Hilfsbereitschaft

Beiträge zum Thema Hilfsbereitschaft

Lokales
Die Ausgabestelle am Heinrich Pesch Haus

Erste Essensausgabe im Heinrich Pesch Haus
„Mahlze!t LU“ startet wieder

Ludwigshafen. Helfen, wo es nötig ist: Nach der Sommerpause startet „Mahlze!t LU“ mit dem Beginn der kalten Jahreszeit wieder mit der Essensausgabe. Ab Samstag, 16. Oktober, gibt das Heinrich Pesch Haus jedes Wochenende eine warme Mahlzeit an Bedürftige aus. 38.973 - so viele Essensportionen hat das Heinrich Pesch Haus von April 2020 bis Ende Juli 2021 verteilt. Immer frisch gekocht, immer vegetarisch und immer ohne Nachweis der Bedürftigkeit. Die Aktion, die ursprünglich nur für wenige Wochen...

Lokales
Barabara Guarjardo
2 Bilder

Interview mit ehrenamtlichen Helfern hinter dem Projekt „Mahlze!t LU“
„Die Essensausgabe war mein Gottesdienst“

Ludwigshafen. Am 6. April 2020 startete die Aktion „Mahlzei!t LU“. Das Heinrich Pesch Haus folgte seinem Auftrag als christliche Institution und nutzte die Küche des angeschlossenen Hotels kurzerhand zur Zubereitung eines warmen Mittagessens, welches kostenlos an bedürftige Menschen ausgegeben wird. Bislang wurden mehr als 38.000 Mahlzeiten ausgegeben, täglich sind es durchschnittlich 100. Entscheidend für den Erfolg der Aktion waren die Ehrenamtlichen bei der Ausgabe der Mahlzeiten - vor allem...

Blaulicht
Trickbetrüger in Bobenheim-Roxheim unterwegs / Symbolbild

Trickdiebe in Bobenheim-Roxheim unterwegs
Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Bobenheim-Roxheim. In der Friedrich-Ebert-Straße und in der Georg-Blundo-Straße kam es am Donnerstag, 29. April,, zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr zu einem vollendeten und einem versuchten Trickdiebstahl. In beiden Fällen klingelten ein Mann und eine Frau bei den Geschädigten und verlangten nach einem Glas Wasser. Die 81-jährige Geschädigte in der Friedrich-Ebert-Straße ließ die beiden in die Wohnung und gab ihnen ein Glas Wasser, hiernach verließen die beiden Täter wieder die Wohnung. Erst gegen...

Lokales

Pirmasens: Brand in der Winzler Straße
Spendenbereitschaft ungebrochen

Pirmasens. Am 6. November 2020 ereignete sich ein folgenschwerer Wohnhausbrand in der Winzler Straße. Die Bewohner des Hauses, ein junges Ehepaar und ihre sechs Kinder im Alter zwischen drei Wochen und sieben Jahren, wurden im Schlaf überrascht, als das Feuer ausbrach. Die Eltern und vier Kinder konnten gerettet werden. Ein fünfjähriges Mädchen und ihre zwei Jahre ältere Schwester überlebten das tragische Unglück nicht. Die schreckliche Tragödie hat in der Pirmasenser Stadtgesellschaft eine...

Lokales
Klaus-Peter Risch (links) übernahm am 1. Juli die Präsidentschaft des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe. Er tritt damit die Nachfolge von Rudolf Pölking (rechts) an.

Wechsel an der Spitze des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe
Klaus-Peter Risch übernimmt Präsidentschaft

Edenkoben. Am 1. Juli übernahm der langjährige Sekretär Klaus-Peter Risch die Präsidentschaft des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe. Er tritt damit zur neuen Amtszeit die Nachfolge von Rudolf Pölking an. Als Vizepräsident wird ihm Klaus Seiferlein zur Seite stehen. In feierlicher Umgebung bedankte sich Klaus-Peter Risch bei Rudolf Pölking und seiner Frau Antonia für das sehr gut geplante und abgelaufene Clubjahr, bei dem unter anderem beim Lavendelfest, Kunstauktion auf der Villa...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.