Alles zum Thema Onkologie

Beiträge zum Thema Onkologie

Ratgeber
BU v.r.n.l.: Die Vorstandsmitglieder im Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz Ralf Hersina und Adolf Geib bei der Spendenübergabe von Dr. med. Richard Hansen und Sylvia Junker von der Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie in Kaiserslautern, zusammen mit Einrichtungsleiterin Martina Mack (Bild drk/um).

Spende für das Hospiz Hildegard Jonghaus
Die Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie in Kaiserslautern sammelt 600,- Euro für das Hospiz

Im Rahmen eines guten Qualitätsmanagements in der Praxis in Kaiserslautern können sich Patienten im Wartezimmer einfach und direkt mit Getränken versorgen. Es wurden PET Wasserflaschen zum befüllen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die daneben aufgestellte Spendenbox zu Gunsten der Krebsgesellschaft und des Stationären Hospizes Hildegard Jonghaus wurde dankbar gefüllt. Für beide wichtige Einrichtungen kamen jeweils 600,- Euro zusammen. Zur Übergabe der Spende besuchten Dr. med. Hansen und...

Lokales
An der Odenheimer Grund- und Werkrealschule übergab jetzt Rektor Bastian Zimmermann der Vorsitzenden des Fördervereins zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK), Admira Knoll,  einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro als Beitrag zur Erfüllung der vielfältigen Vereinsaufgaben.

5.000 Euro aus Sponsorenlauf
Spende kommt krebskranken Kindern zugute

Odenheim. An der Odenheimer Grund- und Werkrealschule konnten jetzt Rektor Bastian Zimmermann und Konrektor Sebastian Gramm im Beisein zahlreicher Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V. (FUoKK) einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro übergeben. Für die großzügige Zuwendung hatten sich die Jungen und Mädchen der Odenheimer Schule schon vor der Sommerpause beim Sponsorenlauf rund um das...

Lokales
Die FSH ist eine der größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisation in Deutschland. Sie verfügt bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, über ein Forum im Internet, eine Telefonberatung und über Netzwerkangebote für junge, an Krebs erkrankte Frauen sowie Männer mit Brustkrebs.

Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich im Open Space
Sich austauschen und informieren

Speyer. Mehr als 500 Menschen mit einer Krebserkrankung sowie Experten der Onkologie und Gesundheitspolitik reisen vom 23. bis 26. August nach Magdeburg, um den Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs zu besuchen. Dort trifft sich der Verband, der zu den größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland gehört, bereits seit mehr als 20 Jahren. Auch Mitglieder der Gruppe Speyer Abend-Aktiv nutzen diese wichtige Gelegenheit, um sich auszutauschen und zu informieren. In...

Lokales
Seit zwei Jahrzehnten treten die SEW-Benefiz-Radler engagiert in die Pedale.

20. Tour startet am 7. Juli in Bad Schönborn
Radeln für den guten Zweck

Bad Schönborn. Es begann mit der Idee einiger Nachtschicht-Kollegen der SEW Eurodrive. „Wir machen eine Fahrradtour und lassen uns die für einen guten Zweck bezahlen.“ Die erste Tour führte vier junge Mitarbeiter der Bruchsaler Firma nach Bremen und brachte 1.500 Mark an Spenden, damals für den Freundeskreis Leukämiekranker. 20 Jahre und 17 Länder später haben Matthias Beyer (Münzesheim), Christian Richling (Oberhausen) und Rainer Haßfeld (Mingolsheim)sowie die ehemaligen Mitradler Joachim...