Immobilienmarkt

Beiträge zum Thema Immobilienmarkt

Wirtschaft & Handel
Blick vom Turmberg über Karlsruhe

Gewerbeflächenstudie der Stadt
Karlsruhe riskiert Unternehmensabwanderung

Karlsruhe. Das neue "CIMA"-Gewerbegutachten bestärkt die IHK Karlsruhe, die seit langem den Druck auf dem Gewerbe- und auch Wohnimmobilienmarkt beklagt. Im jüngst auf den Weg gebrachten Flächennutzungsplan des Nachbarschaftsverbandes wurde die Chance vertan, ausreichend Flächen bereitzustellen und die Region zukunftsfähig aufzustellen, moniert die IHK deutlich: Die dort ausgewiesenen Potenzialflächen für Wohnen und Gewerbe reichen bei weitem nicht aus, um den Flächenbedarf in der Region zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20 Jahren...

Wirtschaft & Handel

Konzeptvergabe für die städtischen Grundstücke im Baugebiet Abtswald Teil C
Neue Wege bei der kommunalen Grundstücksvermarktung

Wörth. Die Stadt Wörth veräußert im Rahmen eines sogenannten Konzeptvergabeverfahrens mehrere unbebaute Grundstücke im Baugebiet „Abtswald Teil C“. Es handelt sich um ein neuartiges Instrument, das es Kommunen ermöglicht, qualitative Anforderungen bei Grundstücksveräußerungen einfließen zu lassen. Auf den Grundstücken soll mit einem qualitativ hochwertigen und vielfältigen Wohnungsangebot bezahlbarer Wohnraum für unterschiedliche Alters-, Einkommens- und soziale Gruppen geschaffen werden. Dabei...

Ratgeber
Heizung

Augen auf beim Hauskauf - kostenloses Beratungsangebot
Damit Schnäppchen nicht Energieschleuder wird

Germersheim/Wörth.  Der Verlust von Heizenergie durch schlechte Wände, ein undichtes Dach oder ein ineffizientes Heizsystem kostet dauerhaft Geld. So kann manches „Schnäppchen“ über die Jahre gesehen in ungünstigem Licht dastehen. Hausverkäufer sind verpflichtet, spätestens bei der Besichtigung einen Energieausweis vorzulegen. Kaufinteressenten scheuen sich jedoch oft, dies einzufordern – manchmal aus Furcht, den Zuschlag für das Haus nicht zu bekommen. Und auch wenn der Energieausweis...

Wirtschaft & Handel
Begehrter Wohnraum: Trotz Corona-Pandemie steigt die Nachfrage nach Wohneigentum ebenso wie das Preisniveau. Der Immobilienmarktbericht 2020 weist detaillierten Zahlen vor.

Immobilienmarktbericht zeigt weiter steigende Preise
Wertumsatz auf Rekordhöhe geklettert

Der Spitzenwert ist beeindruckend, aber in der Breite gibt es wenig Bewegung. Auf diesen Nenner lässt sich der Immobilienmarktbericht 2020 bringen, den der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten nun vorgelegt hat. Dieser Bericht weist beim gesamten Wertumsatz stolze 1,42 Milliarden Euro aus, was nicht nur einen enormen Zuwachs von mehr als 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet, sondern sogar einen absoluten Höchststand. "Allerdings gilt es zu berücksichtigen", betont...

Ratgeber
Energiebedarf und -verbrauch galten bisher als optionale Angabe, die keiner gesetzlichen Regelung unterlag

Neue Vorgaben für Energieausweise ab Mai
Mehr Transparenz bei Immobilien

Immobilien. Ab 1. Mai treten die geänderten Regelungen für Energieausweise in Kraft. Die Anpassungen betreffen die Ausstellung neuer Dokumente und alle bestehenden Ausweise, wenn sie nach einer Laufzeit von zehn Jahren abgelaufen sind. Während für Verkäufer, Vermieter oder Verpächter der Energieausweis bereits als Pflichtdokument galt, sind auch Makler ab Mai 2021 verpflichtet, Interessenten und Käufern einen gültigen Energieausweis vorzulegen. Was sich genau ändert, erklären die Experten von...

Wirtschaft & Handel
Neue Marktübersicht über Immobilien in der Metropolregion Rhein-Neckar

Immobilienmarktbericht sowie Jahresbericht ab sofort kostenlos bestellbar
Neues zur Metropolregion Rhein-Neckar

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) bleibt trotz Corona-Pandemie ein attraktiver Standort für Investoren und wird von ihnen als sicherer Hafen für ihre Anlagen geschätzt. Das zeigt die kürzlich veröffentlichte neue Ausgabe des jährlichen Immobilienmarktberichts der MRN. Die positiven Entwicklungen zeigen zudem, dass Investoren die Auswirkungen der Pandemie als gering einschätzen. Rhein-Neckar war 2020 als Standort insbesondere für institutionelle Anleger attraktiver als je...

RatgeberAnzeige
Auch im Alter entspannt das Leben genießen können - das ist ein Ziel, das viele vor Augen haben.
2 Bilder

Immobilienmarkt: Buder Immobilien informiert über Leibrente
Wertsteigerung des Eigenheims

Immobilienmarkt. Sie haben ein Leben lang gespart, um sich den Traum einer eigenen Wohnung oder eines Einfamilienhauses zu erfüllen. Ein Wert, den Sie sich über Jahre mit Erfolg geschaffen haben, denn heute steckt in den eigenen vier Wänden viel Kapital. Laut Statista stiegen die Immobilienpreise in Deutschland zwischen 2004 und 2018 um 42 Prozent. Doch wie lange wird der Boom noch anhalten? Und wie kann man von der Wertsteigerung des Eigenheims mit einer Rente aus Stein profitieren? Die...

Ratgeber
wichtige Information für Bauherren

Die Kreisverwaltung Germersheim informiert
Landeswohnraumförderung über die ISB

Landkreis Germersheim.  Deutschlandweit steigen die Preise für Immobilien und Grundstücke, zudem sind viele bestehende Wohngebäude in die Jahre gekommen. Damit zeitgemäßes Wohnen in Rheinland-Pfalz für Gering- und Normalverdiener erschwinglich bleibt, unterstützt sie das Land über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit den Programmen der Wohnraumförderung. Antragsberechtigt sind alle Haushalte, deren jährliches Gesamteinkommen innerhalb der im...

Wirtschaft & Handel
 Axel Elfert, Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes Speyer

DGB sieht besorgniserregende Entwicklungen in Speyer
"Ein Eldorado für Baulöwen und Finanzspekulanten"

Speyer. Der Stadtverband Speyer des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) sieht einige Entwicklungen in Speyer äußerst kritisch und hat sich dazu in einer Stellungnahme geäußert: "Die rasante Bautätigkeit von exklusiven Wohn -und Hotelprojekten, wie Erlus, Bistum oder Postgebäude für gut Betuchte findet nicht bei allen Speyerern Beifall", heißt es da. Und weiter: "Nach wie vor scheint unsere Stadt ein Eldorado für Baulöwen und Finanzspekulanten zu sein. Erschwinglicher und annehmbarer Wohnraum...

Wirtschaft & Handel
Kostenlos abrufbar: Der neue Immobilienmarktbericht der Metropolregion

Immobilienmarktbericht Rhein-Neckar 2020 erschienen
Region ein gefragter Standort

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist ein attraktiver Standort für Global Player, mittelständische Unternehmen und auch Start-ups. Ihre zentrale Lage in Europa und die gute Infrastruktur bieten Investoren interessante Alternativen auf dem Gewerbeimmobilienmarkt außerhalb der deutschen Top-sieben-Städte (A-Städte). In Zusammenarbeit mit dem „Immobiliennetzwerk Rhein-Neckar“ veröffentlichte die Metropolregion Rhein-Neckar nun die neueste Ausgabe mit aktuellen Zahlen und Fakten....

Sport
Claudia Detroy engagiert sich im Ringer-Museum für ihren Lieblingssport
7 Bilder

Das Ringer-Museum in Schifferstadt steht vor dem Aus
Mietvertrag gekündigt - neue Ausstellungsräume dringend gesucht

Schifferstadt. Seit 2010 gibt es in Schifferstadt das Deutsche Ringer-Museum. Zu bestaunen sind dort über 120 Jahre Sportgeschichte - die komplette Geschichte des Ringens in Deutschland, gesammelt von Jürgen Fouquet einem passionierten Fan der Traditionssportart. Olympische Medaillen - von 1896 bis 2016, Sportbekleidung, Urkunden, Pokale, Fotos von den deutschen Starts des Ringersports, liebevoll zusammengestellt und präsentiert.Ein Raum ist dem VfK Schifferstadt gewidmet, ein weiterer...

Wirtschaft & Handel

Neuer Mietspiegel für Speyer vorgestellt
Wichtige Orientierungshilfe für den Immobilienmarkt

Speyer. Am Mittwoch stellte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler den neuen Mietspiegel der Stadt Speyer vor. Dieser gilt für die nächsten zwei Jahre und spiegelt eine Übersicht über die in Speyer zum 1. August 2019 gezahlten Mietpreise für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage. Er wurde von der Firma "Analyse & Konzepte immo.consult GmbH" im Auftrag der Stadt erstellt und ich für sieben Euro in den Rathäusern der Stadt erhältlich. Um es...

Wirtschaft & Handel

Bauboom hält an
Mieten und Kaufpreise in der Pfalz steigen weiter an

Pfalz. Da die Nachfrage nach Wohnraum weiter hoch ist, müssen Mieter und Käufer in Rheinland-Pfalz tiefer in die Tasche greifen. In allen Landkreisen und kreisfreien Städten haben sich die Mieten im ersten Halbjahr 2019 erhöht, wie die Investitions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz mitteilte. Im Landesschnitt musste Mieter demnach 3,6 Prozent mehr bezahlen. In Mainz fiel der Anstieg mit 2,7 Prozent etwas geringer aus. In Trier dagegen erhöhten sich die Mieten um 4,3 Prozent. Den stärksten...

Wirtschaft & Handel

Immobilienpreise in Kirchheimbolanden
Immobilien - Preisentwicklung 2019 in Kirchheimbolanden

Die Tendenzen bei Häusern und Eigentumswohnungen ist zurzeit weiterhin leicht steigend, überzogen Preisvorstellungen werden aber am Markt nicht mehr angenommen. Häuser im unteren und mittleren Preis-Segment haben noch Zuwächse, im hohen Preisbereich konkurrieren diese Angebote im ländlichen Bereich mit Neubauten, so dass wir mit geringen Steigerungen rechnen. Einfamilienhäuser + 8 % Eigentumswohnung + 17 % (Bestand 1.400, -- €/m² - Neubau 2.900, -- €/m²) Wohnungsmieten + 12 % (Bestand ab 4,50...

Wirtschaft & Handel

Immobilienpreis 2019
Rheinland-Pfalz, leichte Mietsteigerungen, Immobilien verteuern sich um 5 Prozent

(Mainz, 14.06.2019) Geringe Steigerungsraten bei den Wohnungsmieten, Kaufimmobilien verteuerten sich in den letzten zwölf Monaten durchschnittlich: Der Immobilienmarkt in Rheinland-Pfalz befindet sich weiterhin in einer Phase der Konsolidierung. So stiegen die Preise für Einfamilienhäuser im Landesdurchschnitt um 5 Prozent, Eigentumswohnungen sind 5,9 Prozent teurer als im Vorjahr. Der Anstieg der Mieten um nur 3,4 Prozent fällt erneut geringer aus als prognostiziert. Dies geht aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.