Klemmhof

Beiträge zum Thema Klemmhof

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Pop-up-Ausstellung im Klemmhof
Kultur ist ... bunt!

Neustadt. Ab 5. Mai präsentieren die Malerin und Objektkünstlerin Claudia Böheim und Fotoarbeiten Rainer Engwichts ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit im Schaufenster des Klemmhofs. Gemeinsam ist den beiden ausstellenden Künstlern die Dominanz der starken Farbe. Auf Claudia Böheims Leinwänden entscheidet der künstlerisch gelenkte Zufall den Farbverlauf und die Struktur des Bildes. Die Künstlerin beherrscht eine Fließtechnik, mit der sie auch auf Holzscheiben ihre Farben zum Strahlen bringt....

Lokales
2 Bilder

Aktuelles von den Flohmärkte des Kinderschutzbundes NW-DÜW
Die Flohmärkte öffnen wieder

Nun ist es soweit: die Flohmärkte des Kinderschutzbundes sind in die Landauer Str. 43/Ecke Moltkestr. eingezogen. Das war ein hartes Stück Arbeit. In über 1400 Arbeitsstunden hat ein starkes Helferteam den Umzug bewältigt. In den neuen Räumen ist alles für die Eröffnung am Freitag, den 12.03.21 ab 14.00 Uhr, vorbereitet. Am Samstag um 10.00 Uhr geht es dann weiter. Die Waren werden sehr ansprechend präsentiert. Der Eingangsbereich stimmt mit frischen Frühlingsfarben auf Ostern ein. Die Kunden...

Lokales
Das Organisationsteam der Flohmärkte des Kinderschutzbundes: Elsbeth Berkefeld, Birgit Rieger und Erika Vogt. Foto: Pacher
9 Bilder

Advents- und Weihnachtsmarkt im Klemmhof
Sternenzauber

Neustadt. Im Klemmhof weihnachtet es sehr und fast bieten die Flohmärkte des Kinderschutzbundes einen kleinen Ersatz für die fehlenden Adventsmärkte: Auf einer Sonderfläche wurde ein schöner und stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmarkt aufgebaut. Hier gibt es Traditionelles oder Modernes, Altes oder Neues zu erwerben. Auch gut erhaltenes Kinderspielzeug und –kleidung können erstanden werden. Ein besonderer Hingucker ist der Stand „Sternenzauber“ von Marianne Metzger. Dieser Stand ist vielen...

Lokales
Momentan wird fieberhaft gearbeitet, damit möglichst bald die Zugänge zu den Geschäften wieder hergestellt werden können.
9 Bilder

Projekt „Wasser in die Stadt“ schreitet voran
Arbeiten unter Hochdruck

Neustadt. Mit Hochdruck werden momentan die Randbereiche an den Gebäuden im Bereich Klemmhof zwischen Hauptstraße und Badstubengasse hergestellt. Diese Arbeiten wurden vorgezogen, um die uneingeschränkte Zugänglichkeit zu den Häusern, insbesondere zu den Geschäften, wieder herzustellen. Voraussichtlich ab Mitte kommender Woche wird dann die fußläufige Verbindung zwischen der Hauptstraße (Velhorn) über die bereits fertiggestellte Baumfläche bis zur Tiefgarage Klemmhof möglich sein. Während von...

Lokales
Konstantin Boltenhagen, Leiter der Abteilung Tiefbau, und Frank Soirey bei der Besichtigung der Großbaustelle „Wasser in die Stadt“ in der Laustergasse.  Foto: Pacher
5 Bilder

„Wasser in die Stadt“ in Neustadt nimmt Formen an
Geheimnisse unter der Erde

Neustadt. „Jetzt geht’s voran, das Projekt ’Wasser in die Stadt’ ist nicht mehr zu bremsen!“, freut sich Konstantin Boltenhagen, Leiter der Abteilung Tiefbau, bei einer Besichtigung der Baustelle mit dem Stadtanzeiger. Nicht zu übersehen sind die Absperrungen im Zuge der vor vier Wochen in Angriff genommen Bauarbeiten in der Laustergasse. Von Markus Pacher Mächtige Öltanks ausgebuddelt So ist der Bereich zwischen dem Kriegerdenkmal und dem Elwedritschebrunnen für Fahrzeuge zwar gesperrt, die...

Lokales
Zur Aufhellung der Szene stellte sich ein Alfa Romeo 4C Spider zur Verfügung...

Text/Foto/FotoArchiv Merkel+Merkel / Haslaha/Neustadt

Neustadter Tendenzen
Neustadt "stirbt"..."Stirbt" Neustadt ? Part one

Heute starte ich mit Support engagierter Neustadter Bürger, die mich mit Informationen und Insiderwissen füttern, diese Serie (NEUSTADT "STIRBT" - " STIRBT" NEUSTADT?), die zum Teil betrübliche Realitäten der  Societas & Res Publica Neustadt ansprechen muss, um die Öffentlichkeit herzustellen, damit endlich etwas geschieht, die Dinge wieder in die richtige Richtung laufen, Infrastruktur wiederhergestellt wird, Müllhaufen rechtzeitig entfernt werden, der Ägyptenpfad sinnvollerweise zugemauert...

Wirtschaft & Handel

Willkomm begrüßt Engagement des Weincampus für Klemmhof

„Der kreative Geist der Studierenden kann Neustadt helfen“, begrüßt Winfried Walther, Vorsitzender der Neustadter Willkomm Gemeinschaft, das neue Projekt zur Kooperation zwischen der Stadt Neustadt und dem Weincampus. Zur Entwicklung von Konzepten zur Wiederbelebung des Klemmhofs und des „Häuschen am Juliusplatz“ hat die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft ein Praxisseminar mit dem Weincampus organisiert. Dabei sollen Lösungen zur Nutzung der Gebäude mit dem Thema Wein entwickelt werden. „Die...

Ausgehen & Genießen

Ein Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes
Österliches und Edles

Neustadt. Am Samstag, 30. März, ab 10 Uhr veranstaltet der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim einen Frühlings-Sonderflohmarkt und hofft, damit viele Kunden in den Klemmhof zu locken. Angeboten wird Österliches und Edles; auch die Waffelbäckerei ist wieder dabei. Die anderen Flohmärkte haben regulär geöffnet und freuen sich, neben der Stammkundschaft auch viele neue Kunden begrüßen zu können. Die Einnahmen aller Flohmärkte kommen den umfangreichen Projekten des Kinderschutzbundes (z.B....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.