Faustschlag

Beiträge zum Thema Faustschlag

Blaulicht

Faustschläge nach dem Neutharder Wiesenfest
Drei Ehepaare von Jugendlichen angegriffen

Karlsdorf-Neuthard. Mehrere Jugendliche attackierten Samstagnacht gegen 23 Uhr drei Ehepaare auf dem Nachhauseweg vom Neutharder Wiesenfest. Über Zeugen wurde bekannt, dass eine insgesamt rund achtköpfige Jugendgruppe drei Ehepaare auf deren Nachhauseweg im Bereich Kleinfeld in Neuthard mit Faustschlägen angegriffen hat. Die insgesamt drei Kinder der Pärchen blieben glücklicherweise von den Angreifern verschont. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat im Zusammenhang mit dem bereits...

Blaulicht

Körperverletzung nach Anrempler
Faustschlag in Speyer auf dem Festplatzparkplatz

Speyer. Ein 57-Jähriger hielt sich in Speyer mit seiner Frau an einer Parkuhr auf dem Festplatzparkplatz auf, wo er von einem aggressiven, ca. 50-jährigen Mann gestern gegen 11.30 Uhr angerempelt wurde. Nachdem er den Unbekannten diesbezüglich zur Rede stellte, schlug ihm dieser unvermittelt mit der Faust aufs Kinn, so dass der Geschädigte leicht verletzt wurde. Der Geschlagene konnte sich nach der körperlichen Auseinandersetzung glücklicherweise das Fahrzeugkennzeichen seines Kontrahenten...

Blaulicht
Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und schlugen ihn anschließend mit Faustschlägen nieder.

Auf dem Heimweg an Freizeitanlage überfallen - Zeugen gesucht
21-Jähriger in Ilvesheim von Unbekannten zusammengeschlagen

Ilvesheim / Rhein-Neckar-Kreis. Ein 21-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen, 12. Mai, auf dem Heimweg von mehreren Jugendlichen zuerst beleidigt und anschließend niedergeschlagen  - das Polizeirevier Ladenburg sucht jetzt nach Zeugen. Der junge Mann war zu Fuß von Mannheim-Seckenheim nach Ladenburg unterwegs, als er um 5.50 Uhr an einer Freizeitanlage in Ilvesheim vorbeilief. Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und...

Blaulicht

Unbekannter verfolgt Person in Landauer Gaststätte
Mit der Faust zugeschlagen

Landau. Am 19. Februar, gegen 1.30 Uhr, betrat eine männliche Person die Gaststätte Anno Tobak in der Martin-Luther-Straße in Landau. Er folgte einem männlichen Gast in den Toilettenbereich und versetzte diesem Faustschläge ins Gesicht. Der Täter flüchtete und wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er soll etwa 170 cm groß und unrasiert sein. Er trug eine blaue Daunenjacke mit Kapuze. Sachdienliche Hinweise unter . 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.