speyer

Beiträge zum Thema Klimaschutztag Speyer

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zieht ein Fazit des diesjährigen Stadtradelns.
4 Bilder

Klimaschutztag im Speyerer Woogbachtal
Klimaschonende "Rasenmäher"

Speyer. Es gibt Kürbiscremesuppe und Möhrenpesto auf Vollkornbrot, in der Pfanne im Kochbus schmurgeln Haferbratlinge. Unter der Anleitung von Marc André de Zordo, dem Vorsitzenden des Cooking Kids Club, schälen sechs Kids eifrig Karotten, raspeln, brutzeln und rühren beim Speyerer Klimaschutztag im Woogbachtal. Köstliche Düfte ziehen über den Platz und mischen sich mit dem von Ziegen und Schafen, die sich in der Platzmitte geduldig von kleinen Besuchern bestaunen lassen. Um die...

Lokales
 Ein Foto vom Klimaschutztag 2018
2 Bilder

Klimaschutztag im Woogbachtal
Prämierung der Stadtradeln-Aktion

Speyer. Am Samstag, 10. Oktober, dreht sich beim Klimaschutztag alles um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Mehr als 15 Vereine, Gruppen und Institutionen aus Speyer zeigen von 14 bis 18 Uhr im Woogbachtal am Jugendcafé Speyer-West (Friedrich-Ebert-Straße 31), wie die Zukunft klimagerechter und nachhaltiger gestaltet werden kann. Viele Infostände, Mitmachaktionen und eine Ausstellung komplettieren das große Fest, das die Stadt Speyer in Kooperation mit dem Büro "Soziale Stadt Speyer...

Lokales
Eindrücke vom ersten Kinderschutztag 2018.

Stadtteilverein in Speyer präsentiert Ideen für die Zukunft
KlimaWest verabschiedet sich

Speyer. „KlimaWest“, das Klimaschutzprojekt des Stadtteilvereins Speyer-West, verabschiedet sich, aber nicht ganz. Am Freitag, 18. Oktober, 16 Uhr, eröffnet der Stadtteilverein im Woogbachtal (Höhe Eugen-Jäger-Straße) sein Abschiedsfest, das zugleich Ideen für zukünftige Aktionen präsentiert. Eingeladen sind alle, die das Projekt aktiv begleitet oder mitgemacht haben, aber auch alle anderen Klimaschützer und diejenigen, die es werden wollen. Ein Rückblick auf die beiden ereignisreichen Jahre...

Lokales
Elena Gänßler (rechts), Projektmanagerin bei der Stadt Speyer, erklärt einer Bürgerin das neue Pfandsystem.
5 Bilder

Zweiter Klimaschutztag in Speyer
Speyrer Nachhaltigkeit zum Anfassen

Speyer. Klimafreundliche Ernährung, Nachhaltigkeit und Müllvermeidung spielten am Samstag beim zweiten Klimaschutztag in Speyer eine große Rolle.  Das breitgefächerte Angebot von rund 30 Vereinen, Einrichtungen und Institutionen auf dem Berliner Platz zeigte,  wie Nachhaltigkeit in der Domstadt aktiv gelebt werden kann oder bereits gelebt wird. Der Klimaschutztag ist eine Veranstaltung des Stadtteilvereins Speyer-West.  5000 Einwegbecher am Tag5000 Einwegbecher werden laut Stadtverwaltung in...

Lokales
Nachhaltigkeit steht beim Klimaschutztag im Mittelpunkt.
2 Bilder

Wie geht Klimaschutz im Alltag?
Klimaschutztag in Speyer

Speyer. Auf dem Berliner Platz wird „Aufgetischt“: Am Samstag, 25. Mai,  dreht sich beim Klimaschutztag alles um das Essen. Über dreißig Vereine, Gruppen und Institutionen aus Speyer zeigen von 13 bis 17 Uhr, wie Klimaschutz im Alltag ganz einfach und vor allem lecker funktionieren kann. Viele Infostände, Mitmachaktionen und eine Ausstellung komplettieren das große Fest, das der Stadtteilverein Speyer-West im Rahmen seines Projekts „KlimaWest“ auf die Beine stellt. Die  Besucher von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.