Gemeinderat Mannheim

Beiträge zum Thema Gemeinderat Mannheim

Lokales
Symbolbild Migration.

Spinelli in Mannheim-Feudenheim
Neue Unterkunft für Geflüchtete

Mannheim. Nach der temporären Schließung der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in der Industrie-/Pyramidenstraße in Mannheim durch das Land Baden-Württemberg ist die Stadt Mannheim dazu verpflichtet, Geflüchtete aufzunehmen. Das Gebäude 1586 auf dem Konversionsareal Spinelli im Stadtteil Feudenheim soll von der Stadt Mannheim gemietet und als Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete betrieben werden. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 2. Februar beschlossen. Bis 2019 wurde dieses...

Wirtschaft & Handel
Rathaus Stadt Mannheim.

Bezahlbarer Wohnraum in Neuhermsheim
Zuhause für einkommensschwachen Familien

Neuhermsheim. Erstmals will die Stadt Mannheim ein unbebautes Grundstück mit Mitteln aus dem Mannheimer Bodenfonds erwerben, um im Rahmen des Neubaus eines Mehrparteienhauses von insgesamt zirka 20 Wohnungen mindestens sechs Wohnungen mit preisgünstigen Mieten schaffen zu können. Der Gemeinderat hat das Vorhaben in seiner Sitzung am 2. Februar nach ausführlicher Beratung beschlossen. „Durch den neu eingerichteten Bodenfonds stehen uns Mittel zur Verfügung, mit denen Grundstücke gekauft werden...

Wirtschaft & Handel
In Mannheim werden die Kita-Gebühren für den Januar erlassen.

Corona-Pandemie in Mannheim
Kita-Gebühren werden für Januar erlassen

Mannheim. Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat in seiner Sitzung am 2. Februar entschieden, dass die Betreuungsgebühren für Kitas, Kindertagespflege und Schulkind-Betreuung für den Monat Januar erstattet werden. Bereits im vergangenen Frühjahr hatte er entschieden, Eltern, die während der pandemiebedingten Schließungen keine Notbetreuung in Anspruch genommen hatten, zu erlassen. Nun soll auch mit den Gebühren für den Januar 2021 so verfahren werden. Demnach werde die Stadt Mannheim für den...

Lokales
Symbolbild Mannheimer Schloss.

Bürgermedaille für Klaus-Dieter Schoo und Bert Schreiber
Leistungen für Mannheim gewürdigt

Mannheim. Die Bürgermedaille in Gold der Stadt Mannheim wird an Persönlichkeiten verliehen, „deren Lebenswerk sich durch besondere Leistungen zum Wohl der Stadt Mannheim und ihrer Bürgerinnen und Bürger auszeichnet“, wie es in der entsprechenden Satzung formuliert ist. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Bürgermedaille in Gold an Klaus-Dieter Schoo und Bert Schreiber zu verleihen. Engagement für Bildungsgerechtigkeit und ChancengleichheitKlaus-Dieter Schoo erhält die Bürgermedaille in...

Wirtschaft & Handel
Die Friedrich-Ebert-Schule in Mannheim soll eine Ganztagsschule werden.

Friedrich-Ebert-Schule in Mannheim wird Ganztagsschule
Aus dem Gemeinderat

Mannheim. In seiner Sitzung vom 26. Mai hat der Gemeinderat die Verwaltung ermächtigt, beim Staatlichen Schulamt Mannheim die Aufnahme des Ganztagsschulbetriebs für die Friedrich-Ebert-Schule zum Schuljahr 2021/22 zu beantragen. Die Schulgemeinschaft hatte sich mit großer Mehrheit auf den Weg zur Ganztagsschule gemacht und präferiert die verbindliche Ganztagsschulform mit vier Tagen à acht Zeitstunden. Förderanträge für die Digitalisierung von SchulenAußerdem hat der Gemeinderat die Verwaltung...

Lokales
Blick in den Lauerschen Garten.
2 Bilder

Sanierung abgeschlossen
Mehr Aufenthaltsqualität in Mannheimer Innenstadtgärten

Mannheim. Lameygarten und Lauersche Gärten in den Quadraten R 7 und M 6 laden nun wieder zum Verweilen und Spielen ein. In etwa einem Jahr Bauzeit wurden die beiden Innenstadtgärten saniert und aufgewertet. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen und die beiden Gärten zeigen sich neu gestaltet und mit deutlich gestiegener Aufenthaltsqualität. Auf den insgesamt knapp 14.500 Quadratmetern sind Teile der Bepflanzung und Wege erneuert. Alte, dichte Gehölzstrukturen wurden aufgelockert und durch...

Wirtschaft & Handel
Die Stadt Mannheim will die Nutzung von Lastenrädern fördern und Bürger damit finanziell entlasten.

Mannheim fördert Lastenräder
Städtische Förderung startet ab 1. Juli

Mannheim. Die Kinder zur Kita bringen oder den Wocheneinkauf erledigen – das geht in der Stadt auch gut mit dem Lastenrad. Am 1. Juli startet das Förderprogramm für Lastenräder der Stadt Mannheim. Da das Ministerium für Verkehr in Baden-Württemberg bereits eine E-Lastenradförderung für den gewerblichen Gebrauch anbietet, fokussiert sich die Stadt Mannheim auf eine Förderung für Privatpersonen. Die Förderung ist an alle Bürger mit Hauptwohnsitz in Mannheim, die ihre Mobilitätsgewohnheiten im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.