Kiwanis Club Bruchsal

Beiträge zum Thema Kiwanis Club Bruchsal

Lokales
2 Bilder

Kiwanis Club Bruchsal
Kiwanis Ferienkurs 2021

Kiwanis-Ferienkurs 2021 Auch in diesem Jahr ist geplant, in den Sommerferien, vom 02.08.2021 bis 20.08.2021 einen Ferienkurs in der Konrad Adenauer Schule in Bruchsal anzubieten, sofern dies nach den staatlichen Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie möglich ist. Der Kiwanis Club Bruchsal unterstützt seit vielen Jahren Projekte zur Sprachförderung von Kindern im Vorschulalter und in der Grundschule. Mit dem Ziel, die sprachlichen, mathematischen und sozialen Kompetenzen von...

Lokales

Kiwanis Club Bruchsal
Für Einigkeit, Recht und Freiheit: Badische Revolution 1848/49

Am 02.02.2021 hielt Herr Dr. Jürgen Dick, Generalstabsarzt der BW a. D. und passionierter Historiker, bei einem virtuellen Meeting des Kiwanis Clubs Bruchsal einen Vortrag über die Badische Revolution von 1848/49. Ausgangspunkt der revolutionären Unruhen in Baden seien die Unruhen im europäischen Ausland, insbesondere die Februar- Revolution 1848 in Frankreich, gewesen. Gemeinsam sei den revolutionären Bewegungen in Deutschland ab März 1848 die Forderung nach Einigkeit Deutschlands, Beteiligung...

Lokales

Kiwanis Club Bruchsal
Wahrheit und Recht - ein Gegensatz?

Am 19.01.2021 hielt Herr Dr. Peter Wessels, Rechtsanwalt beim BGH, bei einem virtuellen Meeting des Kiwanis Clubs Bruchsal einen Vortrag zum Thema „Wahrheit und Recht – einige Gedankensplitter“. „Wahrheit und Recht“ – so der Referent einleitend – klinge bisweilen nach einem Gegensatzpaar. Bei der Rechtsanwendung zähle, wie schon der Volksmund mit seiner Unterscheidung zwischen „recht haben“ und „Recht bekommen“ ahne, oft nicht das Wahre, sondern das Beweisbare. In der Rechtsetzung habe nach...

Lokales
3 Bilder

Kiwanis Club Bruchsal
Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus....

Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus..... "Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus. Die Weihnachtsfreude hängt nicht am Baum zu Haus." Als Manfred Siebald 1992 diesen Text zu der von Jimmi Haskell komponierten Melodie schrieb, dachte er sicher nicht an Kontaktbeschränkungen, wie wir sie derzeit erleben. Gleichwohl hat dieses Lied in der gegenwärtigen Corona Pandemie unerwartet an Aktualität gewonnen. Die Einschränkungen der sozialen Kontakte treffen die Menschen gerade während der...

Lokales
Ute Kronwald, Naturpädagogin (2.v.l.), erläutert das Gartenprojekt für Dr. Richard Schramm (1. v.l.) und Ulrich Müller (beide Kiwanis Club) mit Alexandra Nold (Lenitas)
2 Bilder

Bruchsaler Kiwanisclub unterstützt ein Jugendprojekt von Lenitas
Wiese wird Wirtschaftsgarten

Bruchsal (art) Eine wilde Wiese wird zu einem blühenden Garten. Das ist das Ziel des Gartenprojekts in der betreuten Wohngemeinschaft der Lenitas gemeinnützige GmbH für Jugendliche In Helmsheim. Der Kiwanisclub Bruchsal unterstützt dieses Vorhaben mit einem Betrag von 2.000 Euro. Initiator war Clubmitglied Ulrich Müller aus Bruchsal, dem dieser künftige Garten ein besonderes Anliegen ist. "Die Jugendlichen, die hier leben, sollen eine Perspektive für ihr Leben entwickeln", sagt er. Dazu diene...

Ausgehen & Genießen
"Borsch4Breakfast", Andrej Gagin, Ionel Ungureanu, Christoph Rehorst und Henrik Dewes (v.l.), hatte die richtigen Töne gegen den Winterblues.

Kiwanis Club ging bei seinem traditionellen Neujahrskonzert neue Wege
Musik gegen den Winterblues mit "Borsch4Breakfast"

Bruchsal (art) "Wir sind in diesem Jahr bei unserem Neujahrskonzert neue Wege gegangen", sagte Dr. Richard Schramm, derzeitiger Präsident des Kiwanis Clubs Bruchsal. "Weg von der reinen Klassik, hin zu einem jungen Quartett mit einen außergewöhnlichen Repertoire: 'Borsch4Breakfast'." Die vier jungen Musiker versprachen einen "schmackhaften Eintopf" passend zum kalten Winterwetter, aber "keinen Einheitsbrei". "Borsch4Breakfast" entlieh sich den Namen von einer beliebten russischen Kohlsuppe, dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.