Januar

Beiträge zum Thema Januar

Ausgehen & Genießen
Ein ungewöhnlicher Blick in das Dahner Felsenland von der Wegelnburg an einem kalten Morgen
46 Bilder

Januar 2022 in Bildern
Bildergalerie mit Fotos aus Pfalz und Baden

Mitmachen. Der Januar ist für viele Menschen der beste Zeitpunkt für gemütliche Winterspaziergänge. Das zeigt auch die Bildersammlung aus Schnappschüssen von unseren Wochenblatt-Reporterinnen und Wochenblatt-Reportern für den Januar 2022. Zahlreiche Personen waren in der Pfalz und Baden unterwegs. Neben Sonnenauf- und untergängen war der Adlerbogen im Donnersbergkreis ein beliebtes Motiv, hier wurden gleich mehrere Fotos von verschiedenen Wochenblatt-Reporterinnen und Wochenblatt-Reportern...

Ausgehen & Genießen
"Winterlicher Adlerbogen im Donnersbergkreis": Das ist das neue Motiv für den Monat Januar des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2022, aufgenommen von Florian Bauer
Aktion

Gewinnspiel: Wochenblatt-Reporter-Kalender 2022
Gute Vorsätze, schlechtes Gewissen

Neujahrsvorsätze. Der Januar ist traditionell der Monat der guten Vorsätze. Viele nehmen sich zum Start des neuen Jahres so einiges vor: Mehr Bewegung und gesündere Ernährung sind vermutlich die beliebtesten Neujahrsvorsätze in jedem Jahr. Es gibt ganze Listen mit Dingen, die man in einem neuen Jahr angehen könnte: Mit dem Rauchen aufhören, mehr Wasser trinken, mehr Zeit mit Freunden verbringen und Altlasten los werden. Dabei sollten wir aufpassen, dass wir unsere Ziele nicht zu hoch stecken....

Lokales
Glocke

Jeden Mittwoch im Januar
Ökumenisches Fürbittengebet und Glockengeläut

Germersheim. Alle Hoffnungen auf eine weihnachtliche Zeit und ein winterliches neues Jahr 2022 ohne die Einschränkungen der Corona-Pandemie sind leider nicht erfüllt worden. Schon wieder und immer noch diskutieren wir über viel zu volle Intensivstationen und viel zu erschöpftes Pflegepersonal, sorgen uns um unsere pflegebedürftigen Angehörigen und die Auswirkungen der Krise auf die Seelen unserer Kinder. In der Diskussion über die richtigen Strategien und Maßnahmen bleibt die Solidarität auf...

Lokales
Schöner Wanderweg: Der Altschlosspfad in Eppenbrunn.  Foto: Dirk Weber

Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“
„Daumen drücken“ für den „Altschlosspfad“

Südwestpfalz. Jetzt heißt es „Daumen drücken“ für den „Altschlosspfad“ in Eppenbrunn, der ab 3. Januar ins Rennen geht um den begehrten Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“. Die Fachzeitschrift Wandermagazin veranstaltet jährlich diesen Wettbewerb, bei dem aus allen eingesendeten Tages- und Mehrtagestouren ein finales Teilnehmerfeld aus zehn und 15 Wanderwegen ausgewählt wird. Um den Gewinner in den beiden Kategorien aus dem Teilnehmerfeld zu bestimmen, findet ab 3. Januar eine mehrmonatige...

Wirtschaft & Handel

Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit
187 Menschen mehr waren im Januar arbeitslos

Speyer. Leichter Anstieg im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer: Im Januar waren mit 2.728 Personen 187 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,4 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent. „Eine Steigerung der Arbeitslosenquote ist für diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich und lässt sich durch witterungsbedingte beziehungsweise saisonale Einflüsse erklären“, erläutert Zeljko Kuzmanovic, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer. Im Januar haben sich 702 Personen...

Lokales
Symbolbild

Erzählcafé, gemütlicher Jahresbeginn und Schokolade
Der Januar bei den Einselthumer Landfrauen

Einselthum. Am Montag, 6. Januar, laden die Landfrauen und die FWG Einselthum recht herzlich wieder zum Erzählcafé ein. In gemütlicher Runde wird das neue Jahr begrüßt. Bei Kaffee und leckerem Gebäck wird sich über alte Zeiten unterhalten. Beginn ist wie immer um 16 Uhr im Haus der Vereine. Am Donnerstag, 16. Januar laden die Einselthumer Landfrauen alle Mitglieder und Interessierte zu einem gemütlichen Abend zur Begrüßung des neuen Jahres und zur Vorstellung des Veranstaltungsprogrammes 2020...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.