Gochsheim

Beiträge zum Thema Gochsheim

Blaulicht

Feuerwehr Kraichtal im Großeinsatz
Starke Rauchentwicklung aus Mehrfamilienhaus

Dichter Rauch quoll in der Nacht zu Sonntag kurz vor 1 Uhr aus einem Mehrfamilienhaus im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim aus mehreren Fenstern. Mit dem Einsatzstichwort "Brand Menschenleben konkret in Gefahr" wurde der Ausrückebereich Mitte der Feuerwehr Kraichtal mit den Abteilungen Gochsheim, Oberacker und Münzesheim, sowie zusätzlich der Einsatzleitwagen, die Abteilung Unteröwisheim und die Drehleiter aus Oberderdingen-Flehingen alarmiert. Wie sich bei der ersten Erkundung herausstellte,...

Lokales
Die Accordeon-Freunde Kraichgau treffen sich im Juli zur Generalversammlung

In der Gärtnerei Jenner
Generalversammlung der Accordeon-Freunde Kraichgau

Kraichtal. Am Freitag, 23. Juli, treffen sich die Accordeon-Freunde Kraichgau zur Generalversammlung. Um den geltenden Abstands- und Hygieneregeln gerecht zu werden, findet die Versammlung in der Gärtnerei Jenner in Gochsheim um 20 Uhr statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Totenehrung, Berichte des Vorstandes, des Schriftführers, des Spielervorstandes, des Dirigenten, der Evergreen-Musikanten, des Kassiers und der Kassenprüfer sowie Neuwahlen. Es wird darum gebeten, eventuelle...

Ausgehen & Genießen
Schloss Gochsheim Foto: Niels Dick/Kraichgau-Stromberg Tourismus
2 Bilder

Um das malerische Gochsheim
Historischer Rundweg

Wanderung. Am Bahnhof Gochsheim geht’s los, von dem aus bereits nach kurzer Zeit die historische Talmühle zu sehen ist. Der weitere Weg führt durch die Ofenhohle auf eine Anhöhe, die atemberaubende Aussichten bietet, dann geht’s über Stufen wieder hinunter zum Ortsrand von Gochsheim. Dem Lauf des Kraichbaches folgend, geht’s über 93 Stufen in den historischen Kern Gochsheims, in dem drei Museen an Sonntagen bis November zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet haben. Zeit für eine Stärkung? Im...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfallflucht von Ubstadt bis Flehinhen
Schäden pflastern seinen Weg

Ubstadt. Kurz nach Sonntagmitternacht, 14. Februar, meldete sich eine Verkehrsteilnehmerin über den Notruf bei der Polizei und meldete einen vor ihr fahrenden Pkw, der trotz erheblicher Beschädigungen seine Fahrt, von Unteröwisheim kommend in Fahrtrichtung Ubstadt, fortsetzen würde. Durch eine der sofort hinzugezogenen Streifenwagenbesatzungen konnte das fragliche Fahrzeug kurze Zeit später an einer Tankstelle in Ubstadt gesichtet und in der Folge angehalten und kontrolliert werden. Der 42...

Lokales

Accordeon-Freunde Kraichgau
traditionelle 1. Maihocketse in Gochsheim abgesagt

Accordeon-Freunde Kraichgau „Maihocketse“ am 1. Mai abgesagt Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss dieses Jahr erstmalig die traditionelle „Maihocketse“ der Accordeon-Freunde Kraichgau auf dem alten Sportplatz in Gochsheim entfallen. Der „Steirische Harmonika-Treff“ wird auch abgesagt. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die letzten Zusammenkünfte des 1. Orchesters der Accordeon-Freunde waren jeweils die runden Geburtstagsfeiern von Harmut Jenner, Hans...

Lokales
Der neue Hochbehälter von innen: Wassermeister Sven Oswald erläutert Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Stephan Burschel vom Ingenieurbüro Unger, Bernd Wöhrle vom Sachgebiet Hoch- und Tiefbau sowie Nils Deparade, Leiter des Amtes für Technik bei der Stadt Kraichtal, das „elektronische Herzstück“ des Gebäudes.
2 Bilder

Erster von insgesamt vier Bauabschnitten in Kraichtal abgeschlossen
Neustrukturierung der Wasserversorgung

Kraichtal. Nicht nur Fische brauchen Wasser, um leben zu können. Alle Tiere und Pflanzen sind auf diese kostbare Flüssigkeit angewiesen und auch Menschen können ohne Wasser nicht überleben. Eine gute Wasserversorgung ist auch für die Zukunft des ländlichen Raums unerlässlich. Erst wenn einem das „Lebensmittel Nummer eins“ von heute auf morgen einmal nicht mehr zur Verfügung steht, beispielsweise aufgrund einer Keimbelastung, wird einem bewusst, wie bedeutend die Ressource für das tägliche Leben...

Lokales
Die Anwohner wollen, dass der Brandschutt nach vier Jahren endlich verschwindet.

Flugblatt-Aktion in Gochsheim
Der Brandschutt soll weg

Gochsheim. Vor vier Jahren brannte eines der ältesten Gebäude im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim ab. Seit dieser Zeit „ruht“ der Brandschutt auf dem Grundstück im historischen Innenbereich der Hauptstraße. Und das stößt einigen Gochsheimern jetzt übel auf. „Es reicht!“ Mit einer Unterschriftenaktion soll jetzt in Gochsheim der Druck auf das für das Problem zuständige Landratsamt erhöht werden. Der Behörde wird von Anwohnern vorgeworfen, sich seit Jahren von wechselnden Grundstückseigentümern...

Lokales
Das Neue Jahr wurde in der Mehrzweckhalle Menzingen stimmungsvoll in Empfang genommen

Neujahrsempfang der Stadt Kraichtal
Neues Jahr stimmungsvoll in Empfang genommen

Menzingen. Nachhaltigkeit. Vor rund 313 Jahren gebrauchte ein sächsischer Förster diesen Begriff zum ersten Mal, um einen nachhaltigen Umgang mit dem Wald einzufordern. Auch am Sonntag, 12. Januar, drehte sich beim Neujahrsempfang der Stadt Kraichtal (fast) alles um den Begriff „Nachhaltigkeit“. Bürgermeister Ulrich Hintermayer hatte seine Ansprache, die traditionell mit einer Bildpräsentation untermauert wird, unter eben dieses Motto gestellt: „Die Frage, inwieweit wir uns als Privatpersonen...

Ausgehen & Genießen
Das Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim

Zwei neue Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss
Museumssaison in Kraichtal-Gochsheim beginnt

Kraichtal. Am Sonntag, 2. Februar, ist es wieder so weit: die drei Gochsheimer Museen, Museum im Graf-Eberstein-Schloss sowie Bäckerei- und Zuckerbäckermuseum, öffnen erstmals in diesem Jahr für Besucher ihre Pforten. Ein besonderer Höhepunkt der Museumssaison 2020 sind die beiden neuen Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss. Die diesjährige Sonderausstellung im ersten Stockwerk widmet sich einem der Kraichtaler Stadtteile: Menzingen. Der Ort blickt in diesem Jahr auf eine 1250-jährige...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsmarkt vor traumhafter Schlosskulisse
3 Bilder

AG Weihnachtsmarkt und Stadt laden am ersten Adventswochenende zum Weihnachtsmarkt rund um das Graf-Eberstein-Schloss
Klein, aber fein: 1. Kraichtaler Schlossweihnacht in Gochsheim

Kraichtal. Premiere feiert in diesem Jahr die Schlossweihnacht in Gochsheim: Rund um das Graf-Eberstein-Schloss, das Bürgerhaus und die Sankt-Martins-Kirche erwartet die Gäste allerlei Gebackenes, Gebasteltes, Gehäkeltes, Genähtes, Getöpfertes, Gekochtes, Gegrilltes, Geräuchertes und vieles mehr an über 30 Marktständen - eine gelungene Mischung aus Kunsthandwerk und Kulinarik. Regionale Anbieter sorgen für das leibliche Wohl mit hausgemachten Leckereien wie beispielsweise Flammlachs,...

Wirtschaft & Handel
Gespräche: Der Ausbildungstag bei Kempf in Gochsheim bot viele Möglichkeiten zum Gespräch und zum intensiven Kennenlernen verschiedener Firmen und Berufsausbildungen.
3 Bilder

Gemeinsamer Ausbildungstag von Kempf Group mit Partnern bei laufenden Maschinen
"Gute Fachkräfte brauchen wir alle"

Kraichtal-Gochsheim  "Dies ist eine lobens- und nachahmenswerte Aktion", sagte Monika Frank, Projektleiterin der Regionalen Wirtschaftsförderung beim Besuch des Ausbildungstages, zu dem die Firma Kempf Blechbearbeitung in Gochsheim eingeladen hatte. "Hier erfahren junge Menschen authentisch und wirklichkeitsnah alles über die vorgestellten Berufe." Denn nicht nur die Firma Kempf präsentierte sich in der großen Produktionshalle mit laufenden Maschinen, sondern auch Partnerfirmen beteiligten sich...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Der Kleintierzuchtverein Gochsheim lädt ein
Lokalschau des KTZV C63 Gochsheim

Kraichtal-Gochsheim. Vom 9. bis 10. November findet im Züchterheim des Kleintierzuchtvereins C63 Gochsheim die Lokalschau des KTZV C63 statt. Die Züchter stellen ihr besten Tiere den Preisrichtern zur Bewertung vor. Die Schau beginnt am Samstag, 9. November um 16 Uhr und am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr. Hierzu lädt der Kleintierzuchtverein C63 Gochsheim recht herzlich ins Züchterheim ein. Veranstaltungsort: Züchterheim, Im Steinbrunnen, 76703 Kraichtal-Gochsheim. Eintritt frei. ps

Ausgehen & Genießen
Susanne Hilz-Wagner bei der Übergabe ihres Buches mit Widmung.
2 Bilder

Kraichtal-Gochsheim lockt Besucher ins Graf-Eberstein-Schloss, die Bäckereimuseen und den Sinnengarten
Es war ein Tag für Schleckermäuler

Kraichtal-Gochsheim. Susanne Hilz-Wagner, alias württembergische Prinzessin Magdalena Wilhelmina und spätere Markgräfin von Baden-Durlach, präsentierte in entsprechender Robe (authentisch nach einem Gemälde der Markgräfin nachgeschneidertem Kleid) ihr Buch „Am Anfang war der Feuerstein“ und berichtete den interessierten Besuchern über 600.000 Jahre Ess- und Trinkgeschichte(n) unserer Region. Eigens für diese Buchvorstellung hatte sie köstliche Orangentörtchen aus echter Pomeranzen-Essenz nach...

Lokales
Beliebter denn je: die Holzofenbrote aus dem Badischen Bäckereimuseum in Kraichtal-Gochsheim.

Seit 150 Jahren frisches Brot aus dem Gochsheimer Gemeindebackofen
Und er backt immer noch!

Kraichtal. Am Sonntagabend, 22. September, dürfte in zahlreichen Haushalten im Kraichgau das Abendbrot etwas ganz Besonderes gewesen sein. An diesem Abend, so möchte man wetten, war das Brot Star und Mittelpunkt der Mahlzeit und nicht nur ein einfacher Träger für Wurst, Käse oder Marmelade. Vielleicht etwas Butter und etwas Salz dazu, ansonsten aber einfach nur jenes duftende und noch leicht warme Brot, das nur zu wenigen, ausgewählten Terminen im Jahr zu haben ist. Die Rede ist von den...

Ausgehen & Genießen
Am 22. September dreht sich in Gochsheim alles um das traditionelle Nahrungsmittel Brot.

Backtag im Badischen Bäckereimuseum Gochsheim
Holzofenbrote aus dem ehemaligen Gemeindebackofen

Gochsheim. Am Sonntag, 22. September, ist es von 13 bis 17 Uhr endlich wieder so weit: Im Badischen Bäckereimuseum wird, wie in alter Zeit, von Bäckermeister Föckler und Team der ehemalige Gemeindebackofen angeworfen und reichlich Sauerteigbrot eingeschossen. Die leckeren Laibe können von den Besuchern selbstverständlich mit nach Hause genommen werden – so lange der Vorrat reicht. Der Heimat- und Museumsverein Kraichtal lädt vor dem Bäckereimuseum zu einer kleinen, aber feinen Bewirtung ein....

Lokales
Enthüllung des „verschollenen“ Hausschildes im Schlosshof durch Michael Staudte (links) und Bürgermeister Ulrich Hintermayer.

Übergabe des historischen Eichenholzschildes an den Heimat- und Museumsverein
Hausschild Nr. 82

Kraichtal. Einige interessierte Gochsheimer Bürger sowie Mitglieder des Heimat- und Museumsvereins Kraichtal (HMV) fanden sich am Dienstag zu einem freudigen Ereignis im vorderen Hof des Graf-Eberstein-Schlosses ein. Nach dem Motto „Wer suchet, der findet“ begrüßte Bürgermeister Ulrich Hintermayer die anwesenden Gäste und berichtete über den „Tathergang“ seit dem Brandfall im Dezember 2015. Das historische Eichenholzschild (Maße 1,60 x 0,70 Meter) aus dem Jahre 1715 war glücklicherweise vom...

Ausgehen & Genießen
Musik zum Zuhören und Mitmachen bei der Kaysamba Music Academy

Tag der offenen Tür in der Kaysamba Music Academy
Afrikanische Trommeln am Kraichbach

Kraichtal-Gochsheim Die Kaysamba Music Academy ist umgezogen in die Berthold-Bott-Straße 30 in Gochsheim. Kaysamba, Samuel Brakatu-Abene, Diplom-Musiklehrer aus Ghana, lädt am Samstag, 20. Juli, hierhin ein zu einem Tag der offenen Tür im Garten. Ab 14.30 Uhr wird Kaysamba zusammen mit seinen Schülerinnen und Schülern für die Gäste und Freunde musizieren. Zu hören sind Keyboard, Piano, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang und natürlich afrikanische Trommeln. Zusammen mit afrikanischen Snacks...

Ausgehen & Genießen

Vom 13. bis 14. Juli im Züchterheim des KTZV Gochsheim
Gockelfest mit Jungtierschau

Kraichtal-Gochsheim. Vom 13. bis 14. Juli findet das diesjährige Gockelfest mit Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins C63 (KTZV)im Züchterheim in Kraichtal-Gochsheim statt. Die Jungtierschau beginnt am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Ab 11 Uhr sorgt der Musikverein mit einem Platzkonzert für musikalische Unterhaltung.  Das Züchterheim ist nur fünf Gehminuten von der Stadtbahnhaltestelle S32 entfernt. ps

Lokales
Martin Ebert betreibt Ackerbau, hält Rinder und setzt seit einigen Jahren auf die Methode der „Regenerativen Landwirtschaft“.

Gläserne Produktion in Gochsheim
Alte Erfahrungen plus neue Erkenntnisse

Gochsheim. Im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ findet am Samstag, 1. Juni, auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Martin Ebert in Kraichtal-Gochsheim eine Betriebsführung zur nachhaltigen Landwirtschaft statt. Martin Ebert betreibt Ackerbau, hält Rinder und setzt seit einigen Jahren auf die Methode der „Regenerativen Landwirtschaft“. Alte ackerbauliche Erfahrungen werden mit neuen Erkenntnissen kombiniert. Es wird an den Ursachen angesetzt. Klimaschützende Maßnahmen sind unter...

Wirtschaft & Handel
Sebastian und Christopher Nuber, Bürgermeister Ulrich Hintermayer und Ute Nuber mit Ehemann Walter Nuber beim Spatenstich

Bauvorhaben im Gochsheimer Gewerbegebiet
Spatenstich für neuen „Gewerbepark Nuber“

Kraichtal. Mit einer Begrüßungsrede von Ute Nuber wurde am Mittwoch, 10. April, das geplante Bauvorhaben der Firma „Nuber Gewerbepark“ vorgestellt. Im Beisein von Bürgermeister Hintermayer gab Ute Nuber einen Rückblick auf die Firmengeschichte. Begonnen hatte alles im Jahr 2000, als Ute Nuber mit ihrem Mann Walter mit dem Bau und dem Betrieb des heutigen Baumietparks startete. Bereits elf Jahre später war die Gewerbefläche zu klein geworden und es wurde ein weiteres Teilstück erworben, die...

Blaulicht

Zwischen Gochsheim und Münzesheim
Vollsperrung der L554 nach Unfall mit zwei Leichtverletzten

Kraichtal. Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen gegen7.30 Uhr auf der L554 bei dem glücklicherweise zwei Personen nur leicht verletzt wurden. Für die Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim bis 9:40 Uhr gesperrt bleiben. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr ein 55 Jahre alter Volvo-Fahrer die L554 von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim. Aus noch bislang unbekannter Ursache geriet der...

Ausgehen & Genießen
Informativ: Experten führen durch die beiden Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss Gochsheim („800 Jahre Bahnbrücken“ im Ebersteinsaal & „Der seidene Schuh oder Das schlimmste trifft nicht immer zu“ von Künstlerin Margarethe Krieger auf der Kunstebene).
3 Bilder

Ein Aktionstag für die ganze Familie
Mythen, Legenden und Epen

Gochsheim. Beim Besuch des „Museumsstädtchens“ Gochsheim mit seinem Museum im Graf-Eberstein-Schloss, im Badischen Bäckereimuseum und im Ersten Deutschen Zuckerbäckermuseum kommen Interessierte am Sonntagnachmittag, 24. März, gleich mehrfach auf ihre Kosten.  Um 17 Uhr ziehen die Kraichgauer Märchenerzähler Norbert Bögle und Martin Rausch ihr Publikum im Rittersaal des Graf-Eberstein-Schlosses in ihren Bann. Ein Flötenensemble der Musik- und Kunstschule Kraichtal begleitet die beiden Erzähler...

Lokales

Flohmarkt in Gochsheim
Gebrauchte Räder und alles rund um den Radsport

Gochsheim. Am Samstag, 23. März, findet in der Sporthalle Gochsheim ein Fahrrad-Flohmarkt statt. Verkauft wird von 13 bis 14.30 Uhr. Der Markt bietet die Möglichkeit, gut erhaltene Artikel rund ums Rad und den Radsport zu fairen Preisen zu erwerben oder diese vor einem großen Publikum anzubieten. Verkäufer liefern ihre Waren am Samstagmorgen zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr an. Nachmittags zwischen 15.15 Uhr und 15.45 Uhr holen sie dann – bei Verkaufserfolg – ihren Erlös oder ihre nicht verkauften...

Wirtschaft & Handel
Keine begeisterten Gesichter: Volker Gaa, Roland Schäfer, Gerhard Rübenacker und Dimitrios Meletoudis (v.r.n.l.) haben in einem Pressegespräch bekannt gegeben, dass die Volksbank Bruchsal-Bretten neun Filialen mit geringer Frequenz schließt.

Wie sieht die Bankfiliale der Zukunft aus?
Volksbank Bruchsal-Bretten schließt Filialen

Bruchsal/Bretten. Nach der Sparkasse Kraichgau kündigt jetzt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten Filialschließungen für 2019 an. Betroffen sind die Voba-Filialen in Helmsheim, Diedelsheim, Bauerbach, Gochsheim, Oberöwisheim, Landshausen, Diefenbach, Gündelbach und Zaisersweiher. Sie schließen zum 1. April 2019. Im Unterschied zu den Direktbanken erwarteten die Kunden von der Volksbank, dass sie persönlich für sie da sei - aber eben auch alle anderen Wege der Kontaktaufnahme und Beratung bereit...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.