Grumbach

Beiträge zum Thema Grumbach

Blaulicht
Wildunfall bei Grumbach / Symbolfoto

Grumbach: Wildunfall endet tödlich
Wildschweine krachen in Ford

Grumbach. Am frühen Dienstagabend, 23. Februar,  befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford die B270 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Lauterecken. In Höhe des Steinbruchs rannte plötzlich eine Rotte von Wildschweinen über die Straße. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und krachte mit zwei Tieren aus der Rotte zusammen.  Wildunfall auf B270 endet tödlich für ein TierEines der Tier verendete nach dem Zusammenstoß mit dem Ford an der Unfallstelle, das zweite Tier rannte in den...

Blaulicht
Zwischen Grumbach und Merzweiler wurden die Reifen entsorgt
2 Bilder

Umweltverschmutzung bei Grumbach
Alte Reifen hinter Hecke entsorgt

Grumbach. Ein Satz abgefahrene Winter-Kompletträder ist hinter einer Hecke entsorgt worden. Der Autofahrer hat auf der Strecke zwischen Grumbachund Merzweiler angehalten und sich der Reifen illegal entledigt. Die Kompletträder für einen Toyota-Kleinwagen steckten teilweise noch in weißen Transporttüten wie sie im Reifenhandel üblich sind. Die Räder wurden am Donnerstag, 4. Februar, gefunden. Wie lange sie dort bereits lagen kann bisher nicht genauer bestimmt werden. Hinweise zu dem...

Lokales
Ortsbürgermeister Markus Christian, Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und Jan Fickert (v.l.n.r.)  Foto: Horst Cloß

Grumbach und Lauterecken im Bild
Zwei neue Jahres- Kalender vorgestellt

Lauterecken. Das Jahr 2021 bebildert mit Eindrücken aus den jeweiligen Orten: Hierin präsentieren sich sowohl Grumbach als auch Lauterecken mit Motiven der Vergangenheit. Und lassen diese dadurch wieder lebendig werden. Die Kalender stehen auch für eine Reise durch zwölf Monate. Die Wandkalender werden durch die „Kalender Manufaktur Verden“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Lauterecken und dem Landkreis Kusel sowie der Gemeinde Grumbach herausgegeben und sollen auch dazu anregen, die beiden...

Lokales
Daniel Größl  Foto: Horst Cloß

Kreis-Jugendleiter Daniel Größl aus Grumbach zu Feuerwehr-Engagement
Ehrenamtliche Arbeit für Mitbürger macht Freude

Zum Thema „Ehrenamt“ bringt das WOCHENBLATT in dieser und den beiden nächsten Ausgaben die Vorstellung von Personen, die sich für die Allgemeinheit in besonderer Weise ehrenamtlich betätigen. Den Auftakt bildet dabei ein Interview mit dem Kreisjugend-Feuerwehrwart Daniel Größl aus Grumbach. Herr Größl, Sie haben sich für die Wahl zum Kreisjugendfeuerwehrwart beworben und wurden gewählt. Geben Sie uns eine kurze Vorstellung Ihrer Person. Mein Name ist Daniel Größl, 37 Jahre alt, verheiratet und...

Ausgehen & Genießen
Die Wasserburg in Reipoltskirchen
2 Bilder

Tourenvorschlag für Motorradfahrer
Die „Alte Welt“ auf zwei Rädern erleben

Lauterecken. Die die schöne Landschaft der "Alten Welt" genießen und auf verschlungenen Straßen über die Höhen und durch die Täler des Pfälzer Berglandes fahren. Die 190 km lange Rundtour führt durch die hügelige Landschaft der Alten Welt und verläuft überwiegend auf schmalen, verkehrsarmen Straßen mit fantastischen Ausblicken. Die Tour durch die Alte Welt verspricht einen erlebnisreichen Tag auf zwei Rädern. Es sollte ausreichend Zeit auf der Strecke eingeplant werden, um die vielen kleinen...

Lokales

Evangelische Kirchengemeinde Grumbach-Herren-Sulzbach
Gottesdienste ab Pfingsten möglich

Grumbach/Herren-Sulzbach. Aufgrund der Neuerungen hinsichtlich der Corona-Pandemie sind ab Pfingstsonntag, 31. Mai, wieder Gottesdienste unter bestimmten Auflagen, Vorschriften und Sicherheitsvorkehrungen möglich. Diese besagen in erster Linie, dass Gottesdienste nur in Kirchen mit zwei Ein- und Ausgängen stattfinden dürfen. Des Weiteren gilt auch hier selbstverständlich die Abstandsregel von mindestens 1,50 m sowie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und dem Eintrag in eine Anwesenheitsliste....

Blaulicht

Ein Leichtverletzter, zwei Totalschäden und auslaufende Betriebsstoffe

Grumbach. Einen Verletzten und zwei total beschädigte PKW waren unter anderem die Folgen eines Verkehrsunfalles vom Dienstagmorgen. Mit seinem PKW VW wollte ein 77-jähriger Mann aus der Ortslage über die Straße "Im Grund" kommend, nach links auf die B 270 in Richtung Lauterecken einbiegen. Hierbei übersah er den BMW eines 57-jährigen Verkehrsteilnehmers, der in Richtung Idar-Oberstein fuhr. Der 77-Jährige erlitt Verletzungen am Arm. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.