Friedrichsring

Beiträge zum Thema Friedrichsring

Blaulicht
Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene.

Unfall auf Mannheimer Friedrichsring - Zeugen gesucht
E-Scooter-Fahrer bei Sturz verletzt

Mannheim. Beim Überqueren einer Eisenbahnschiene stürzte bereits am Freitagabend, 18. September, gegen 19 Uhr auf dem Friedrichsring ein E-Scooter-Fahrer, der sich dadurch Verletzungen zuzog, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten, berichtet die Polizei. Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene. Zur Klärung des genauen Sachverhalts benötigt der Verkehrsdienst Mannheim Zeugen, die hierzu Angaben machen können. Insbesondere...

Blaulicht
Der Fußgänger wurde von einem Ford erfasst, stürzte auf das Fahrzeug und schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, berichtet die Polizei. Anschließend wurde er auf die Fahrbahn geschleudert, wo er liegenblieb.

24-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Bei Rotlicht Mannheimer Kaiserring überquert

Mannheim. Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend, 24. August,  in der Mannheimer Innenstadt ein 24-jähriger Fußgänger. Der Mann überquerte den Kaiserring laut Polizeibericht bei Rotlicht in Höhe Kunststraße/Friedrichsplatz und wurde dabei von einem 41-jährigen Ford-Fahrer erfasst, der bei Grünlicht den Kaiserring in Richtung Friedrichsring befuhr. Der Fußgänger stürzte auf das Fahrzeug und schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe....

Blaulicht
Zunächst fielen die Go-Kart-Rüpel in der Bismarckstraße auf, als sie vom Schloss kommend in Richtung Wasserturm fuhren und sich an keinerlei Verkehrsregeln hielten.

Polizei ermittelt gegen drei junge Männer wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens
Rücksichtslose Go-Kart-Fahrer in Mannheimer Quadraten ermittelt

+++ Update +++ Mannheim. Wie bereits am Sonntag, 30. Juni, berichtet, waren am Samstagabend drei rücksichtslose Go-Kart-Fahrer in der Mannheimer Innenstadt unterwegs. Das Trio fiel einer Polizeistreife des Polizeireviers Mannheim-Oststadt kurz vor 21 Uhr auf, weil sie sich in der Bismarckstraße offenbar ein Rennen mit Go-Karts lieferten. Aufgrund des zu dieser Zeit hohen Verkehrsaufkommens verloren die Beamten die Karts jedoch aus den Augen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Sie...

Blaulicht
Die Verkehrsunfallaufnahme Mannheim sucht weitere Zeugen, die Angaben zum "ausgeprägten Fahrverhalten" des schwarzen BMW 330xd mit ÖHR-Kennzeichen, auch vor dem Unfall, machen können.

+++UPDATE+++ Ermittlungen gegen Poser - Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen wird nun geprüft
BMW-Fahrer aus Mannheim verletzt Fußgänger beim Abbiegen

+++UPDATE+++ Mannheim-Innenstadt. Wie bereits berichtet, verursachte ein 25-jähriger BMW-Fahrer am Montagabend, 17. Juni, in der Mannheimer Innenstadt einen Verkehrsunfall, bei den eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand aufgrund der Angaben mehrerer Zeugen war der junge Mann bereits vorab in der Kunststraße aufgefallen, da er beim Entlangfahren wiederholt den Motor laut aufheulen ließ, informiert die Polizei. An der Ampel in Höhe der Kreuzung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.