Hubschraubereinsatz

Beiträge zum Thema Hubschraubereinsatz

Blaulicht
Symbolfoto

Glück im Unglück
6-jähriges Kind geriet unter ein Auto

Landau. Eine 66-jährige Anwohnerin wollte mit ihrem SUV aus dem Grundstück in der Annweiler Straße in den Fließverkehr einfahren. Hierbei übersah die Frau einen von rechts kreuzenden, 6-jährigen Jungen, welcher mit seinem Bruder und seiner Mutter den dortigen Radweg von Landau in Richtung Godramstein befuhr. Das Kind geriet beim Zusammenstoß mit seinem Fahrrad unter das Auto und wurde wenige Meter mitgeschleift. Durch herbeieilende Passanten konnte der Junge noch vor Eintreffen der Beamten...

Blaulicht
Übersichtsaufnahme der Unfallstelle

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß
Gesamtschaden etwa 15.000 Euro

Obermoschel. Am Dienstagmorgen, 23. Februar, wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der L379 zwei Personen schwer verletzt. Eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis verlor in einer Rechtskurve zwischen Sitters und Obermoschel aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet nach rechts auf das Bankett und fuhr anschließend auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Die Unfallverursacherin wurde schwerverletzt vom...

Blaulicht
Symbolfoto

Personensuche mit Polizeihubschrauber
Verirrte Wanderinnen im Wald gesucht

Kaiserslautern. Die Polizei musste am späten Mittwochabend mit einem Polizeihubschrauber nach zwei Wanderinnen suchen. Die beiden 55 und 63 Jahre alten Frauen aus Kaiserslautern verirrten sich im Waldgebiet zwischen Kaiserslautern und Hochspeyer. Die Wanderinnen verständigten telefonisch die Rettungskräfte und lösten eine größere Suchaktion aus. Hierbei wurden neben den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1, elf Feuerwehrleute, acht Militärpolizisten und ein Polizeihubschrauber...

Blaulicht
Symbolbild

Mysteriöse Hilferufe in Landstuhl
Ursache der Rufe noch ungeklärt

Landstuhl. Am späten Sonntagabend, 16. August, 21 Uhr, teilten Spaziergänger der Polizei mit, dass man Hilferufe einer männlichen Person im Waldgebiet unterhalb der Burg, beziehungsweise der Melkerei, wahrgenommen habe. Der betreffende Bereich wurde bis in die Dunkelheit abgesucht, zudem war ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz, der etwa 15 Minuten über Landstuhl kreiste. Letztendlich konnte die Ursache der Rufe bislang noch nicht geklärt werden. Polizeiinspektion Landstuhl...

Blaulicht
Symbolbild

Suchmaßnahmen mit Hubschrauber im Einsatz
81-jährige Vermisste Dame wieder da

Mannheim. Am gestrigen Dienstagabend suchte die Polizei mit starken Kräften nach einer 81-jährigen Dame, die die Heimeinrichtung in Neuhermsheim gegen 15 Uhr verließ und nicht mehr zurückkehrte. Da von einer hilflosen Lage der Dame ausgegangen werden musste, wurde zur Suche auch ein Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart sowie Mantrailer-Hunde der Rettungsleitstelle eingesetzt. Gegen 23 Uhr begab sich die Gesuchte selbständig zum Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt und meldete...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.