Hausfriedensbruch

Beiträge zum Thema Hausfriedensbruch

Blaulicht

Vermeintliche Einbrecher sind 15 und 17 Jahre alt
Westheim - Jugendliche wollen in fremdem Garten nur "chillen"

Westheim. Zwei vermeintliche Einbrecher, die über ein Hoftor geklettert waren, wurden am Montagabend, 19. August, gegen 23.15 Uhr der Polizei gemeldet. Die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren konnten in einem weiteren Vorgarten liegend angetroffen werden und gaben an, lediglich "chillen" zu wollen. Da beide alkoholisiert waren wurden sie zunächst zur Dienststelle verbracht und dort von ihren Vätern abgeholt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet,...

Blaulicht
Im Zuge weiterer Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mann bereits am Dienstagvormittag in Sinsheim in ähnlicher Weise aufgefallen war.

Verursacher flüchtet, kann kurz darauf festgenommen werden und leistet Widerstand
Mannheim: Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Mannheim-Neuostheim. Am Mittwochabend, 1. Mai, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall im Stadtteil Neuostheim gemeldet. Ein Straßenbahnfahrer der rnv bemerkte gegen 21.30 Uhr beim Einfahren in die Straßenbahnhaltestelle "Carl-Benz-Stadion" ein Trümmerfeld, das von einem Verkehrsunfall herrühren musste und verständigte die Polizei. Als er seine Fahrt in Richtung Stadtmitte fortsetzte, bemerkte er einen unfallbeschädigten VW-Passat, der am Fahrbahnrand der Theodor-Heuß-Anlage mit eingeschaltetem...

Blaulicht

Täter widersetzt sich Hausverbot
Versuchter Parfümdiebstahl

Speyer. Ein 42-Jähriger, der bereits in der Vergangenheit wegen gewerbsmäßigem Diebstahl von Parfüm in Erscheinung trat, entnahm aus der Parfümabteilung der Galeria Kaufhof Speyer Waren im Gesamtwert von 264 Euro und steckte diese in seine mitgeführte Sporttasche. Als er sich dann in Richtung Ausgang begab, wurde er vom Ladendetektiv, der die Tat beobachtet hatte, gestoppt. Bei einer anschließenden Personendurchsuchung wurden in der Hosentasche des Beschuldigten eine etwa 15 Zentimeter lange,...

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Hausfriedensbruch mit abgelegten Rollerreifen

Schifferstadt. In der Zeit vom 15 bis zum 23. Juni beschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Grundstück in der Iggelheimer Straße. Dort legten sie etwa 40 Rollerreifen ab. Neben den Rollerreifen wurden dort auch eine Spülmaschine und ein Backofen entsorgt. Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder per E-Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.