Schüler entdecken Lebensmittel und Kleidung
Illegale Müllablagerungen am Gymnasium Germersheim

Ein versehen kann das nicht gewesen sein.
3Bilder
  • Ein versehen kann das nicht gewesen sein.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Am Mittwoch meldete sich in der Wochenblatt Redaktion in Germersheim die Mutter eines Achtjährigen aus Germersheim. Ihr Sohn und seine beiden gleichaltrigen Freunde haben am Wäldchen neben dem Goethe Gymnasium in Germersheim in der August-Keiler-Straße jede Menge Müll gefunden, der definitiv am Vorabend noch nicht da gelegen hat. In den Säcken sind überwiegend Lebensmittel, Lebensmittelverpackungen und Kleidung zu finden, aber es wurde auch ein Name entdeckt. 

Die aufmerksamen Kinder waren empört und haben zu Hause davon erzählt. 

Illegale Müllablagerungen kann man direkt bei der Stadt Germersheim über die E-Mailadresse buergerhinweis@Germersheim.eu melden. jlz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen