Fest

Beiträge zum Thema Fest

Lokales
Das „Citymobil“ kam bestens an www.karlsruhe-event.de

„Citymobil“ sorgt für Unterhaltung
„Fest“-Stimmung in der Stadt

Angebote. Auch wenn das Wetter genial war die vergangenen Tage: „Das Fest“ ging im gewohnten Umfang in diesem Jahr nicht. Das aber war längst kein Grund für die Event-Macher rund um den Hügel, kein „Angebot“ in Corona-Zeiten zu stricken! Die Partner des großen Familienfestes im Südwesten brachten sich in Karlsruhe ein, ob Engagement für die „Hanne-Landgraf-Stiftung“, musikalische „Fest“-Angebote im Radio (für Festivalatmosphäre zuhause), kultureller Abend im Tollhaus, Entenrennen...

Ausgehen & Genießen

Kampagne soll auf „Weltreise“ durch die Fächerstadt führen
„Sommer in Karlsruhe“

Karlsruhe. Hochkultur im ZKM, dem deutschen „Centre Pompidou“, leckere Dolci und weitere italienische Spezialitäten, Florida-Feeling beim Stand-Up-Paddling auf dem Altrhein oder coole Designerbrillen aus Amsterdam: Die neue Kampagne „Sommer in Karlsruhe“ lädt zur „Weltreise“ durch Karlsruhe ein. „Karlsruhe Tourismus“ (KTG) und „Karlsruhe Marketing und Event“ (KME) wollen mit der Aktion zeigen, dass die Fächerstadt auch in Zeiten von Corona und Reisebeschränkungen eine lebens- und...

Ausgehen & Genießen

Das Karlsruher "Fest 2020" wirft seine Schatten voraus
Der Vorverkauf für "Fest"-Karten startet am 26. November

Karlsruhe. Es wird festlich: Am Dienstag, 26. November, startet der Ticket-Vorverkauf für das "Fest" in Karlsruhe 2020, das vom 24. bis 26. Juli in der Günther-Klotz-Anlage stattfinden wird. Die heiß begehrten Tickets werden für den kostenpflichtigen Bereich vor der Hauptbühne benötigt, wo in den vergangenen Jahren Marteria, Max Giesinger, Amy MacDonald oder Mando Diao auftraten. Das Programm auf den weiteren vier Bühnen ist bei Süddeutschlands größtem Familienfest dagegen kostenfrei...

Ausgehen & Genießen
Wer spielt 2020 in Karlsruhe? foto: archiv

Geheimnis wird teilweise gelüftet: Beim Kick-off dabei sein / Verlosung
Welche Bands spielen beim „Fest“ 2020 in Karlsruhe?

Karlsruhe. Am Dienstag, 26. November, beginnt nicht nur der Karlsruher Christkindlesmarkt sondern auch der Ticket-Vorverkauf für „Das Fest“ 2020. Welche Bands bei Süddeutschlands größtem Familienfest vom 24. bis 26. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage spielen, ist noch nicht bekannt – bislang! Denn beim exklusiven „Das Fest“-Kick-off am Montag, 25. November, werden ab 18 Uhr beim „Fest“-Partner „Sparkasse Karlsruhe“ die ersten Bands bekanntgegeben. Dabei können natürlich auch...

Lokales
Das „Fest“: alles in einem Bild

Das "Fest" in Karlsruhe ist ein Event für die gesamte Region
Ein gelungenes Karlsruher „Fest“

Karlsruhe. Was für ein Heimspiel für Max Giesinger am voll besetzten „Mount Klotz“: Allein 40.000 feierten am Samstag eine Megafete beim „Fest“ in Karlsruhe – und so war es am gesamten „Fest“-Wochenende. „Ganz Karlsruhe ist hier“, stellten „Fettes Brot“ bei ihrem Auftritt fest. Zudem spielten an den drei „Fest“-Tagen unter anderem „Kettcar“, „Rival Sons“, „Querbeat“, Faber, Alma und die „PxP-Allstars“ mit Johannes Oerding, Sophie Hunger, Teesy und Fetsum – dazu spontan unterstützt von „Fettes...

Ausgehen & Genießen

Beim "Fest" im Juli in Karlsruhe ist das Line Up nahezu komplett
"Fettes Brot" & Max Giesinger spielen am "Mount Klotz"

Karlsruhe. Auf den Osterhasen muss noch etwas gewartet werden, nicht aber auf die nächsten Acts der Hauptbühne beim "Fest" vom 19. bis 21. Juli in Karlsruhe. Auf der Hauptbühne beim "Fest" in Karlsruhe 2019 spielen auch "Fettes Brot", Max Giesinger, Alma, Kat Frankie, "Grossstadtgeflüster", Barns Courtney und Kelvin Jones. Mit dem neuen Album „Lovestory“ im Gepäck, das im Mai erscheinen wird, stürmen Fettes Brot als Headliner am DAS FEST-Samstag den Mount Klotz – und das bevor es im Herbst...

Wirtschaft & Handel
Der "Fest-Hügel"

"Das Fest" in Karlsruhe erwirkt einstweilige Verfügung gegen "Viagogo"
Weiterer Erfolg im Kampf gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Karlsruhe. Ein beachtliches Ergebnis konnte im Bereich der Ticketschwarzmarkt-Bekämpfung verzeichnet werden. "Fest"-Projektleiter Sven Varsek und Rechtsanwalt Dr. Christian Karl von der Karlsruher Kanzlei "Schütz Rechtsanwälte" präsentierten im Rahmen des alljährlichen Mitgliedertreffens des europäischen Festivalverbandes "Vourope" eine neue Strategie zur Bekämpfung des Ticket-Schwarzmarktes im Jahr 2018. Mit diesem Ansatz folgt "Das Fest" in Karlsruhe dem Kodex seines Verbandes, wichtige...

Ausgehen & Genießen
Gentleman 2016 foto: Buenning

Beim „Fest“ vom 19. bis 21. Juli 2019 in Karlsruhe / Karten ab jetzt
"Das Fest 2019": „Gentleman“ und „Kettcar“ kommen

Karlsruhe. Die Spannung war zum Greifen, als die „Fest“-Macher am Montagabend vor rund 600 geladenen Gästen – mit den „Wochenblatt“-Gewinnern – die ersten Acts für das „Fest 2019“ bekanntgaben. „El Flecha Negra“ sorgte dabei für Stimmung im Kundenzentrum der „Sparkasse Karlsruhe“. Zur Feier der 35. Auflage vom 19. bis 21. Juli 2019 hat sich das Karlsruher „Fest“ zwei Große auf die Hauptbühne in der Günther-Klotz-Anlage eingeladen: „Gentleman“ und „Kettcar“ werden am Freitag auf der...

Ausgehen & Genießen
Der Mount Klotz bebt
  3 Bilder

Hip-Hop am Mount Klotz wird zum Spektakel / Vielfalt vom 20. bis 22. Juli
Marteria beim "Fest" in Karlsruhe!

Karlsruhe. Das Warten hat ein Ende: Der letzte von rund 1.000 Künstlern und Akteuren auf den – zumeist kostenfreien - Bühnen vom "Fest" in Karlsruhe, 20. bis 22. Juli, darf nun veröffentlicht werden. Auf der ausverkauften Hauptbühne wird am Samstagabend (21:00 Uhr) Marteria Hip-Hop zum Spektakel machen. Mit seinem aktuellen Album Roswell und dem dazugehörigen Film Antimarteria hat er neue Maßstäbe gesetzt. Seine Tour war binnen Minuten ausverkauft (und auch das "Fest" ist im kostenpflichtigen...

Ausgehen & Genießen
Der "Mount Klotz" mal mit einer anderen Ansicht.

Nur die Band von Samstagabend fehlt noch
Beim "Fest" Karlsruhe steht jetzt fast alles

Karlsruhe. Das Beste hebt man sich ja bekanntlich für zuletzt auf – doch auch bevor man zum Highlight kommt, darf ordentlich genascht werden, denn das macht doch Lust auf mehr und steigert die Vorfreude. In diesem Sinne lassen die "Fest"-Macher heute einige Katzen aus dem Sack, machen das Line-Up auf der Hauptbühne bei Süddeutschlands größtem Familienfestival vom 20. bis 22. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage fast komplett (der Samstags-Hauptact steht noch nicht). Im vergangenen...

Ausgehen & Genießen
Indischer Tanz in Karlsruhe
  2 Bilder

„India Summer Days“ bringen ein Stück Indien nach Karlsruhe
Indien kommt: Farbenpracht und Lebensfreude in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit rund 12.000 begeisterten Besuchern war die Premiere der „India Summer Days“ 2017 in Karlsruhe ein voller Erfolg. Ein farbenfrohes Stück Indien mitten in der Stadt mit Farbenpracht, Klängen und Tänzen.Und bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die zweite Auflage im Juli auf Hochtouren: Am 14. und 15. Juli bringen im Rahmen der „Vor-Fest“-Woche die „India Summer Days“ wieder ein Stück Indien in die Günther-Klotz-Anlage. Neben einem indischen Basar, indischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.