illegale Abfallbeseitigung

Beiträge zum Thema illegale Abfallbeseitigung

Blaulicht

Zwei Fässer zwischen Zeiskam und Bellheim abgeladen
Zeiskam - Altöl illegal im Wald entsorgt

Zeiskam. Durch aufmerksame Bürger wurde der Polizeiinspektion Germersheim mitgeteilt, dass im Waldstück gegenüber des Zeiskamer Reit- und Fahrvereins zwei Metallfässer abgeladen worden seien. Vor Ort konnte die Streife zwei weitgehend befüllte Altölfässer auffinden.Die Fässer wurden unter Zuhilfenahme der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bellheim geborgen. Hinweise, wer die Fässer dort abgeladen hat, nimmt die Polizei Germersheim unter Telefon 07274 958-0 oder per E-Mail an...

Lokales
Die Kreisstraße 2 wird für den Verkehr gesperrt.

Neue Sperrung an der Kreisstraße 2
Schranke soll illegale Müllentsorgung stoppen

Speyer.  Der Baubetriebshof der Stadt Speyer setzt zur Zeit eine Schranke an der Kreisstraße 2 (abzweigend von der Franz-Kirrmeier-Straße), um den Deichkörper, der in den letzten Jahren in diesem Bereich vermehrt durch extreme Vermüllung und das Befahren durch Autos aufgefallen ist, für den Kraftfahrzeugverkehr zu sperren. Das teilt die Stadtverwaltung in Speyer mit. Bisherige Lösungsansätze - wie beispielsweise das Aufstellen von großen Mülltonen - führten leider nicht zum gewünschten...

Lokales
Ein versehen kann das nicht gewesen sein.
3 Bilder

Schüler entdecken Lebensmittel und Kleidung
Illegale Müllablagerungen am Gymnasium Germersheim

Germersheim. Am Mittwoch meldete sich in der Wochenblatt Redaktion in Germersheim die Mutter eines Achtjährigen aus Germersheim. Ihr Sohn und seine beiden gleichaltrigen Freunde haben am Wäldchen neben dem Goethe Gymnasium in Germersheim in der August-Keiler-Straße jede Menge Müll gefunden, der definitiv am Vorabend noch nicht da gelegen hat. In den Säcken sind überwiegend Lebensmittel, Lebensmittelverpackungen und Kleidung zu finden, aber es wurde auch ein Name entdeckt.  Die aufmerksamen...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unsachgemäß entsorgte Autoreifen

Niederhorbach. Eine Zeugin teilte am Samstag, den 09.02.2019 gegen Mittag mit, dass sie beim Spazierengehen zwischen Gleiszellen und Niederhorbach in einem Waldstück mehrere unrechtmäßig abgelagerte Autoreifen festgestellt habe. Zusammen mit der Zeugin konnten die vier Autoreifen in der Gemarkung Fuchsbau gefunden werden. Es wurde eine Anzeige gefertigt. Die zuständige Behörde wurde über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt und wird sich der Reifen zeitnah annehmen. Bislang gibt es keine...

Blaulicht
Umweltfrevel im Wald bei Oberschlettenbach.

Zeugen gesucht
Terrassentüren und Rolläden illegal entsorgt

Oberschlettenbach. Ein zuständiger Jagdpächter meldete bei der Polizei eine illegale Ablagerung von zwei Terrassentüren mitsamt der Glasfüllung und dazugehörende Rolläden, welche in einem Waldstück nördlich der Wasgaugemeinde von unbekanntem Umweltfrevler in den Wald geworfen wurde. Hinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. (ots)

Blaulicht

Zeugen gesucht
Illegale Abfallentsorgung in Dierbach

Durch einen bisher unbekannten Täter wurden im Bereich eines Weinberges am Firstweg in Dierbach Faserzementplatten entsorgt. Die Platten waren in zwei sogenannten "Big Packs" verpackt und sind mit einem grau-blauen Anstrich versehen. Aufgrund der äußeren Umstände dürften die Packs bereits vor einiger Zeit dort abgelegt worden sein. (ots) Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343 93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Blaulicht

Teure Konsequenzen
Wem gehört der Opel Corsa auf der Schweinsdell?

Kaiserslautern. Die Polizei sucht den Halter eines Opel Corsa, der auf dem Parkplatz Schweinsdell steht. An dem Pkw sind keine amtlichen Kennzeichen angebracht, und eine erste Überprüfung ergab keine Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Es besteht der Verdacht, dass der Wagen auf dem öffentlichen Parkplatz illegal "entsorgt" wurde. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Verantwortliche mit teuren Konsequenzen rechnen. Schon allein für das Abstellen eines Fahrzeugs ohne Zulassung,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.