Justizvollzugsanstalt

Beiträge zum Thema Justizvollzugsanstalt

Blaulicht
Symbolfoto

Gestern morgen in Speyer
Fahrraddieb landet ohne Umwege im Gefängnis

Speyer. Ein 48-jähriger Mann aus Speyer hat gestern gegen 7.40 Uhr ein unverschlossenes Fahrrad vor einer Bäckerei in der Landauer Straße in Speyer geklaut. Dabei wurde er von Zeugen beobachtet, die umgehend die Polizei anriefen. Der Mann flüchtete auf dem Fahrrad, doch eine Polizeistreife traf ihn im Stadtteil Vogelgesang an und stellte das gestohlene Rad sicher. Weil sich herausstellte, dass gegen den Fahrraddieb ein Haftbefehl vorlag, wurde er umgehend ins Gefängnis gebracht. Das Fahrrad...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugin verfolgt den Verdächtigen durch Speyer
Parfümdieb landet direkt im Gefängnis

Speyer. Gestern entwendete ein 37-Jähriger in einem Einkaufszentrum in der Maximilianstraße in Speyer mehrere Parfüms, indem er diese einfach in seine Tragetasche steckte und dann ohne zu zahlen den Kassenbereich passierte. Eine aufmerksame Zeugin verfolgte den Verdächtigen und hielt dabei telefonisch Kontakt zur Polizeileitstelle. So konnten die Beamten den Tatverdächtigen wenig später am St. Guido-Stifts-Platz festnehmen. Die acht entwendeten Parfüms im Wert von rund 500 Euro hatte er noch...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in Speyer
Dreiste Ladendiebe beschäftigten gestern die Polizei

Speyer. Ausgesprochen unkooperativ verhielt sich ein 33-jähriger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis als er beim Verlassen eines Einkaufszentrums in der Speyerer Auestraße gestern Abend den akustischen Diebstahlsalarm auslöste. Zuvor hatte er an der Kasse Waren von geringem Wert bezahlt. Als ihn die Angestellte des Marktes ansprach, händigte er lediglich einen Geldbeutel aus. Eine Polizeistreife fand bei ihm allerdings mutmaßliches Diebesgut. Da sich der 33-Jährige nicht durchsuchen lassen wollte,...

Blaulicht
Symbolbild Handschellen

Falsche Personalangabe
37-Jähriger wurde in die JVA verbracht

Neustadt/Weinstraße. Am 15. März, um 1:30 Uhr konnte ein weißer Citroen in der Chemnitzer Straße in 67433 Neustadt durch eine Streifenbesatzung der Polizei Neustadt fahrend festgestellt werden. Das Fahrzeug entfernte sich beim Erkennen des Streifenwagens und konnte zunächst nicht mehr festgestellt werden. Wenige Minuten später konnte das flüchtige Fahrzeug jedoch erneut in der Chemnitzer Straße festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle gab der Fahrer...

Blaulicht
Einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann haben Polizeibeamte am Mittwochmittag in der Innenstadt gestellt und festgenommen

Heftiger Widerstand bei Festnahme
Mehrere offene Haftbefehle

Kaiserslautern. Einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann haben Polizeibeamte am Mittwochmittag in der Innenstadt gestellt und festgenommen. Gegen den 22-Jährigen lagen mehrere Haftbefehle vor. Als Fahnder der Kaiserslauterer Kripo den Gesuchten kurz nach 13 Uhr in der Kanalstraße sichteten und festnehmen wollten, versuchte der Mann zu flüchten. Die Einsatzkräfte holten ihn ein und nahmen den Mann fest. Der 22-Jährige versuchte sich durch Winden und Treten der Festnahme zu widersetzte. Er konnte...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Speyer
Drogenfahrt endet für 41-Jährigen im Knast

Speyer. Mehrere Verkehrskontrollen führte die Polizei Speyer gestern von 9 bis 11.15 Uhr in der Bartholomäus-Weltz-Straße sowie in der Auestraße in Speyer durch. Bei 35 kontrollierten Fahrern wurden neun Ordnungswidrigkeiten geahndet. In drei Fällen hatten die Verkehrsteilnehmenden den Sicherheitsgurt nicht angelegt, viermal wurde während der Fahrt das Mobiltelefon genutzt und in einem Fall war die Frist zur Hauptuntersuchung eines Fahrzeuges um mehr als acht Monate überschritten, was ein...

Blaulicht
Die Polizei ist einem mutmaßlichen Drogenhändler aus Kaiserslautern auf die Schliche gekommen

Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen
Ermittler finden Drogen und Waffen

Kaiserslautern. Die Polizei ist einem mutmaßlichen Drogenhändler aus Kaiserslautern auf die Schliche gekommen. Im Zuge der Ermittlungen erließ ein Richter einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung und den Kiosk des Beschuldigten. Die Beamten trafen den 33-Jährigen am Donnerstagabend in seinem Kiosk in der Innenstadt an und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Ermittler fanden geringe Mengen Amphetamin und Marihuana. Des weiteren zwei zugriffsbereite Einhandmesser und ein Baseballschläger,...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei lässt ich nicht täuschen
Ladendiebin wurde per Haftbefehl gesucht

Speyer. Am Samstagmittag wurde eine 29-jährige Frau aus Speyer bei einem Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Iggelheimer Straße ertappt. Die Frau hatte Spirituosen eingesteckt. Gegenüber der Polizei wies sich die Diebin mit einem fremden Personalausweis aus. Dies reichte nicht, um die Beamten zu täuschen: Die 29-Jährige wurde unter ihrer echten Identität per Haftbefehl gesucht, weshalb die Beamten sie festnahmen und an die nächst gelegene Justizvollzugsanstalt überstellten. pol

Blaulicht
Haftbefehl wurde in Freinsheim vollstreckt / Symbolbild

Hausverbot in Freinsheim hatte Folgen
Haftbefehl wurde vollstreckt

Freinsheim. Am Donnerstag, 4. November, gegen 11 Uhr kam es in einem Amtsgebäude in der Bahnhofstraße in Freinsheim zu einem Hausfriedensbruch der weitergehende Folgen haben sollte. Ein 29-Jähriger wurde aufgrund seines ungebührlichen Verhaltens durch einen Vollzugsbeamten des Hauses verwiesen. Da er dieser Aufforderung nicht nachkam, wurde die Polizei verständigt. Bei der Überprüfung der Personalien konnte dann festgestellt werden, dass er zur Fahndung ausgeschrieben war, da er einer...

Blaulicht
Einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag in der Innenstadt gestellt und festgenommen

Festnahme sorgt für Verwirrung
Aufregung bei Zugriff in der Innenstadt

Kaiserslautern. Einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag in der Innenstadt gestellt und festgenommen. Gegen den 22-Jährigen lagen mehrere Haftbefehle vor.Als Fahnder der Kaiserslauterer Kripo den Gesuchten kurz nach 15 Uhr in der Eisenbahnstraße sichteten und festnehmen wollten, versuchte der Mann zu flüchten. Er konnte jedoch festgehalten werden. Passanten, die die Beamten in Zivil zunächst nicht als Polizisten erkannten und deshalb dachten, der...

Blaulicht
Bei der Gesuchten handelt es sich um die französische Staatsangehörige Dzamilla Saad

Gefängnisinsassin kehrt nach Hafturlaub nicht zurück
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

Zweibrücken/Westpfalz. Das Polizeipräsidium Westpfalz fahndet nach einer Gefängnisinsassin der Justizvollzugsanstalt (JVA) Zweibrücken. Die 55-jährige Frau ist am Donnerstag nicht aus ihrem Hafturlaub zurückgekehrt.Bei der Gesuchten handelt es sich um die französische Staatsangehörige Dzamilla Saad. Sie ist 1,68 Meter groß, schlank, hat blondgefärbte Haare und braune Augen. Die 55-Jährige ist rechtskräftig verurteilt, hat wegen gemeinschaftlichen Mordes eine lebenslange Haftstrafe zu verbüßen...

Blaulicht
Dumm gelaufen für einen  25-Jährigen nach einer Schlägerei in Ludwigshafen /Symbolfoto

Ludwigshafen: Krawall vor Spielothek
Beamte vollstrecken Haftbefehl

Ludwigshafen. Vor einer Spielothek in Ludwigshafen kam es jetzt zu einer Schlägerei mit weitreichenden Folgen für einen 25-Jährigen. Ein 27-Jähriger und ein 25-Jähriger waren in der Nacht zum Mittwoch, 13. Oktober, in einer Spielothek in der Bismarckstraße in Streit geraten. Die Auseinandersetzung zwischen den beiden verlagerte sich nach draußen und eskalierte kurz nach Mitternacht, gegen 0.15 Uhr, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung vor der Spielhalle.  Haftbefehl bei Schlägerei...

Blaulicht
Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen
4 Bilder

Schlag gegen Drogenkriminalität
118 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Kaiserslautern/Alzey/Mainz/Kreis Groß-Gerau. Die Polizei hat am Mittwoch im Kreis Groß-Gerau einen Lastwagen mit mehr als 100 Kilogramm Marihuana gestoppt. Vier Tatverdächtige wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern in Untersuchungshaft genommen. Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen. Am Mittwochabend erfolgte dann der Zugriff. Im Kreis Groß-Gerau nahmen die Beamten drei Tatverdächtige im Alter...

Blaulicht
Brandstiftung in der JVA Bruchsal

Brand in JVA Bruchsal
Verletzte und hoher Sachschaden durch Wolldecke

Bruchsal. Ein 26-Jähriger sorgte am Donnerstagmorgen, 30. September, für einen Brand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal. Vier Personen wurden im Zuge der Löscharbeiten verletzt, der Sachschaden liegt bei gut 5000 Euro. Brandstiftung in Bruchsaler GefängnisGegen 8.15 Uhr wurden Justizvollzugsbeamte durch einen ablaufenden Feuermelder in einer Einzelzelle alarmiert. Dort angekommen, konnten sie ein Feuer wahrnehmen, die Brandursache selbst wurde auch bald offensichtlich. Das Feuer...

Blaulicht
Haftbefehl am Bahnhof Landau vollstreckt / Symbolbild

Personenkontrolle in Landau
Nach Überprüfung, Haftbefehl vollstreckt

Landau. Zur Festnahme eines 44-Jährigen kam es am Sonntag, 26. September, gegen 9 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs. Die Polizeibeamten hatten einen alkoholisierten Mann am Bahnhofsvorplatz einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Betrunkene noch eine Freiheitsstrafe von 18 Monaten verbüßen muss. Der 44 -Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Bei einem Atemalkoholtest hatte der Mann einen Wert von 2,95 Promille...

Ratgeber

Besuche sind wieder möglich
Justizvollzugsanstalt Frankenthal

Frankenthal. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mussten in der JVA Frankenthal die Inhaftierten Einschränkungen zur Minimierung des Ansteckungsrisikos hinnehmen. Dazu gehörte auch, dass am 19. März letzten Jahres der letzte Besuch von Familie und Freunden stattfinden konnte. Zeitgleich wurden diese Kontakte nur virtuell über Videotelefonie geführt. Der Begrüßungskuss, der Händedruck sind so nicht möglich. Der Videobesuch wurde zunächst provisorisch eingerichtet und ständig nachgebessert. Er...

Blaulicht
Die Polizei sucht den Mann, der am Freitag Nachmittag am Busbahnhof in Speyer beim Streit ein blaues Auge kassierte. Der Aggressor ist zwischenzeitlich hinter Gittern - gegen ihn bestand bereits Haftbefehl.

Polizei sucht den Mann mit dem blauen Auge
Handfester Streit am Busbahnhof

Speyer. Bereits am Freitag Nachmittag waren zwei Männer nach dem Aussteigen aus einem Bus am Busbahnhof in Speyer in Streit geraten, in dessen Folge es auch zu Handgreiflichkeiten kam. Für einen der Männer endete das mit einem blauen Auge. Genau diesen Mann sucht die Polizei Speyer jetzt. Der 33-jährige Angreifer war geflohen, konnte aber durch eine Streife in der Nähe gestellt werden. Der aggressive Mann widersetzte sich den Beamten und konnte nur mittels Einsatzes eines Taser festgenommen...

Blaulicht
Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat sich in einer Pressemitteilung zum Fall von Daniel M. geäußert

Richterliche Entscheidung nach Fahndung in Weilerbach
Tatverdächtiger macht von Schweigerecht Gebrauch

Kaiserslautern/Weilerbach. Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern: Die Fahndung nach einem 38-Jährigen Mann aus Weilerbach ist beendet. Der 38-Jährige hat sich heute um 13.55 Uhr bei einer Polizeidienststelle in Kaiserslautern gestellt. Gestern hatte der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kaiserslautern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Haftbefehl gegen den 38-Jährigen erlassen, wegen Flucht, Verdacht der Schwerkriminalität und Wiederholungsgefahr. Ihm wird der...

Lokales
Die Gefängnisseelsorger im Bistum Speyer bitten um Weihnachtsspenden für die Inhaftierten.

Weihnachten hinter Gittern
Gefängnisseelsorger bitten um Spenden

Speyer. Die Gefängnisseelsorger im Bistum Speyer rufen zu Weihnachtsspenden für die Arbeit mit den Gefangenen auf. Mit den Geldspenden sollen die bedürftigsten Gefangenen, die keine Unterstützung durch ihre Familien erhalten können, zu Weihnachten eine kleine Freude bereitet werden. „Die Weihnachtstage gehören zur härtesten Herausforderungen für Inhaftierte“, berichtet Pastoralreferent Manfred Heitz, Seelsorger an der JVA Frankenthal. In dieser Zeit verbringen sie besonders viel Zeit in ihren...

Blaulicht
Symbolbild

Haftbefehl wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr
40-jährige Tatverdächtige wegen des Verdachts des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen eine 40-jährige Frau aus Russland erlassen. Sie steht im dringenden Verdacht, illegalen bewaffneten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Die Tatverdächtige soll seit mindestens Februar 2020 vormittags in der Mannheimer Innenstadt und nachmittags aus ihrer Wohnung in der Neckarstadt heraus Methadon- und Subutex-Tabletten verkauft haben. Sie wurde am...

Blaulicht

Polizei schnappt den Mann / eingeliefert in Justizvollzugsanstalt
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil versucht Fahrt im ICE zu erpressen

Karlsruhe. Am Nachmittag des 9. Oktober bedrohte ein 21-jähriger Syrer einen Bahnmitarbeiter während der Fahrkartenkontrolle im ICE von Mannheim nach Karlsruhe. Der Schwarzfahrer drohte: "Alle umzubringen", falls dieser den Zug nicht weiter nach Freiburg nutzen dürfe. Daraufhin wurde die Bundespolizei alarmiert, welche den jungen Mann beim Halt im Karlsruher Hauptbahnhof kontrollierte. Der Aufforderung der Polizisten, den Zug zu verlassen kam der Mann unmittelbar nach. Bei der Durchsuchung des...

Blaulicht

Beschuldigter verstirbt nach massivem Widerstand anlässlich seiner Festnahme in Karlsruhe
Obduktion ergibt keine konkreten Hinweise zur Todesursache

Karlsruhe. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der 28-Jährige in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.