Hundehalter gesucht

Beiträge zum Thema Hundehalter gesucht

Blaulicht
Symbolbild

Hundehalter in Schifferstadt gefunden *Update
Hund beißt Spaziergängerin

Schifferstadt. Bei dem Spaziergang mit ihrem Hund wurde am Donnerstag (19.11.20), gegen 16 Uhr, eine 59-Jährige durch einen fremden Hund verletzt. Die Frau war mit ihrem Hund im Feld am Riedgraben in Schifferstadt unterwegs, als ihr Hund von einem fremden, nicht angeleinten Hund angegriffen wurde. Bei dem Versuch, die Hunde voneinander zu trennen, verletzte sich die 59-Jährige an der Hand. Der fremde Hundehalter verließ anschließend die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Landau: Hund beißt Mann
Halterin und Vierbeiner werden gesucht

Landau. Am Mittwochmorgen, 11. November, wurde ein Mann in Landau von einem Hund verletzt. Der 24-Jährige war gegen 9.15 Uhr mit seinem eigenen Hund im Prießnitzweg unterwegs, als er von einem fremden, nicht angeleinten Exemplar angefallen und ins Bein gebissen wurde. Die Hundehalterin war ihrem Hund folgend zum Tatort gekommen und konnte das aggressive Tier wieder unter Kontrolle bringen. Leider wurden keine Personalien ausgetauscht. Die Polizei sucht nun nach der Frau und ihrem...

Blaulicht
Kangal

Suche nach Hundehalter in Waghäusel
Radfahrerin von Kangal-Hirtenhunden umzingelt und zu Fall gebracht

Waghäusel. Eine 30 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf einem Feldweg zwischen Oberhausen und Waghäusel von zwei Hirtenhunden umzingelt und zu Fall gebracht worden. Sie zog sich dabei Schürfwunden an Händen und Knien zu. Der mutmaßliche Hundehalter war einige hundert Meter entfernt und rief seine Tiere nicht zurück. Vielmehr wurde die junge Frau noch von den zwei Kangals ein Stück verfolgt, als sie mit ihrem eigenen, angeleinten Hund aus Furcht weiterfuhr. Zwischen den...

Blaulicht
Die Polizei appelliert an den Hundehalter, sich zu melden.

Hundehalter gesucht
Im Vorbeigehen gebissen

Dudenhofen. Ein 65-Jähriger aus Dudenhofen wurde gestern Abend auf einem Wirtschaftsweg entlang des Speyerbachs von einem angeleinten Hund im Vorbeigehen in den Arm gebissen. Der Hundeführer, der gegenüber dem Geschädigten angab, dass es sich bei dem Hund "Boris" um das Tier eines Bekannten handle, wollte danach seinen Namen gegenüber dem Geschädigten nicht preisgeben und verließ den Ort des Geschehens noch vor dem Eintreffen der vom Geschädigten telefonisch verständigten Polizei. Da...

Blaulicht
Einen Zwischenfall unter Hundehaltern gab es am Montag Nachmittag am Bruchsaler Weiherberg.

Nach Zwischenfall am Bruchsaler Weiherberg
Wadenbeißer gesucht

Bruchsal. Nach der Verletzung einer 68-jährigen Frau durch einen Hundebiss in der Bruchsaler Weiherfeldstraße sucht die Polizeihundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Karlsruhe die Halterin eines hellbraunen Mischlingshundes. Die Geschädigte war vergangenen Montag kurz nach 15 Uhr mit ihrem "Irisch Setter" in Bruchsal auf der Weiherbergstraße in Richtung der ehemaligen Landesfeuerwehrschule spazieren. Auf Höhe des dortigen Rad- und Gehwegs kam ihr unvermittelt eine weitere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.