Frauenselbsthilfe nach Krebs

Beiträge zum Thema Frauenselbsthilfe nach Krebs

Lokales
Symbolfoto.

Vortrag der Frauenselbsthilfe Krebs im Heinrich-Pesch-Haus
Neue medikamentöse Therapieoptionen bei Brust- und Eierstockkrebs

Ludwigshafen. Die Frauenselbsthilfe Krebs, Gruppe Ludwigshafen, meldet sich erstmals seit Beginn der Pandemie zurück mit einem interessanten Vortrag zum Thema „Zielgerichtet – neue medikamentöse Therapieoptionen bei Brust- und Eierstockkrebs“ am Mittwoch, 28. Oktober, um 15.30 Uhr. Referent ist der Direktor der Frauenklinik im Ludwigshafener Klinikum, PD Dr. Klaus H. Baumann. Für weitere Fragen wird er natürlich zur Verfügung stehen. Ort der Veranstaltung ist das Heinrich-Pesch-Haus...

Ratgeber

Frauenselbsthilfe Krebs Speyer
Ätherische Öle fürs Wohlbefinden

Speyer. Die Frauenselbsthilfe Krebs - Gruppe Speyer Abend-Aktiv trifft sich am Dienstag, 13. Oktober, von 19 bis 21 Uhr im Haus Trinitatis in der Johannesstraße 6a, hinter der Heiliggeistkirche in Speyer. Thema des abends ist Lifestyle in Balance - Welt der emotionalen Öle. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter 06236 695507 oder per E-Mail an fsh-speyer-abend-aktiv@gmx.de an. Es geht um ätherische reine Öle und ihre unterstützende und heilende Wirkung. Vorgestellt werden die Öle und ihre...

Lokales
Unermüdlich ehrenamtlich für die gute Sache im Einsatz: Hiltrud Müller und Irene Fuchs-Blank von der Frauenselbsthilfe Krebs.  Foto: ps
4 Bilder

Gruppe „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ in Neustadt
Mut zum Leben

Von Markus Pacher Neustadt. Die Zahlen sind erschreckend: Jede siebte Frau in Deutschland erkrankt im Verlauf ihres Lebens an Brustkrebs. Vielen Betroffenen tut es gut, wenn sie jemanden haben, mit dem sie sich über ihre neue Lebenssituation austauschen können. Eine solche Möglichkeit bietet die Frauenselbsthilfe nach Krebs, eine landesweite Organisation, die seit 1982 auch über eine Neustadter Ortsgruppe verfügt. Auffangen, informieren, begleiten „Auffangen, informieren, begleiten“...

Ratgeber
Ein Teil der Frauenselbsthilfegruppe Krebs: Zum Leitungsteam der Nachmittagsgruppe gehören Monika Willeke (3.v.l.), Ursula Belet (5. v.l.) und Gaby Schneider (links).

Frauenselbsthilfe Krebs Speyer
„Wir sind keine Schön-Wetter-Truppe“

Speyer. Nach einer Mammographie ist für Anja Mayer (Name von der Redaktion geändert) aus Speyer nichts mehr, wie es vorher war. Ein Knoten wird festgestellt, eine Gewebeprobe entnommen. Die Diagnose: Krebs. Die 55-Jährige fühlt sich von der Situation überfordert. „Da geht einem so vieles durch den Kopf“, sagt sie. Im Krankenhaus entdeckt sie den Flyer der Frauenselbsthilfegruppe Krebs. Noch vom Krankenbett aus telefoniert sie mit Monika Willeke, die die Speyerer Selbsthilfegruppe leitet. Und...

Lokales

Absagen der Frauenselbsthilfegruppe „Speyer Abend-Aktiv“
Gruppentreffen finden wegen Corona nicht statt

Speyer. Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus werden alle Gruppentreffen der Frauenselbsthilfe-nach-Krebs-Gruppe „Speyer Abend-Aktiv“, die dienstags, 19 bis 21 Uhr stattfinden, sowie das Feel Good Café im Görtz, welches mittwochs, 10 Uhr, wäre, bis Ende April abgesagt. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter E-Mail-Adresse: fsh-speyer-abend-aktiv@gmx.de oder unter Telefon: 06236 695507

Ratgeber

Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs – Gruppe Speyer Abend-Aktiv
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Speyer. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs – Gruppe Speyer Abend-Aktiv trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat, von 19 bis 21 Uhr, ganz unverbindlich. Betroffene Frauen und Angehörige sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 10. März, von 19 bis 21 Uhr, statt im St. Georgenhaus bei der Dreifaltigkeitskirche, Große Himmelsgasse 4. Das Thema an diesem Abend ist „MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit und Entspannungstechniken“, mit Bettina Keuter MBSR-Lehrerin,...

Ratgeber

Fachvortrag im St. Georgenhaus Speyer
Frauenselbsthilfe nach Krebs

Speyer. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs-Gruppe Speyer Abend-Aktiv trifft sich am Dienstag, 11. Februar, von 19 bis 21 Uhr, im St. Georgenhaus bei der Dreifaltigkeitskirche, Große Himmelsgasse 4. in Speyer. Es wird Fachvortrag zum Thema Narbenpflege und Nachsorge, sowie Vorgehen bei Lymphödem mit Dr. Bea Wiedemann (Oberärztin, Koordinatorin gynäkologische Onkologie) und Dr. Alexandra Sehr (Koordinatorin Brustzentrum Diakonissen Krankenhaus Speyer) angeboten. Die Gruppe trifft sich jeden...

Ratgeber

Start ins neue Jahr
Freuenselbsthilfe nach Krebs - Gruppe Wörth

Wörth. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Wörth, trifft sich am Mittwoch, 29. Januar, um 17 Uhr im "Landgasthof Goldenes Lamm" in Rheinzabern zum Jahresauftaktessen. Anmeldung bitte unter Telefon 07275/2686 bei Ulrike Daum. Fahrgemeinschaften können gegründet werden. Außerhalb der Gruppennachmittage sind Einzelgespräche mit betroffenen Frauen, Männern und ihren Angehörigen jederzeit möglich. Weitere Informationen unter www.frauenselbsthilfe.de

Lokales

Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs in Ludwigshafen
Zwanglos das neue Jahr begrüßen

Ludwigshafen. Die „Frauenselbsthilfe nach Krebs“, Gruppe Ludwigshafen, lädt ein zum traditionellen Neujahrstreffen am Montag, 27. Januar, um 15.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Die Gruppenleiterin gibt einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das neue Jahr und mit einem Glas Sekt wird schließlich auf das Jahr 2020 angestoßen. Neue Betroffene sind gerne willkommen, um sich über die Arbeit und Angebote der Selbsthilfegruppe zu informieren. Gerade bei einem solch zwanglosen Treffen...

Ratgeber

Gruppe Wörth trifft sich
Frauenselbsthilfe nach Krebs

Wörth. Das nächste Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs Wörth ist am Mittwoch, 11. Dezember, von 15 bis 18 Uhr im  Gemeindezentrum St. Theodard, Mozartstr. 19,76744 Wörth. Im Fokus steht das gemütliche Zusammensein. Es wird gesungen und es werden Geschichten vorgetragen. Es gibt ein kulinarisches Buffet. Wer teilnehmen will, kann sich bei Ulrike Daum, Telefon  07275 2686, anmelden. Einzelgespräche und Hilfe sind auch außerhalb der Gruppentreffen jederzeit möglich....

Lokales

Frauenselbsthilfe nach Krebs – Gruppe Speyer Abend-Aktiv
Weihnachtstreffen

Speyer. Am Dienstag, 10. Dezember, 19 Uhr, trifft sich die Frauenselbsthilfe nach Krebs – Gruppe Speyer Abend-Aktiv im St. Georgenhaus bei der Dreifaltigkeitskirche, Große Himmelsgasse 4, Speyer. Der Abend steht als Weihnachtstreffen unter dem Motto „Lasst uns froh und munter sein“, mit dem Thema Engel. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat, von 19 bis 21 Uhr. Betroffene Frauen, Männer und Angehörige sind jederzeit willkommen. ps Weitere Informationen: Weitere...

Ausgehen & Genießen

in Schopp isses halt äfach schää ;-)
weihnachtlicher MARTINSMARKT am 10.11.2019 in Schopp

Der Heimat- und Verkehrsverein Schopp e.V. lädt am Sonntag, den 10.11.2019 von 10.00 - 18.00 Uhr in die Turn- und Festhalle Schopp zum weihnachtlichen Martinsmarkt ein. Die Aussteller aus Schopp und der näheren Umgebung freuen sich auf Ihr Kommen. Angeboten werden unter anderem: Alles vom Strauss, Deko-Licht-Flaschen, Karten, Kerzen, Liköre, Marmeladen, verschiedene Arten von Schmuck, sowie Handarbeiten aller Art, von genäht, über gehäkelt bis gestrickt. Ebenso wird es die beliebte Tombola...

Lokales
Symbolfoto

Frauenselbsthilfe Krebs lädt ein zur Kerzenzeremonie
Aktion „Lucia“ für Frauen mit Brustkrebs

Frauenselbsthilfe Krebs. Heute, wie an jedem anderen Tag, sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs, jährlich sind es 17.500 Frauen – mehr als die Einwohner einer Kleinstadt. 156 Frauen hören Tag für Tag die schockierende Diagnose. So zeigen es die Zahlen des statistischen Bundesamtes. Die Gruppe Kaiserslautern der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH), Deutschlands größter und ältester Krebs-Selbsthilfeorganisation, wird am Dienstag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums...

Ratgeber

Veranstaltung im Comeniuszentrum Oggersheim
Tag der offenen Tür

Frauenselbsthilfe nach Krebs. Am Dienstag, 19. März, veranstaltet die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) Gruppe Ludwigshafen einen Tag der offenen Tür. Damit will sich die seit 40 Jahren bestehende Gruppe in einem größeren Rahmen möglichst vielen Betroffenen, Angehörigen und Interessierten vorstellen. Anlass ist die Teilnahme am diesjährigen Internationalen Frauentag. Da der Gruppenraum der FSH zu klein ist, wurde als Veranstaltungsort das Comeniuszentrum in Oggersheim-West, Comeniusstraße 10...

Lokales

Erster Martinsmarkt in Schopp
Weihnachtliche Premiere

Schopp. Der Heimat- und Verkehrsverein Schopp e.V. lädt am Sonntag, 11. November, zum ersten „Weihnachtlichen Martinsmarkt“ von 10 bis 18 Uhr in die Turn- und Festhalle Schopp (Hauptstraße 11b) ein. Mit dabei sind 13 Aussteller aus Schopp und der näheren Umgebung. Angeboten werden unter anderem: alles vom Strauß, Deko-Licht-Flaschen, Häkel- und Strickarbeiten, Karten und Kerzen, Liköre und Marmeladen, verschiedene Arten von Schmuck, Hand- und Einkaufstaschen sowie eine Tombola zugunsten der...

Lokales
Die FSH ist eine der größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisation in Deutschland. Sie verfügt bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, über ein Forum im Internet, eine Telefonberatung und über Netzwerkangebote für junge, an Krebs erkrankte Frauen sowie Männer mit Brustkrebs.

Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich im Open Space
Sich austauschen und informieren

Speyer. Mehr als 500 Menschen mit einer Krebserkrankung sowie Experten der Onkologie und Gesundheitspolitik reisen vom 23. bis 26. August nach Magdeburg, um den Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs zu besuchen. Dort trifft sich der Verband, der zu den größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland gehört, bereits seit mehr als 20 Jahren. Auch Mitglieder der Gruppe Speyer Abend-Aktiv nutzen diese wichtige Gelegenheit, um sich auszutauschen und zu informieren. In...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.