Gastspiel des Theater Oliv
Bordellgeschichten in der Heiliggeistkirche

 In einer Talkshow der besonderen Art von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel geht es in der Heiliggeistkirche um "Bordellgeschichten"
  • In einer Talkshow der besonderen Art von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel geht es in der Heiliggeistkirche um "Bordellgeschichten"
  • Foto: Theater Oliv
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Das Mannheimer Theater Oliv ist am Freitag, 6. Mai, ab 20 Uhr zu Gast beim Zimmertheater Speyer. In einer Talkshow der besonderen Art von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel geht es in der Heiliggeistkirche um "Bordellgeschichten".

Die nackte unverblümte Wahrheit aus dem Rotlichtmilieu: Ob wir es nun wollen oder nicht, es gibt sie, die Menschen, die ihre ungebändigte Lust zum Beruf gemacht haben oder die aufgrund perfider Abhängigkeiten unter Zwang ihren Körper verkaufen.  Die beiden Theatermacher Baumgartner und Siegel haben viele Gespräche geführt: Mit Freiern und deren Angehörigen, mit Pfarrern, Beratern und Sozialarbeiterinnen, mit Frauen und Männern, die ihren Körper verkaufen. Menschen und deren Geschichten, schillernde und erschütternde, werden in dieser spannenden Theaterform zu Figuren, denen auch das Publikum frisch und frei seine Fragen stellen darf.

Eine Reservierung mit Kontaktformular ist notwendig im Spei´rer Buchladen, Korngasse 17, Telefon 06232 72018, oder unter tickets@zimmertheater-speyer.de unter Angabe der Kontaktdaten aller Besucher oder direkt über die Homepage.

Weitere Informationen

www.zimmertheater-speyer.de
www.theateroliv.de

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.