Alles zum Thema Karlsburg

Beiträge zum Thema Karlsburg

Ausgehen & Genießen
 foto: Archiv

127. Kruschtlmarkt am Samstag, 22. Juni, von 8 bis 16 Uhr
Schnäppchen vor der Durlacher Karlsburg

Angebote. Es ist immer ein ganz besonderes Erlebnis in Durlach: Am Samstag, 18. Mai, von 8 bis 16 Uhr, veranstaltet die „Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine“ (ARGE) wieder ihren traditionellen Kruschtelmarkt vor der Karlsburg. Malerische Lage, großes Angebot, Vielfalt der Anbieter: Das sorgt dafür, dass aus der gesamten Region Verkäufer und Käufer nach Durlach kommen und den „Kruschtelmarkt“ so zu einem besonderen Event machen. Es handelt sich um einen „Flohmarkt für...

Ausgehen & Genießen

126. Kruschtlmarkt am Samstag, 18. Mai, von 8 bis 16 Uhr
Schnäppchen vor der Durlacher Karlsburg

Angebot. Es ist immer ein ganz besonderes Erlebnis in Durlach: Am Samstag, 18. Mai, von 8 bis 16 Uhr, veranstaltet die „Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine“ (ARGE) wieder ihren traditionellen Kruschtelmarkt vor der Karlsburg. Malerische Lage, großes Angebot, Vielfalt der Anbieter: Das sorgt dafür, dass aus der gesamten Region Verkäufer und Käufer nach Durlach kommen und den „Kruschtelmarkt“ so zu einem besonderen Event machen. Es handelt sich um einen „Flohmarkt für Jedermann“,...

Lokales

Über "Europa neu denken" - in der Durlacher Karlsburg
Dr. Alice Weidel in Karlsruhe

"Europa neu denken", so heisst der Vortrag von Dr. Alice Weidel am 1. Februar in Karlsruhe-Durlach. Die Co-Fraktionsführerin der Alternative für Deutschland (AfD) im Deutschen Bundestag spricht im Vortragssaal der Durlacher Karlsburg.  Stadtrat Dr. Paul Schmidt lädt im Namen des Kreisverbandsvorstands der AfD Karlsruhe-Stadt und im Namen von Jan Wettach, dem Vorsitzenden des AfD-Ortsverbands Durlach - Grötzingen - Bergdörfer,  herzlich zu diesem ersten Themenabend des Jahres 2019 ein. Mit...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsausstellung "Achtung Zugdurchfahrt!" bis dritten Advent im Pfinzgaumuseum.

Weihnachtsausstellung "Achtung Zugdurchfahrt!" bis dritten Advent
"Achtung Zugdurchfahrt" in Durlach

Durlach. "Achtung Zugdurchfahrt!" heißt es wieder vom ersten bis dritten Adventswochenende im Durlacher Pfinzgaumuseum. Während draußen vor der Karlsburg der Weihnachtsmarkt stattfindet, drehen im Museum bunte Spielzeugeisenbahnen ihre Runden. Hunderte Kinder aus Durlach und Karlsruhe haben die Eisenbahnausstellung im Pfinzgaumuseum schon mit ihren Müttern und Vätern, Omas und Opas, Onkel und Tanten besucht. Auch in diesem Jahr freut sich das Museumsteam auf eine begeisterte Schar kleiner...

Ausgehen & Genießen
Genuss, präsentiert auf der Bühne - dann auch in Durlach

Verkaufsoffener Sonntag, Leistungsschau, Kerwe, Kinderprogramm & "Markt der Möglichkeiten"
Perfekter Sonntag in Durlach am 16. September

Am Sonntag, 16.September 2018, wird im Ambiente der alten Markgrafenstadt viel geboten: verkaufsoffener Sonntag, Durlacher Leistungsschau, Kerwe, Weinfest und "Markt der Möglichkeiten". Der verkaufsoffene Sonntag wird von zahlreichen Attraktionen begleitet, die zwischen 13 und 18 Uhr zum Teil in den Geschäften und auf den Straßen und Plätzen der Durlacher Altstadt stattfinden. Zudem präsentieren sich Handwerker und Dienstleister bei der Durlacher Leistungsschau in der Karlsburg von 13-18...

Lokales
Am Kap Komorin, dem südlichsten Punkt Indiens: Kanyakumari zieht alle Besucher in seinen Bann.

„Fernweh-Event“ wieder geplant
„Durlacher Travelslam“ kommt im Oktober 2018 wieder

Durlach. Im vergangenen Jahr war der „Durlacher Travelslam“ ein echter „Hingucker“: Im Salon der Orgelfabrik zeigten Fotografen und „Nur knipsende Amateure“ ihre „Bilder aus aller Welt“ auf einer großen Leinwand. Egal, wo die Fotos entstanden sind, „ob in Shanghai, Spanien oder Schwarzwald“, so die Organisatoren um Matthias Meier von der „Orgelfabrik – Kultur in Durlach“. Die klare Ansage dabei: Egal ob Outdoor, Wellness oder Familienausflug: Die Mischung der Bilder macht’s eben aus. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.