Hausmeister

Beiträge zum Thema Hausmeister

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Hausmeister Viktor Sauer geht nach 43 Jahren in Rente

„Lass, ich mach’s…“ Diesen oder einen ähnlichen Satz bekam JKG-Musiklehrer Patrick Wippel oft zu hören, wenn er wieder einmal vergebens versuchte, eine Vitrine zu öffnen oder selbst eine Pinnwand aufzuhängen. Hausmeister Viktor Sauer war es, der diesen – für zahlreiche Kolleginnen und Kollegen am JKG erlösenden – Satz oftmals aussprach. Wenn seine tiefe, sonore, manchmal etwas rauchige Stimme zu hören war, war klar: Hilfe ist im Anmarsch. Sein geübtes Auge erkannte auch sofort, wer „zwai linke...

Lokales
Hausmeister Schmidt

Wechsel im Hausmeister-Büro der Realschule plus Rockenhausen
Frischer Wind im Schulhausflur

Rockenhausen. Ende Mai wechselte Bernd Koch, langjähriger Hausmeister der Realschule plus Rockenhausen, in den Ruhestand. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde sprachen ihm Schulgemeinschaft und Kreisverwaltung ihren Dank für geleistete Dienste aus. Seit Juni wirkt mit Reinhold Schmidt nun ein neuer „guter Geist“ im Haus – und das mit viel Nachdruck und Schwung. Ob Entrümpelungsaktion im Heizungskeller oder Renovierung des in die Jahre gekommenen Hausmeister-Büros – der „Neue“ hat bereits in den...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel gratuliert Bernd Schwager (rechts) zum Dienstjubiläum

Geschwister-Scholl-Schule
Bernd Schwager ist seit 25 Jahren Hausmeister

Germersheim. 1996 begann Bernd Schwager seinen Weg im öffentlichen Dienst als Hausmeister in der Geschwister-Scholl-Schule der Stadt Germersheim. 2009 wurde der gelernte Schlosser von der Kreisverwaltung Germersheim als Hausmeister vor allem für die Geschwister-Scholl-Realschule Plus beziehungsweise Nardini Schule eingestellt, seit 2020 ist er ausschließlich für die Geschwister-Scholl-Realschule Plus zuständig. Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Bernd Schwager für sein langjähriges Engagement...

Lokales

Rhein-Pfalz-Kreis
Hausmeisterschulung in Böhl-Iggelheim – Rückmeldungen durchgehend positiv!

Am 01. Oktober 2020 nahmen rund 20 Hausmeister an der Neuauflage des Praxisseminars „Energiesparen in öffentlichen Gebäuden“ teil. Grund der Veranstaltung ist die Optimierung des sparsameren Umgangs mit Energie von Seiten der Nutzer und damit der Reduzierung der Treibhausemissionen in den kommunalen Gebäuden. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von der Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Rhein-Pfalz-Kreis und seinen Gemeinden und Verbandsgemeinden. Teilnehmen konnten wieder...

Lokales
Von links: Beigeordneter Peter Kiefer, Dagmar Werle, Tanja Feldmann, Klaus Türk mit Gattin, Fritz Bußer, Wolfgang Mayer

Klaus Türk in den Ruhestand verabschiedet
„Eine Legende geht zu Ende“

Kaiserslautern. Im August 1971 begann er seinen Dienst bei der Stadt als Gärtnergehilfe im Grünflächenamt. 16 Jahre später wechselte Klaus Türk in die Grundschule Dansenberg, wo er bis heute als Hausmeister tätig ist. „Für Ihre treuen Dienste bei der Stadt und die stets gute Zusammenarbeit möchte ich mich herzlich bedanken. Seit 29 Jahren ist Ihr Name untrennbar mit der Grundschule in Dansenberg verbunden. Sie werden vom Kollegium und den Schülern geschätzt. Wo man hinhört, über Sie hört man...

Lokales
Das Seminar zum Abschluss dieser Reihe fand in Bad Dürkheim statt. Dort arbeiteten 21 Hausmeister aus Schulen, Verwaltungsgebäuden, Bürgerhäusern und Festhallen aus dem Kreis Bad Dürkheim einen Tag lang zu Energieeinsparmöglichkeiten.

Kommunen bilden ihre Hausmeister weiter
Effizienter Umgang mit Energie

Bad Dürkheim. Rund 100 kommunale Hausmeister aus den Kreisen Bad Dürkheim, Germersheim, dem Rhein-Pfalz-Kreis sowie der Städte Frankenthal und Ludwigshafen wurden in dieser Woche „fit gemacht“ in Sachen Energieeinsparung. Sie nahmen an Praxisseminaren teil, die den effizienten Umgang mit Energie schulen. Die Seminare führte die Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kooperation mit den Verwaltungen der Kreise bzw. der Stadt durch. Das Seminar zum Abschluss dieser Reihe fand gestern in Bad Dürkheim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.