Discounter

Beiträge zum Thema Discounter

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Diebstahl in Ludwigshafen-Friesenheim
Handtasche bei Penny geklaut

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 24. März, wurde gegen 15.30 Uhr am dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Hagellochstraße die Handtasche einer 56-Jährigen geklaut. Sie und ihr Mann seien gerade dabei gewesen, Einkäufe in ihr Auto zu räumen, als plötzlich eine männliche Person von hinten gekommen sei, ihre Handtasche aus dem Einkaufswagen gezogen habe und dann geflüchtet sei. In der Handtasche befanden sich neben Ausweisdokumenten unter anderem auch eine geringe Bargeldsumme....

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Discounter
Tabakwaren im Wert von 1.500 Euro erbeutet

Winnweiler (Donnersbergkreis). Am Samstagmorgen, 20. Februar, gegen 1 Uhr haben bislang unbekannte Langfinger in einem Lebensmittelgeschäft in der Industriestraße zugeschlagen. Die Einbrecher haben die verschlossene Ausgangstür eingedrückt und gelangten so in den Supermarkt. Dort wurden Tabakwaren im Wert von rund 1.500 Euro erbeutet. Das Tatwerkzeug sowie weitere Spuren konnten vor Ort gesichert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 / 917...

Blaulicht
Mit einem besonders dreisten Ladendieb hatte die Polizei in Speyer am Samstag Nachmittag zu tun.

Dreister Ladendiebstahl in Speyer
Ware im Wert von 200 Euro im Auto

Speyer. Am Samstagnachmittag löste in einem Discounter in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer der Alarm aus, als ein Kunde das Geschäft verlassen wollte. Der Grund hierfür war schnell ersichtlich, da aus der Jacke des Mannes diverse Lebensmittel herausragten, die er zuvor nicht bezahlt hatte. Als die hinzu gezogenen Polizeibeamten vermuteten, dass der 53-jährige offenbar alkoholisierte Mann zuvor mit dem Auto unterwegs war, stritt dieser das vehement ab. Er wurde nach den polizeilichen...

Blaulicht

Geldbörse während Einkauf entwendet
Opfer war eine 84-jährige Frau

Haßloch. Am Freitag, 29. Januar, kam es in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr, in einem Discounter in der Schillerstraße zum Diebstahl einer Geldbörse. Opfer war eine 84-jährige Frau, die ihre Geldbörse in einer Handtasche mitführte, welche sie nach eigenen Angaben ständig bei sich trug. Dennoch gelang es dem/der Täter(in) die Tat von ihr unbemerkt auszuführen. Der entstandene Schaden dürfte etwa 100 Euro betragen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in...

Blaulicht

Schwerer Raub in Ludwigshafen
Kassierer mit Schusswaffe bedroht

Ludwigshafen. Am Dienstagabend, 19. Januar gegen 20.45 Uhr betrat ein Mann einen Discounter in der Ludwigsstraße. Nachdem andere Kunden das Geschäft verlassen hatten, bedrohte der Mann den Kassierer mit einer Schusswaffe und raubte einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aus der Kasse. Der Täter flüchtete nach der Tat in Richtung Rathauscenter. Trotz einer sofortigen Fahndung konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden. Täterbeschreibung: Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

Blaulicht
Symbolfoto

Beleidigung und Angriff in Ludwigshafen
Streit an Kasse eskaliert

Ludwigshafen. Am Dienstagmorgen, 15. Dezember, eskalierte ein Streit in einem Discounter in der Sudetenstraße. Ein 46-Jähriger soll sich an der Kasse vorgedrängelt haben. Als ihn ein 51-jähriger Mann darauf ansprach, griff wurde der Drängler aggressiv. Er beleidigte den 51-Jährigen und griff ihn an. Der 51-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Polizei Ludwigshafen

Lokales

von unserem Umgang mit Corona
Was können wir besser machen?

Mir ist aufgefallen, dass es anders noch war in der ersten Welle. Man passte mehr auf und der Umgangston war freundlicher untereinander. Man gibt in Alltäglichkeiten auch nicht mehr so acht hat sich "gewöhnt" an die Lage. Das konnte ich diese Woche wieder erleben in einem großen Discounter am Anfang der Wormser Straße. Wie schon seit längerem funktionierte der Spender für Infektionsmittel nicht wie seit Monaten schon sehr oft. Am Freitag darauf angesprochen, war er am Montag morgen immer noch...

Wirtschaft & Handel

Text der Zeit
Bäckereien, Handwerk und der goldene Boden!

Wer weiß es nicht, dass immer mehr kleine Geschäfte und Betriebe, am Discount zu Grunde gehen… Bei Aldi drückt man einmal und schon gibt’s die Brezel für 0,29 €, aber dass daran richtige Bäckereien Pleite gehen, ist dem heutigen Verbraucher nicht bewusst oder er will es nicht wissen. Dass das eine Backmischung ist, die keiner Rezeptur bedarf, weiß im ersten Moment nicht jeder… Billig ist für den Verbraucher erst mal das wichtigste. Bäckereien, die von Hand arbeiten gibt es seit geraumer Zeit...

Blaulicht
Bei den Handgreiflichkeiten soll ein bislang noch unbekannter weiterer Kunde den Angestellten des Supermarktes mit dem Knie gegen die Stirn getreten haben.

Zoff in Mannheim-Jungbusch - Zeugen gesucht
Streit um Toilettenpapier eskaliert

Mannheim. Toilettenpapier ist in Zeiten der Coronavirus-Krise ein begehrtes Gut. Offenbar so begehrt, dass mancher auch nicht vor Gewalt zurückschreckt, wenn es darum geht, diese Droge des Corona-Zeitalters zu ergattern. Nach Angaben der Polizei kam es am Mittwoch, 18. März, gegen 7.45 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter im Mannheimer Stadtteil Jungbusch zwischen zwei Angestellten des Marktes und einem 47-jährigen Kunden zu Streitigkeiten, die nach bisherigem Stand der Ermittlungen von...

Ratgeber
2 Bilder

Coronavirus-Epidemie
Auf mehr Schutz achten

Also, das habe ich persönlich auch noch nie erlebt, nämlich, dass bei einem der größten Discounter so viele Regale tatsächlich komplett leer gekauft sind. Und bei den anderen Geschäften wird's wohl ähnlich sein. Auch, dass ich heute fast alleine im Geschäft war, wo es sonst  von Kunden nur so wimmelt, wirkte schon  befremdlich, um nicht zu sagen,  beängstigend auf mich. Übermäßige Angst vor dem Coronavirus habe ich bis jetzt noch nicht, aber ich muss sagen, sobald ich mit meinen Einkäufen im...

Blaulicht

Zigaretten, Kaffee und Frikadellen mitgenommen
Bezahlen - nein danke

Edesheim. Ein etwa 40 Jahre alter, 1,75 Meter großer Mann mit schwarzen Haaren betrat am Donnerstagnachmittag in der Staatsstraße einen Lebensmitteldiscounter, um Zigaretten, Kaffee und Frikadellen einzukaufen. An der Kasse wollte er mittels EC-Karte bezahlen. Da die Scheckkarte nicht funktionierte, packte er die Waren ein und flüchtete. Von dem Unbekannten fehlt jede Spur. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer...

Wirtschaft & Handel
Nun schließt der Penny in Bellheim doch. (Symbolbild).

Mitarbeiter verlieren nicht ihren Arbeitsplatz
Penny Markt in Bellheim schließt wegen Baustelle

Bellheim.  Nun also doch: Entgegen aller Bekundungen (siehe hier) schließt der Penny in Bellheim. Der letzte Öffnungstag ist bereits der 27.Juni. Die Mitarbeiter werden auf die umliegenden Penny-Märkte verteilt. Grund sind die hohen Umsatzeinbußen durch die Baustelle im Ort. Der Discounter kann seit Wochen nicht mehr mit dem Auto angefahren werden. Die Kunden bleiben seither weg, weil sie ihre Einkäufe weder zu Fuß noch mit dem Fahrrad transportieren wollen oder können. Nach Ende der Baustelle...

Wirtschaft & Handel
Die Filiale im Ludwigsring schließt am 28. November. Das bestätigt Lidl-Deutschland auf Anfrage des Wochenblatts.

Filiale im Ludwigring schließt
Germersheim: Lidl schließt am 28. November

Germersheim. Schon länger ist bekannt, dass Lidl seinen Standort im Ludwigsring Germersheim schließen will, um im neuen Einkaufszentrum eine neue Filiale zu eröffnen. Auf Anfrage des Wochenblatts teilt Melanie Pöter von der Pressestelle Lidl Deutschland mit, dass Lidl im Ludwigsring am 28. November zum letzten Mal geöffnet hat. Am Donnerstag, 29. November, öffnet die neue Filiale im Einkaufszentrum (mit Öffnung des Zentrums). Wie bereits bekannt ist, soll das jetzige Gebäude im Ludwigsring...

Blaulicht

Im Landauer Discountermarkt
Lieber schwitzen und klauen

Landau. Ein 19-jähriger Mann aus Landau fiel am Samstagabend, 16. Juni, gegen 20.10 Uhr beim Einkaufen den Mitarbeitern eines Discountermarktes auf. Trotz der sommerlichen Temperaturen hatte er eine Winterjacke an. Diese Jacke nutze er, um an der Kasse eine versteckte Dose Whisky Cola kostenlos daran vorbei zu schleusen. Die gestohlene Ware wurde entdeckt und die Polizei eingeschaltet. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.