Hundebiss

Beiträge zum Thema Hundebiss

Blaulicht
Symbolbild

Hundehalter in Schifferstadt gefunden *Update
Hund beißt Spaziergängerin

Schifferstadt. Bei dem Spaziergang mit ihrem Hund wurde am Donnerstag (19.11.20), gegen 16 Uhr, eine 59-Jährige durch einen fremden Hund verletzt. Die Frau war mit ihrem Hund im Feld am Riedgraben in Schifferstadt unterwegs, als ihr Hund von einem fremden, nicht angeleinten Hund angegriffen wurde. Bei dem Versuch, die Hunde voneinander zu trennen, verletzte sich die 59-Jährige an der Hand. Der fremde Hundehalter verließ anschließend die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu...

Blaulicht
Blätter im Herbst

Zeugen gesucht
Spaziergänger von Hund gebissen in Weisenheim am Berg

Weisenheim am Berg. Am Sonntag, 22.November, 15 Uhr wurde in Weisenheim am Berg, auf einem Weg in Höhe des dortigen Sendemastes, ein 69-jähriger Spaziergänger von einem Hund gebissen. Während eines gemeinsamen Spazierganges mit seiner Ehefrau liefen sie an einer Gruppe von sechs bislang unbekannten Personen vorbei. Als sie fast an der Gruppe vorbeigelaufen waren, wurde er plötzlich von einem Hund in den linken Unterarm und ins Handgelenk gebissen. Als er den Hundehalter darauf angesprochen...

Blaulicht
Symbolfoto

Landau: Hund beißt Mann
Halterin und Vierbeiner werden gesucht

Landau. Am Mittwochmorgen, 11. November, wurde ein Mann in Landau von einem Hund verletzt. Der 24-Jährige war gegen 9.15 Uhr mit seinem eigenen Hund im Prießnitzweg unterwegs, als er von einem fremden, nicht angeleinten Exemplar angefallen und ins Bein gebissen wurde. Die Hundehalterin war ihrem Hund folgend zum Tatort gekommen und konnte das aggressive Tier wieder unter Kontrolle bringen. Leider wurden keine Personalien ausgetauscht. Die Polizei sucht nun nach der Frau und ihrem...

Blaulicht

Vom Hund gebissen
Polizei Schifferstadt ermittelt wegen Körperverletzung

Schifferstadt. Bereits am Montag, 5. Oktober, zwischen 11 und 12 Uhr wurde eine Fußgängerin auf dem Schillerplatz in Schifferstadt von einem großen schweren weiß-grauen Hund in den Oberarm gebissen, woraufhin sie zu Boden fiel. Die Hundehalterin, die als groß und blond beschrieben wird, entfernte sich nach dem Vorfall, der erst Ende Oktober der Polizei bekannt wurde, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zur Hundehalterin oder zum Vorfall geben können, werden gebeten,...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Rottweiler beißt Spaziergänger in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Ein 36-jähriger Mann lief am gestrigen Montagabend gegen 22 Uhr die Riedfeldstraße in Richtung des Neckartors in der Bürgermeister-Fuchs-Straße entlang und nutzte hierbei den linken Gehweg. Auf diesem Gehweg kam ihm ein Pärchen mit einem Rottweiler entgegen. Der 36-Jährige wich daher auf die Fahrbahn aus, um dem Trio den Gehweg zu überlassen. Als sich der Mann auf Höhe des Trios befand, biss ihn der Hund unvermittelt in die linke Hüfte. Trotz Ansprache und Zurufens des Verletzten,...

Blaulicht
Symbolbild

Von nicht angeleintem Hund gebissen
Zeugen in Waldfischbach Burgalben gesucht

Waldfischbach-Burgalben. Am Mittwochmittag, 5. August, etwa 14.30 Uhr, begegnete eine Spaziergängerin in dem Waldgebiet oberhalb der Straßen "Auf den Aspen" und "In der Kappesdelle" einer Hundehalterin und ihrem Begleiter, die insgesamt drei Hunde führten, davon aber nur ein Hund angeleint. Die beiden freilaufenden Hunde waren nicht unter Kontrolle und näherten sich der Geschädigten, sprangen an ihr hoch und bissen ihr in eine Kniekehle. Bei der verantwortungslosen Hundehalterin soll es sich um...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Zweibrücken-Ixheim gesucht
Hund beißt Jugendliche

Zweibrücken. Einer 15-jährigen Radfahrerin, die am Sonntag, 2. August, 20.45 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf demFeldweg zum Mühltalerhof unterwegs war, kamen zu Fuß zwei Personen,eine Frau und ein Mann, entgegen, die drei kleine weiße Hunde mitführten. Die Rasse ist nicht bekannt. Da einer der Hunde beim Annähern der Radfahrerin permanent bellte, stieg die 15-Jährige vom Fahrrad ab, um gefahrlos passieren zu können. Beim Vorbeigehen biss der bellende Hund,der im Gegensatz zu den beiden anderen...

Blaulicht
Symbolfoto

Bissiger Hund
64-Jährige wird gebissen

Neuhemsbach. Am Sonntagvormittag wurde eine 64-Jährige von einem Hund gebissen. Der rumänische Hirtenhund konnte zuvor seiner Besitzerin entlaufen, da diese beim Spazierengehen im angrenzenden Wald stürzte. Als die 64-Jährige das fremde Tier einfangen wollte, biss es der Frau in Hand und Wade. Gegen die Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Rettungshubschraubereinsatz in Forst
Vom eigenen Hund gebissen und schwer verletzt

Forst. Ein Hundehalter ist am Mittwochmorgen von seinen eigenen Hunden gebissen und schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Mann in der Forster Heinrich-Hertz-Straße gegen 7.10 Uhr das eingezäunte Grundstück seines Autohandels betreten und wurde dort von den beiden auf dem Grundstück befindlichen Rottweilern angegriffen. Ein kurz darauf eintreffender Mitarbeiter versuchte, die Hunde mit seinem Pausenbrot von dem am Boden liegenden schwerverletzten...

Blaulicht

Nach Hundebiss Zeugen gesucht

Lauterecken. Am Donnerstagabend ist ein Jogger von einem Hund leicht in die Wade gebissen worden. Die verantwortliche Tierhalterin führte den Vierbeiner ohne Leine. Der Bitte den Hund anzuleinen kam die Unbekannte nicht nach. Dies veranlasste den Anzeigeerstatter dazu die Polizei in Kenntnis zu setzen. Im vorliegenden Fall wurde Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittler nach der lebenserfahrenen weiblichen Hundeführerin. Diese soll...

Blaulicht

Kind durch Hundebiss verletzt

Kaiserslautern. Ein 12-jähriges Kind wurde am Samstag in Kaiserslautern, Mannheimer Straße, durch einen Hundebiss verletzt. Der Besitzer hatte das Tier im Bereich eines Einkaufsmarktes angebunden. Aufgrund der zu langen Leine konnte das Tier allerdings auf das vorbeigehende Kind zuspringen und verletzte es durch einen Biss in den linken Oberschenkel. Gegen den Hundebesitzer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Die Polizei appelliert an den Hundehalter, sich zu melden.

Hundehalter gesucht
Im Vorbeigehen gebissen

Dudenhofen. Ein 65-Jähriger aus Dudenhofen wurde gestern Abend auf einem Wirtschaftsweg entlang des Speyerbachs von einem angeleinten Hund im Vorbeigehen in den Arm gebissen. Der Hundeführer, der gegenüber dem Geschädigten angab, dass es sich bei dem Hund "Boris" um das Tier eines Bekannten handle, wollte danach seinen Namen gegenüber dem Geschädigten nicht preisgeben und verließ den Ort des Geschehens noch vor dem Eintreffen der vom Geschädigten telefonisch verständigten Polizei. Da...

Blaulicht

Radfahrer in Huttenheim durch Biss verletzt
Polizei sucht Hundebesitzer

Huttenheim. Nachdem ein nicht angeleinter Hund am Dienstagnachmittag durch einen Biss einen Mann verletzt hat, sucht die Polizeihundeführerstaffel Karlsruhe nun nach dem Hundebesitzer. Der 65 Jahre alte Mann fuhr mit seinem Fahrrad von Huttenheim in Richtung Germersheim, als er plötzlich in Höhe eines Bauernhofes durch zwei freilaufende Hunde verfolgt wurde. Einer der Hunde biss den Radler unvermittelt in das rechte Fußgelenk. Aus Angst weiteren Bissen ausgesetzt zu sein, radelte der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.