Herbstmarkt

Beiträge zum Thema Herbstmarkt

Ausgehen & Genießen
Immer was los in Landau - Vom 16.10. bis zum 18.10.2020 findet in Landau ein Herbstevent mit besonderen Highlights statt.
2 Bilder

"Immer was los in Landau"
Landau lockt zu langem Herbst-Eventwochenende mit Late-Night-Shopping, bunten Licht-Attraktionen und Herbstmarkt

Landau - die AKU Werbegemeinschaft, das Landauer Büro für Tourismus und das Stadtmarketing Landau laden am Wochenende vom 16.10.-18.10.2020 zum herbstlichen Eventwochenende ein. Los geht es am Freitag, den 16.10.2020 mit der Eröffnung des Herbstmarktes auf dem Rathausplatz zum Thema "Herbstklopfen" um 11.00 Uhr. "So ist das, wenn man sich auf etwas freut. Dann klopft das Herz schneller und man spürt, hier passert etwas. So ist es dieses Jahr angedacht mit unserem Markt als Teil des...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Alle großen Feste in der Region endgültig abgesagt
Das Wunder ist ausgeblieben

Pfalz. Der Dürkheimer Wurstmarkt, das Deutsche Weinlesefest, der Landauer Herbstmarkt sowie das Andechser Bierfest sind nicht nur den Pfälzern ein Begriff, sondern besitzen eine überregionale Strahlkraft, von der sich jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher begeistern lassen. Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich Bund und Länder haben sich am Mittwoch, 17. Juni, darauf verständigt, das Verbot zur Durchführung von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober zu verlängern....

Lokales
Reges Treiben im Schuhhaus Fritz
3 Bilder

Unerwartet guter Zuspruch
Besucher zeigten sich trotz Regen am Herbstmarkt

Von Horst Cloß Kusel. Die verkaufsoffenen Sonntage in der Kreisstadt waren in den letzten Jahren vom Wetter verwöhnt. Doch jede Serie geht irgendwann zu Ende, wie im Fussball oder bei anderen Sportereignissen. Aber und das war nicht zu erwarten: Der Sonntag behielt seine Anziehungskraft, überraschend viele Besucher nutzten den Sonntag zum Bummeln und Einkaufen. Und diejenigen Geschäfte, die geöffnet hatten, dürften mit dem Ergebnis auch zufrieden gewesen sein. Wie es mit den verkaufsoffenen...

Lokales
Lena, Lina, Jana, Milena und Emil bei der Spendenübergabe von stolzen 670 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler.

Herbstmarkt-Stand zugunsten Kinderhospiz Sterntaler
Kinder spenden für Kinder

Esthal. Am letzten Wochenende im September fand im Kloster Esthal der Herbstmarkt der Ortsgemeinde statt. Bei herrlichem Spätsommerwetter bauten auch Lena, Lina, Jana, Milena und Emil ihren Stand auf, um selbst genähtes-und gebasteltes, sowie Waffeln zu Gunsten des Kinderhospiz Sterntaler zu verkaufen. Am Ende des Marktes konnten die fünf Kinder glücklich verkünden: „Ausverkauft!“ So kam eine Spendensumme von 670 Euro zusammen. Am 21. Oktober konnte der Betrag im Rahmen eines Besuchs im...

Lokales
Zentrum des Verkaufsoffenen Sonntag bildet der Marktplatz mit seinem schönen Brunnen und dem umliegenden bunte Bauern- und Kunsthandwerkermarkt.  Foto: Pacher
2 Bilder

Großer Herbst-Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Bunter Saisonabschluss

Neustadt. Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr lädt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) am 3. November von 13-18 Uhr zum Verkaufsoffenen Sonntag ein. Mit vielen Spezialitäten, z. B. aus Tirol, dem Schwarzwald und Elsass, ist der bunte Bauern- und Kunsthandwerkermarkt mit ca. 55 Ausstellern, welcher vom städtischen Marktmeister organisiert wird, wieder ein besonderes Highlight. Das bunte Treiben erstreckt sich über den historischen Marktplatz,...

Ausgehen & Genießen

Herbstmarkt in Speyer Süd
Leckeres und Schönes in netter Gesellschaft

Speyer. Der Stadtteilverein Speyer Süd veranstaltet in diesem Jahr am Samstag, 26. Oktober, bereits zum vierten Mal den Herbstmarkt auf dem Platz der Stadt Ravenna. Von 14 Uhr bis 18 Uhr gibt es herbstliche Gestecke und Blumen, Holzkunst und Schmuck, Strickwaren, Honig und Obst und vieles mehr. Für das leibliche Wohl werden Kürbissuppe, Flammkuchen, Glühwein, andere, auch nichtalkoholische Getränke, Leckeres vom Grill sowie Kuchen, Waffeln und Kaffee angeboten. Präsentiert wird dies unter...

Ausgehen & Genießen
Süße Grüße vom Oktobermarkt
2 Bilder

Buntes Herbsttreiben am 20. Oktober in der Stadt
Rockenhausen feiert Oktobermarkt

Rockenhausen. Am Sonntag, 20. Oktober, gehört die Innenstadt zwischen Volksbank und Robert-Blum-Linde von 11 bis 18 Uhr den Fußgängern. Über 30 Verkaufsstände säumen die Straßen und ab 13 Uhr öffnen etliche Einzelhandelsgeschäfte. Gemeinsam laden sie ein zum ungestörten Bummeln und Flanieren. Außerdem versprechen zahlreiche Attraktionen sowie kulinarische Vielfalt Spaß und Vergnügen für Groß und Klein. Ein Highlight für die Kinder dürfte sicherlich das fünf Meter hohe Kinderriesenrad sein, das...

Wirtschaft & Handel
Dichtgedrängt schlängelten sich viele hundert Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag durch die Kirrlacher Shoppingmeile.
4 Bilder

Gut besuchter Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Kirrlach
Buntes Treiben bei schönem Wetter

Waghäusel. Schöneres Wetter hätte sich Bernd Klein, Vorsitzender der Vereinigung der Selbstständigen in Kirrlach, beim verkaufsoffenen Sonntag im Waghäuseler Stadtteil nicht wünschen können. Die wärmende Herbstsonne lockte viele Besucher in die Shoppingzone des Waghäuseler Stadtteils. Dort hatten nicht nur die zahlreich vorhandenen Einzelhändler ihre Türen geöffnet. Auch der örtliche Hundesportverein versorgte die vielen hundert Besucher mit Kaffee und Kuchen. Lange Schlangen bildeten sich vor...

Wirtschaft & Handel

Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Obermoschel ein Renner
Bilderbuchwetter beschert wahren Besucheransturm in die kleinste pfälzische Stadt

Obermoschel. Einmal mehr erlebte die kleinste Stadt der Pfalz beim Herbstmarkt einen Sonntag der Superlative. Trotz ein paar weniger Verkaufsstände als im Vorjahr, strömten die Besucher anläßlich des Herbstmarkts mit verkaufsoffenem Sonntag nur so in Scharen am goldenen Oktober-Sonntag durch Friedrich-, Wilhelm- Landsberg- und Luitpoldstraße. Am Marktplatz als Zentrum des Geschehens war nach 18.oo Uhr bei Sonnenschein und Musik von Fred Weber noch richtig viel los um den Weinstand des Weingutes...

Lokales
Am Wochenende ist Herbstmarkt in Graben.

Verkaufsoffener Sonntag - Schlemmen, Schlendern, Shoppen
Budenzauber in Graben

Graben-Neudorf. Das Marktgeschehen in Graben-Neudorf darf auf eine Jahrhunderte alte Tradition zurückblicken. Am Wochenende ist rund um die Grabener Kirche Herbstmarkt - mit allerlei Budenzauber, Verkaufsständen, Floh- und Kunsthandwerkermarkt, vor allem aber mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr am 11. November. Die Veranstaltung im Ortsteil Graben steht ganz unter dem Motto „Schlemmen, Schlendern und Shoppen“. Neben den kulinarischen Genüssen bei den örtlichen Gastronomen und...

Ausgehen & Genießen

16. Zellertaler Hofladentag
Die Früchte des Herbstes genießen

Leckeres vom Land an jedem Stand, unter diesem Motto lädt Wachenheim im Zellertal am Sonntag, 7. Oktober zum Bummel entlang der „Genießer-Meile“ im historischen Ortskern ein. In sieben verschiedenen Höfen und Plätzen bieten 19 Erzeuger der Region ihre Produkte an. Dabei spannt sich der Bogen von Fruchtaufstrichen, Pestos und Wurstspezialitäten, Ölen, und Backwaren, über Wildgerichte, Obst, Gemüse, Honig und Kartoffeln bis zu Kürbissen und heimischen Tafeltrauben. In diesem Jahr besteht...

Lokales
Der Esthaler Kloster-Herbst lädt zum Staunen und Stöbern ein.

Esthaler Kloster-Herbst steht vor der Tür
Handwerkliche Kostbarkeiten

Esthal. Zum dritten Mal findet in Esthal der Kloster-Herbst statt. Am Rande des auf einem Hochplateau gelegenen Dorfes liegt das Kloster St. Maria, das durch seine ruhige Lage am Waldesrand, umringt von Wiesen ein beliebtes Reiseziel für Urlauber ist. Im wunderschönen Klostergarten stellen zahlreiche Aussteller Ihre handwerklichen Kostbarkeiten aus. In aller Ruhe kann man an den Ständen vorbeischlendern und sich dann nach Belieben im Festzelt stärken. Für das leibliche Wohl sorgt der ASV...

Lokales
Es geht wieder rund auf dem alten Messplatz in Landau, wenn der Herbstmarkt zum Treffpunkt des Vergnügens einlädt.
2 Bilder

Heute um 15 Uhr eröffnet der Landauer Herbstmarkt
Es geht wieder rund beim Treffpunkt des Vergnügens

Landau. Heute ab 15 Uhr wird der alte Messplatz mitten in Landau zum Treffpunkt des Vergnügens. Dann nämlich wird Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemiensam mit der Landauer Weinprinzessin Jana I. und dem 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbandes, Jörg Barth, den Landauer Herbstmarkt feierlich eröffnen. Die Besucher erwartet wieder ein buntes musikalisches Rahmenprogramm und einen Festplatz voller abwechslungsreicher Fahr-, Lauf- und Geschicklichkeitsgeschäften, kulinarische Leckerbissen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.