Geflüchtet

Beiträge zum Thema Geflüchtet

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Ludwigshafen
Aufgefahren und geflüchtet

Ludwigshafen. Ein Unbekannter fuhr am Donnerstag, 6. Mai, 15.40 Uhr, mit seinem Pkw auf einen Toyota auf, der an der Ampel im Bereich der Bruchwiesenstraße wartete. Anschließend fuhr der unbekannte Fahrer einfach davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen schwarzen SUV der Marke Volvo aus dem Bereich Ludwigshafen gehandelt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

Blaulicht
Gegen den BMW-Fahrer wird nun wegen Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen ermittelt.

Verfolgungsjagd in Mannheimer Innenstadt
BMW-Fahrer auf der Flucht

Mannheim. Am Mittwochabend, 10. März, versuchte nach Angaben der Polizei in der Mannheimer Innenstadt ein 19-jähriger BMW-Fahrer vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife kurz vor 23 Uhr auf, als er auf der Jungbuschbrücke in Richtung Innenstadt unterwegs war. Er passierte gerade mit überhöhter Geschwindigkeit eine Polizeistreife, die sich an der Einmündung Dalbergstraße/Seilerstraße befand, und fuhr in Richtung Luisenring. Die Beamten bogen in die...

Blaulicht
Der Bentleyfahrer war teilweise mit 80 Stundenkilometer in der Schwetzinger Vorstadt unterwegs.

Ohne Führerschein durch Mannheim gedüst
Am Ende zu Fuß vor Polizei geflüchtet

Mannheim. Am Sonntag, 31. Januar, um 16.52 Uhr bog der 54-jährige Fahrer eines Bentley von der Möhlstraße verbotswidrig entgegen der Fahrtrichtung in die Seckenheimer Straße ein, berichtet die Polizei. Die Aufforderung einer Streifenbesatzung mit Leuchtschrift "Stopp Polizei" und eingeschaltetem Blaulicht anzuhalten, ignorierte der Fahrer und flüchtete mit teilweise mit bis zu 80 Stundenkilometer, wobei er ein Auto überholte, wodurch ein entgegenkommender Fahrer stark abbremsen musste um einen...

Blaulicht
Hinsichtlich der beiden Mountainbikes sind die Eigentumsverhältnisse derzeit ungeklärt, möglicherweise sind diese entwendet.

Vor Corona-Kontrolle in Mannheim-Neuostheim geflüchtet
Hochwertige Mountainbikes zurückgelassen

Mannheim. In Neuostheim sind am frühen Montagnachmittag, 25. Januar, drei Jugendliche vor einer Corona-Kontrolle durch die Polizei geflüchtet. Eine Polizeistreife des Polizeipostens Flughafen/Neuostheim bemerkte laut Pressemitteilung kurz vor 15 Uhr drei Jugendliche, die in dichtem Abstand und ohne Mund-Nasen-Bedeckung auf einer Parkbank am Spielplatz auf dem Rudi-Baerwind-Platz beieinandersaßen. Zudem hielten sie offensichtlich einen Joint in den Händen. Beim Erblicken der Polizeibeamten nahm...

Blaulicht
Das Polizeirevier Sandhofen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen oder Hinweisgebern.

Unfall in Mannheim-Käfertal
Hohen Sachschaden verursacht und geflüchtet

Mannheim. Am Montagmittag, 4. Mai, verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer mehr als 5000 Euro Sachschaden an einem geparkten Auto flüchtete anschließend, berichtet die Polizei. Ein 33-Jähriger parkte seinen Opel in der Zeit von 12.10 Uhr bis 12.25 Uhr in der Hessischen Straße um ein Paket auszuliefern. Als er zurückkam, bemerkte er frische Unfallspuren an der Front seines Fahrzeugs - der Verursacher war bereits geflüchtet. Das Polizeirevier Sandhofen hat die Ermittlungen aufgenommen und...

Blaulicht
Der Täter stieg bei seiner Flucht auf ein Fahrrad und fuhr in Richtung Paradeplatz davon.

Verkäuferin zur Seite gestoßen und geflüchtet
Uhrendiebstahl in Mannheimer Kaufhaus

Mannheim. Ein bislang noch nicht ermittelter Täter hat am Mittwoch kurz vor 13 Uhr in einem Kaufhaus in N 7 sechs Uhren der Marke "Hugo Boss" aus einer Vitrine entwendet, berichtet die Polizei. Dabei wurde er von einer Verkäuferin entdeckt und angesprochen. Der Täter stieß die Angestellte zur Seite gegen eine Vitrine, als ein Zeuge zur Hilfe eilte, flüchtete der Täter in Richtung Ausgang Kunststraße. Dort stieg er auf ein Fahrrad und fuhr in Richtung Paradeplatz davon. Die Angestellte wurde...

Blaulicht

Nach der Queichheimer Brücke
Unfallfahrzeug auf Sperrfläche abgestellt

Landau. Am Sonntag, 28. Oktober, gegen 2 Uhr, wurde durch einen Taxifahrer ein unfallbeschädigter Pkw gemeldet, der kurz nach der Queichheimer Brücke in Richtung A65 auf der Sperrfläche stehen würde. Personen seien an dem Pkw keine. Vor Ort konnten an der Ampelanlage und dem Bordstein in unmittelbarer Nähe zu dem Pkw Schäden festgestellt werden, die offensichtlich durch den Pkw verursacht wurden. Im Rahmen der Fahndung konnte der wahrscheinliche Fahrzeugführer festgestellt werden, als er...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.