Heiliggeistkirche Speyer

Beiträge zum Thema Heiliggeistkirche Speyer

Ausgehen & Genießen

Abgesagt!
Improvisationen auf der Orgel der Heiliggeistkirche

Update: Aufgrund der neuesten Corona-bedingten Maßnahmen müssen alle für November 2020 im Zimmertheater Speyer geplanten Vorstellungen ausfallen. Karten, die für die abgesagten Veranstaltungen bereits gekauft wurden, können im Spei`rer Buchladen bis zum 30. November gegen einen Gutschein eingetauscht oder gegen den Verkaufswert zurückgegeben werden. Wer sein Ticket spenden möchte, schickt bitte eine kurze E-Mail an kasse@zimmertheater-speyer.de Speyer. Am Donnerstag, 5. November, ab 20.30...

Ausgehen & Genießen
Boris Stijelja kommt nach Speyer.

Zimmertheater Speyer
Kabarettist mit deutschem Migrationshintergrund

Speyer. Am Samstag, 31. Oktober, ist Boris Stijelja, Kabarettist mit deutschem Migrationshintergrund, beim Zimmertheater Speyer zu Gast und plaudert in der derzeitigen Spielstätte in der Heilggeistkirche über seine Erfahrungen mit der kroatischen und der deutschen Kultur.  Sein deutsch-kroatisches Leben schwankt stets zwischen Cevapcici, Weinfest und Kehrwoche. In seinem  Mannheimer Viertel gilt Deutsch als Fremdsprache – da kommt Boris mit dem Integrieren gar nicht nach. Es werden die...

Ausgehen & Genießen
Es geht um die Liebe!

Superspreading Love
Ein Abend voller positiver Schwingungen

Speyer. Am  Donnerstag, 29. Oktober, werden ab 20 Uhr Monika-Margret Steger und Björn Klumpp beim Zimmertheater Speyer in der Spielstätte Heiliggeistkirche einen Abend voller Schwingungen in Form von Musik, Worten und Liebe darbieten. Superspreading Love sozusagen. Es werden die mit der Stadt Speyer abgesprochenen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen eingehalten und eine mobile Lüftungsanlage zum Einsatz gebracht. Kartenverkauf sowie Anmeldung mit Kontaktdaten  im Spei´rer Buchladen, Korngasse...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Jamsession im Zimmertheater
Impro-Jazz vom Feinsten

Speyer. Am Donnerstag, 15. Oktober, können sich Jazz-Liebhaber wieder auf "Zimmer-Rumble Jam-Theater" freuen,  und zwar ab 20 Uhr in der Ausweichspielstätte des Zimmertheaters, der Heiliggeistkirche in Speyer. Obwohl „Eintritt frei-Hut steht dabei“ ist eine Reservierung mit Kontaktformular im Spei´rer Buchladen, Korngasse 17 oder unter 06232 72018 erforderlich. Der Eintritt ist frei. Selbstverständlich werden die üblichen, mit der Stadt Speyer abgesprochenen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen...

Ausgehen & Genießen

Zwei-Personen-Stück im Zimmertheater Speyer
Gut gegen Nordwind

Speyer. Eine falsch gesendete E-Mail bildet den Auftakt einer “E-Mail-Beziehung”, die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm verbal angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Nach anfänglichemGeplänkel entwickelt sich echte Kommunikation und in weiterer Folge eine immer intimere Freundschaft. Es beginnt zu knistern in der Leitung. Und Leos E-Mails sind gut gegen...

Ausgehen & Genießen
Das Zimmertheater Speyer lädt dazu ein, in einem märchenhaften Klang-Wort-Spiel mit der Gruppe Metamorphose dem Geheimnis Nordeuropas auf die Spur zu kommen.

Klang-Wort-Spiel im Zimmertheater Speyer
Matinee mit Metamorphose

Speyer. Am Sonntag, 4. Oktober, ab 11 Uhr können die Besucher in der neuen Spielstätte des Zimmertheaters Speyer, der Heiliggeistkirche in der Johannes Straße 6 in einem märchenhaften Klang-Wort-Spiel mit der Gruppe Metamorphose dem Geheimnis Nordeuropas auf die Spur kommen. Nordeuropas Landschaft, Mythen und Musik sind die Inspirationsquellen für die Musik von Helmut Bleffert, Isabel Eichenlaub und Maren Pardall sowie die Worte von Hedda Brockmeyer vom Theater in der Kurve. Die Faszination...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Zimmertheater Speyer goes Heiliggeistkirche
Chansons und Provinzfußball

Speyer. Am Mittwoch, 23. September,  ab 20 Uhr wird in der Heiliggeistkirche, Johannesstraße 6, der Berliner Liedermacher Matthias Binner mit seinen Chansons begeistern. Markus Maier erzählt uns am Freitag, 25. und Samstag, 26. September, jeweils ab 20 Uhr in der neuen Spielstätte des Zimmertheaters Speyer, der Heiliggeistkirche, die Geschichte als Trainer einer Provinzmannschaft. In dem 1-Personenstück zeigt der Autor Thomas Brussig wie aus seiner Sicht Fußball, Politik und Frauen...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Das Zimmertheater Speyer spielt wieder
Neues Programm in der Heiliggeistkirche

Speyer. Zwar (noch) nicht in seinen eigenen Räumlichkeiten - aber das Speyerer Zimmertheater kann wieder Vorstellungen geben. Gespielt wird vorläufig in der Heiliggeistkirche , Johannesstraße 6. Es werden die üblichen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen eingehalten. Dazu kommt eine Belüftungsanlage zum EInsatz. Kartenverkauf sowie Anmeldung mit Kontaktdaten erfolgen wie immer im Spei´rer Buchladen, Korngasse 17; 06232 72018 Programm Am Donnerstag, 17. September, ab 20 Uhr können sich die Jazz-...

Ausgehen & Genießen

Neue Spielstätte für das Zimmertheater Speyer
Märchenabend in der Heiliggeistkirche

Speyer. Am Samstag, 12. September, ab 20 Uhr kann der Besucher in der neuen Spielstätte des Zimmertheaters Speyer, der Heiliggeistkirche, in einer literarisch-musikalische Inszenierung einen skurrilen Märchenabend für Erwachsene erleben. Rezitation und Gesang: Monika-Margret Steger; Musik, Film und Gesang: Jörg Fischer. Selbstverständlich werden die üblichen, mit der Stadt Speyer abgesprochenen und Corona-bedingten Hygiene- und Abstandsmaßnahmen eingehalten sowie eine mobile Lüftungsanlage...

Ausgehen & Genießen
Dominique Fürst ist Cora Hübsch.

Zimmertheater Speyer
Das Telefon schweigt, Dominique Fürst erzählt

Speyer. Das Zimmertheater Speyer zeigt am Freitag, 21. August, um 20 Uhr in der Heiliggeistkirche das Schauspiel "Mondscheintarif" des Theaters in der Kurve aus Neustadt an der Weinstraße. Cora Hübsch, Anfang 30, mal wieder Single, wartet auf den Anruf der neuen Flamme. Das Telefon ist in diesem Stück der Hauptdarsteller, um den sich alles rankt, dreht und entwickelt. Je länger das Telefon schweigt, desto mehr hat Cora Hübsch zu erzählen – ihre eigene Geschichte und die der eventuellen neuen...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

BriMel unterwegs
Lebhafte Premierenlesung „Abendmahl für einen Mörder“

Speyer. Am 10. März gab es in der Heiliggeistkirche eine Lesung auf der renommierten Speyer.Lit.. Am Eingang lagen jede Menge Bücher des heutigen Abends, die der Künstler vor und nach seiner Lesung gerne mit ein paar netten Worten schriftlich und persönlich signierte. Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt man den Dombauverein Speyer mit 1 Euro. Zum Presseinhalt: Es ist ein mystischer Krimi nach dem Vorbild von Dan Brown. Eine Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer...

Ausgehen & Genießen
Christian Y. Schmidt

Christian Y. Schmidt zu Besuch in Speyer
Der kleine Herr Tod

Speyer. Erfolgreiche Veranstaltungsreihen verdienen eine Zugabe: Deshalb wird es aus aktuellem Anlass in diesem Jahr für die SPEYER.LIT-Reihe eine Zusatzveranstaltung geben: Am Freitag, 27. März, 20 Uhr, wird Christian Y. Schmidt in der Heiliggeistkirche seine neue Publikation „Der kleine Herr Tod“ vorstellen. Und dazu ist er mit einer der letzten Flugverbindungen aus Peking nach Berlin gekommen, um in Deutschland Ende März sein neues Buch zu präsentieren: eine Art Märchen für Erwachsene und...

Ausgehen & Genießen

Kindertheater in der Heiliggeistkirche Speyer
An der Arche um Acht

Speyer. Aufgrund der großen Nachfrage im Dezember bietet das Kinder- und Jugendtheater Speyer weitere Vorstellungen der Produktion „An der Arche um Acht“ von Ulrich Hub an. Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Januar, jeweils 15 Uhr, steht die Familienvorstellung für alle ab sechs Jahren in der Heiliggeistkirche wieder auf dem Programm. Pinguine streiten gerne. Auch über die Frage nach Gott. Sieht Gott alles? Gibt er Regeln vor? Oder gibt es ihn vielleicht doch gar nicht? Noch während...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtliche Lesung in der Heiliggeistkirche Speyer
Schöne Bescherung

Speyer. Am Mittwoch, 18. Dezember, 20 Uhr, weihnachtet es bei „Schöne Bescherung“, einer Lesung des Kinder- und Jugendtheaters Speyer in der Heiliggeistkirche Speyer, Johannesstraße 6. Weihnachten steht vor der Tür, alle wollen es besonders gut machen und scheitern mit viel Komik. Doch irgendwo flammt immer ein Funke Hoffnung auf. Axel Pape präsentiert in „Schöne Bescherung“ Weihnachtsgeschichten der renommierten Autoren Alexander Osang und Robert Gernhardt. So entsteht ein emotionales...

Ausgehen & Genießen
"An der Arche um acht" richtet sich an Kinder ab sechs Jahren.
3 Bilder

Theater für Kinder in der Heiliggeistkirche Speyer
An der Arche um acht

Speyer. Am Sonntag, 24. November, 15 Uhr, feiert in der Heiliggeistkirche Speyer, Johannesstraße 6, das Kinderstück „An der Arche um acht“ von Ulrich Hub in einer Bearbeitung von Matthias Folz, Premiere. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt Kinder ab sechs Jahren ein. Pinguine streiten gerne. Auch über die Frage nach Gott. Sieht Gott alles? Gibt er Regeln vor? Oder gibt es ihn vielleicht doch gar nicht? Noch während die drei Pinguine sich darüber streiten, beginnt es zu regnen: die...

Ausgehen & Genießen

Lesung in der Heiliggeistkirche Speyer
Das Wunder von Bern

Speyer. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags veranstaltet das Kinder- und Jugendtheater Speyer in Kooperation mit dem Jugendförderzentrum Speyer, Anpfiff ins Leben, am Sonntag, 17. November, 15 Uhr, in der Heiliggeistkirche Speyer, Johannesstraße 6, eine Lesung für alle in einfacher Sprache mit Andrea Winterheld und Alex Zimmermann nach dem Film „Das Wunder von Bern“ von Sönke Wortmann. Generationen werden im diesjährigen Thema zum bundesweiten Vorlesetag vereint. Kultur und Sport...

Ausgehen & Genießen
Dave de Bourg.
2 Bilder

8. Speyerer Liederfest in der Heiligengeistkirche
Musikalischer Tiefgang

Speyer. Das 8. Liederfest in Speyer wird am Samstag, 25. Mai, von zwei außergewöhnlichen Singer-Songwritern am neuen Spielort Heiliggeistkirche bestritten. Der künstlerische Leiter des Festes, Christian Straube, hat die jungen Künstler Dave de Bourg und Grillmaster Flash eingeladen, die dem Liederfest ihren jeweils ganz individuellen Stempel aufdrücken werden. Dabei wird es melancholische und nachdenkliche, aber auch lustige und komische Texte, in jedem Fall aber harmonische Songs am Abend...

Ausgehen & Genießen
Erich Hackls Erzählungen, die in 25 Sprachen übersetzt wurden, liegen authentische Fälle zugrunde.

Erich Hackl liest in der Heiliggeistkirche
Es gibt keine Anleitung für Heldentaten

Speyer. Eine ungewöhnliche „Heldengeschichte“ präsentiert der österreichische Schriftsteller Erich Hackl am Montag, 1. April, 20 Uhr bei einer Lesung in der Heiliggeistkirche im Rahmen der Reihe SPEYER.LIT. „Am Seil“ erzählt die historisch verbürgte Geschichte von Reinhold Duschka, der die jüdische Chemikerin Regina Steinig und ihre elfjährige Tochter Lucia in seiner Werkstätte in der Wiener Mollardgasse versteckte. Er gewährte ihnen während des Zweiten Weltkrieges vier Jahre Schutz vor der...

Ausgehen & Genießen
Das Trio Michael Bauer, Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart präsentiert Ausschnitte aus Michael Bauers „Dutschki vom Lande“.

Das Lebensgefühl der 68-er Generation kommt in die Heiliggeistkirche
Dutschki vom Lande

Speyer. Die Notstandsgesetze, das Attentat auf Rudi Dutschke, die Ermordung Martin Luther Kings und die Gräueltaten der US-Armee in Vietnam prägten das Lebensgefühl der späten 60-er Jahre in Deutschland. In diese Zeit führt uns auch das Trio Michael Bauer, Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart, das am Mittwoch, 13. Februar, 20 Uhr, in der Heiliggeistkirche im Rahmen der Speyer.Lit-Reihe spannende Ausschnitte aus Michael Bauers „Dutschki vom Lande“ präsentiert. In Bauers Roman gerät ein...

Ausgehen & Genießen

Die Reihe SPEYER.LIT 2019 startet am 29. Januar
Geschichten und Schicksale erleben

Speyer. Geschichten und Schicksale einer globalen Welt, Aufbruch, Revolution und Befreiung. Diese und viele weitere Themen erwarten die Besucher der SPEYER.LIT-Reihe 2019. Insgesamt zehn Veranstaltungen stehen auf dem Programm, in denen regionale Künstler und „große Namen“ der bundesdeutschen Literaturszene Ihre Werke vorstellen und die Zuhörer in ihre Geschichten eintauchen lassen. In Zusammenarbeit mit den beteiligten Buchhandlungen und der Landeszentrale für Politische Bildung...

Ausgehen & Genießen
Eröffnet wird die neue Spielzeit am Sonntag, 4. November, um 15 Uhr mit
der Eigenproduktion „Nur ein Tag“.

29. Spielzeiteröffnung des Kinder- und Jugendtheaters Speyer
Nur ein Tag

Speyer. Nach der Sommerpause öffnet das Kinder- und Jugendtheater Speyer wieder seine Türen für Klein und Groß – jedoch nicht wie gewohnt im Alten Stadtsaal Speyer. Aufgrund der Renovierung des Alten Stadtsaals weicht das Kinder- und Jugendtheater in seiner 29. Spielzeit in die Heiliggeistkirche, Johannesstraße 6, aus. Eröffnet wird die neue Spielzeit am Sonntag, 4. November, um 15 Uhr mit der Eigenproduktion „Nur ein Tag“, die im Juni diesen Jahres Premiere feierte. „Nur ein Tag“ ist ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.