Crowdfunding

Beiträge zum Thema Crowdfunding

Lokales
Die Kinder in Speyerer Kindertagesstätten und Schulen freuen sich darauf, bei der Pflanzung der Bäume zu helfen, sie zu pflegen und wachsen zu sehen.

Neue Bäume für Speyer
Mehr als 10.000 Euro kamen beim Crowdfunding zusammen

Speyer. 30 Bäume können in der Stadt Speyer gepflanzt werden. Zu verdanken ist das den Speyerer Bürgern, die die gemeinsame Crowdfunding-Aktion „Neue Bäume für Speyer“ der Stadt und der Stadtwerke Speyer (SWS) unterstützt haben. Bis Ende des Jahres kamen 10.532 Euro zusammen – doppelt so viel, wie als Zielbetrag festgelegt worden war. „Wir sehen das Projekt als Chance, im gemeinschaftlichen Miteinander das Stadtklima zu optimieren“, betont SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. Die jüngsten...

Lokales
Zwei Bäume sollen in der Kita Löwenzahn gepflanzt werden: Leiterin Sarina Buhl, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring (von links)

Bäume für Speyer
Stadt und Stadtwerke starten Crowdfunding-Projekt

Speyer. Mehr Grün für Speyer – das steckt kurz und knapp formuliert hinter der kooperativen Idee von Stadt und Stadtwerken Speyer (SWS) „Bäume für Speyer“. Um das Vorhaben zu verwirklichen, muss ein festgelegter Zielbetrag von 5.000 Euro durch Spendengelder gedeckt werden. Über die Plattform Speyer Crowd, die die SWS zum 1. Dezember initiiert haben, können sich ambitionierte Unterstützer auch mit kleinen Beträgen beteiligen. Gegen eine Spende ist es für alle Unterstützer möglich,  Baumpate zu...

Lokales
Baumreihen zwischen den Feldern bieten einen vielfältigen Lebensraum für Tiere und Pflanzen

Crowdfunding-Kampagne der Hofgemeinschaft Lebensberg in Obermorschel
30.000 Bäume und Sträucher

Obermoschel. Noch bis Montag, 7. Dezember, läuft die Crowdfunding-Kampagne der Hofgemeinschaft Lebensberg in Obermoschel, um noch in diesem Winter 30.000 Bäume und Sträucher zu pflanzen. Dafür braucht der Hof 175.000 Euro. In diesem Winter soll ein erstes, mehrlagiges und diverses Agroforstsystem mit Walnüssen, Haselnüssen, Esskastanien, Herznüssen sowie Pekannüssen entstehen. Dabei sollen auf einer Fläche von etwa elf Hektar 30.000 Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Die Bäume und Sträucher...

Wirtschaft & Handel

Stadtwerke Speyer suchen gute Ideen
Eigene Crowd-Plattform ab Dezember

Speyer. Die aktuell außergewöhnlichen Zeiten voller neuer Herausforderungen bringen gleichzeitig auch Chancen auf Veränderungen mit sich. So haben die Stadtwerke Speyer (SWS) im vergangenen halben Jahr auf Kommunales Crowdfunding als kommunikationsstrategischen Baustein in der Krise gesetzt. Über die Plattform des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), die die SWS kostenlos nutzen durften, konnten so in den vergangenen sechs Monaten zirka 37.000 Euro für Vereine und Initiativen mit...

Lokales
Laden im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne per Video ins ESA ein (von links): Matthias Kremer, Tabea Lang, Marcel Meyer und Anna Avagyan – stellvertretend für die gesamte Wohngemeinschaft

„Haus im Grünen“ dauerhaft erhalten
Crowdfunding-Kampagne für das ESA-Wohnheim

Kaiserslautern. Das beliebte ESA-Wohnheim auf dem Campus der TU Kaiserslautern (TUK) ist stark sanierungsbedürftig. Das Renovierungskonzept der Stiftung für die TUK sieht vor, dass der einstige Experimentalbau zum CO2-neutralen Gebäude wird. Noch sind die für die Arbeiten veranschlagten Kosten nicht komplett eingeworben. Daher beteiligen sich die ESA-Bewohner*innen mit einer Crowdfunding-Kampagne, die – passenderweise am Tag des offenen Denkmals – über die Plattform Startnext online geht. „Wir...

Lokales

Verkehrsverein Speyer will finanzielle Corona-Lücken schließen
Den Ausfall des Brezelfests kompensieren

Speyer. Mit dem Crowdfunding-Projekt "Der Verkehrsverein Speyer hilft ...." möchte der Verein dazu beitragen, einige finanzielle Lücken zu schließen, die durch die Absage des Brezelfestes 2020 entstanden sind. In erster Linie sollen aus den Erlösen dieses Projekts die Speyerer Schausteller unterstützt werden, denen durch die Corona-Pandemie fast alle möglichen Einnahmequellen weggebrochen sind. Ein weiterer Teil der gesammelten Gelder soll dem Serviceclub Round Table 63 übergeben werden. Diese...

Sport

Crowdfunding
Es werde Licht: Neue Flutlichtanlage VSV Büchig

Der Vereinigte Sportverein Büchig e.V. wurde am 13.03.1950 gegründet und besteht aktuell aus fünf Abteilungen (Fußball Senioren, Fußball Junioren, Gymnastik, Leichtathletik und Tischtennis) mit über 600 Mitgliedern. Das Vereinsgelände in der Büchiger Waldstraße verfügt über zwei Naturrasen-Spielfelder sowie einem Ricoten-Platz. Seit 2006 wird der Platz mit Allwetterbelag komplett beleuchtet, Rasenplatz zwei aber zur Hälfte. Die Technologie der aktuell installierten Beleuchtungsanlage ist...

Sport
2 Bilder

Kunstrad beim RSC Ludwigshafen
Mit neuem Kunstrad auf dem Weg zur DM 2021

Das Vierer-Team des RSC hätte es in diesem Jahr bestimmt zum Titel der Deutschen Meisterschaft in der offenen Klasse der Junioren geschafft. Corona hat dabei nicht mitgespielt, schade. Das Team feilt weiter am Programm, das nun 2021 gefahren werden soll. Mit drei neuen Kunsträdern sind wir auf einem guten Weg, das vierte, über 30 Jahre alt, kann da nicht mithalten. Es muss ein neues her. Mit 2500 € kann man so ein Spezialrad kaufen, wenn man das Geld mal gerade so in der Kasse hat. Corona hat...

Lokales

VR-Bank-Aktion: Viele schaffen mehr
Chorwerk tatkräftig unterstützen

Unter dem Motto „Singen hält gesund“ beteiligt sich Chorwerk an einem Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) der VR Bank Südpfalz. Wer das moderne Chorensemble unterstützen möchte, kann auf der Website der VR Bank (https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/) einen Obolus von 10 Euro hinterlassen. Das Bankinstitut legt dann einen zweiten Zehner drauf. Einfach aufs Projekt von Chorwerk „Singen hält gesunde“ und rechts auf „Projekt jetzt unterstützen“ klicken. Selbstverständlich kann man auch...

Lokales
Erneut hochkarätige Paten fanden sich auf der Nello-Hütte ein (v.l.): MdL Peter Lerch,  Nelloclub- Vorsitzende Birgit Dawo,  1. Beigeordnete der VG Edenkoben, Eberhard Frankmann, Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart sowie Günter Brauch, 2. Vorsitzender des Nelloclubs.

Wetterprognose verhagelt Schorle Pipeline Fest
Paten für Versorgungstrasse gesucht

Landau. Nur mäßigen Besuch konnte die Nello Familie beim 2. „Schorle Pipeline Fest“ mit dem BCO, „Barrel Creepers Orchester“ verzeichnen. Der guten Stimmung unter den anwesenden Wanderfreunden tat dies aber keinen Abbruch. Die Musiker und die Besucher hatten ihren Spaß, bei idealem Wanderwetter, tollem musikalischen Rahmenprogramm und guter Bewirtung. Dass die Mitglieder des BCO sich wirklich wohlfühlten, zeigt die einmalige Reaktion: Mit ihrem gesamten Honorar aus dem „Hut“ übernahm das Barrel...

Lokales
Der Festwagen der Speyerer Karnevalsgesellschaft steht dieses Jahr nur in der Halle.
2 Bilder

Speyerer Karnevalsgesellschaft braucht Hilfe
Spenden für den Festwagen

Speyer. Noch bis 13. August um 20 Uhr läuft das Projekt der Speyerer Karnevalgesellschaft e.V. (SKG), das durch die Stadtwerke Speyer unterstützt wird. Diese stocken jede Spende von mindestens zehn Euro um weitere zehn Euro auf, vorausgesetzt es werden insgesamt 2.500 Euro gespendet. Sollte dieser Betrag nicht erreicht werden, werden die Spenden zurückerstattet. Die SKG beteiligt sich, wie einige weitere örtliche Projekte am sogenannten Crowdfunding. Denn der Umzugswagen, den die SKG seit...

Lokales

Für den „MGV 1921 mit Frauen e. V. Albersweiler“
Corona-Hilfe

Albersweiler. Kein gemeinsames Singen, weniger soziale Kontakte, Mindestabstand usw. haben dem MGV 1921 mit Frauen e.V. Albersweiler alle Aktivitäten unmöglich gemacht. Da keine Einnahmen möglich sind, ist der Chor deshalb in einem finanziellen Engpass. Die VR Bank Südpfalz hat das „Crowdfunding“ (Schwarmfinanzierung) ins Leben gerufen. Hier können eine Vielzahl von Menschen gemeinsam Projekte unterstützen. Der Verein hat dort die Möglichkeit, bei Mitgliedern, Freunden und Wertschätzern Spenden...

Lokales
4 Bilder

Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V.
Statt Benefizkonzert des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz Corona-Crowdfunding mit der VR Bank Südpfalz

Landau. Die Benefizkonzerte des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem südpfälzischen Lions Club und dem Kinderschutzbund Landau-Südliche Weinstraße folgen einer langjährigen Tradition. Nun muss das für den 16. August 2020 geplante Konzert in der Jugendstil-Festhalle Landau aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Geplant war ein an Höhepunkten reiches Programm mit Werken von Vasks und Schostakowitsch unter der Leitung des Dirigenten Johannes Klumpp, den das Landauer...

Lokales

Ein Herzensprojekt
Der Traum vom Bootsverleih am Rheinhafen in Speyer

Speyer. Seit Sandra Heß mit ihrer Familie im vergangenen Jahr bei Freunden entdeckt hat, wie wohl sie sich auf einem Boot fühlt, träumt die Speyererin von einem eigenen Boot. Und weil sie doch in Wassernähe wohnt, lag es nahe, vor Ort etwas aus dem Schiff zu machen: Ein Bootsverleih am Rheinhafen ist ihr Ziel. Hinter Sandra Heß liegt eine gesundheitlich schwierige Zeit. Weil bei ihr im Januar 2017 Brustkrebs diagnostiziert wurde, musste sie den Traum vom eigenen Laden  - dem Trend Weib -...

Ratgeber
Symbolbild

Sparkasse Germersheim-Kandel unterstützt Vereine
Projekte einreichen, Stimmen sammeln, Spende kassieren

Germersheim. Die Sparkasse Germersheim-Kandel hat anlässlich der Corona-Pandemie die Aktion „Gemeinsam hilft!“ gestartet: Sie stellt einen Spendentopf von 25.000 Euro für die Vereine im Landkreis Germersheim zur Verfügung, die wegen der Corona-Pandemie finanzielle Einnahmeausfälle haben. Das Coronavirus hat fast das komplette Vereinsleben zum Stillstand gebracht: Sportplätze sind geschlossen, Wettkämpfe werden verschoben und Vereinsfeste abgesagt. Somit entfallen wichtige Einnahmequellen und...

Lokales
Symbolbild

VR Bank Südpfalz unterstützt in der Krise mit 100.000 Euro
Warmer Finanzregen für Corona-gebeutelte Vereine

Region. In Zeiten von Corona ist auch für Vereine das Überleben nicht einfach. Die Aktivitäten ruhen, Feste und Turniere müssen abgesagt werden, gewohnte Einnahmequellen versiegen, Mitglieder fordern gar ihre Beiträge zurück, Kosten laufen gnadenlos weiter.  Nicht verwunderlich daher, dass auf dem Crowdfunding-Portal der VR Bank Südpfalz ein buntes Treiben herrscht. 40 Vereine beteiligen sich derzeit an der Initiative #hilfdeinemverein und sammeln unter Mitgliedern, Fans und Gönnern Gelder, die...

Lokales

#hilfdeinemverein mit der VR Bank Südpfalz
25.000 Euro im Crowdfundingtopf

Südpfalz. Ende April hat die VR Bank Südpfalz ihre Crowdfunding-Initiative #hilfdeinemverein ins Leben gerufen. 19 Vereine haben seither auf dem Portal der Bank ihre Spendenaktion gestartet und zusammen über 56.000 Euro gesammelt. Rund 2.000 Menschen haben sich daran beteiligt und ihren Verein unterstützt. Auf jede erste Spende eines Spenders ab zehn  Euro hat die Genossenschaftsbank zehn Euro draufgelegt. Als der Co-Fundingtopf für diese Aktion, den die VR Bank Südpfalz anfangs mit 25.000 Euro...

Ausgehen & Genießen
Video

SAVE SUBSTAGE
Sei wie Kong und rette deinen Musikclub vor dem Untergang

Das Substage steht als Kultureinrichtung in der Coronakrise besonders unter Druck. Wir mussten als erste die Türen unseres Live Clubs schließen und werden vermutlich als Letzte wieder öffnen können. Dadurch, dass wir uns zu über 90% selbst finanzieren und also nur einen Förderanteil von ca. 10% bekommen, haben wir im Moment sehr große Probleme unseren Laden am Leben zu erhalten. Mit Eurer Spende helft ihr uns über die nächsten Monate zu kommen. SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE

Lokales

Förderverein des Reichswald-Gymnasiums bittet um Unterstützung
Anschaffung einer Calisthenics-Anlage

Ramstein-Miesenbach. Der Förderverein des Reichswald-Gymnasiums Ramstein-Miesenbach e.V. möchte mehr Bewegungsanreize und -möglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler schaffen. Dafür soll im ersten Schritt auf dem Schulgelände eine große Calisthenics-Anlage angeschafft werden, die sukzessive durch weitere Geräte zu einem Geräteparcours ausgebaut werden wird. Diese Sportgeräte stehen künftig allen Schülern zu jeder Zeit zur Verfügung. Die Finanzierung der Anlage erfolgt zum Teil über ein...

Sport

TC Caesarpark nahm erfolgreich an Crowdfunding-Projekt teil
Neue Terrasse inklusive neuer Möbel

TC Caesarpark. Bereits im letzten Jahr wurde innerhalb des TCC-Vorstandes die Neugestaltung der in die Jahre gekommenen alten Terrasse beschlossen. Ebenso wurde der Beschluss gefasst, mit dieser Neugestaltung auch neue Terrassenmöbel anzuschaffen. Im Frühjahr wurde seitens des Sportbundes ein Crowdfunding-Projekt angeboten und auch nachhaltig unterstützt, das interessierten Vereinen die Möglichkeit bieten soll, bestimmte Vorhaben durch eine Vielzahl kleinerer und auch größerer Spenden...

Lokales
Markus Bauer vom Referat Technologie und Innovation (links) und Bernhard Lorig vom Gründungsbüro der TU Kaiserslautern  Foto: Schäfer

„DasFORUM’19“ am 22. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
Crowd trifft auf Unternehmen, Kommunen und Wissenschaft

TUK. Wie können Wirtschaft und Wissenschaft noch besser gewinnbringend kooperieren? Wie lassen sich Projekte von Start-Ups oder Kommunen mit der Crowd finanzieren? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter bestmöglich als Innovatoren nutzen? Um solche Fragen dreht sich alles bei „DasFORUM’19“ - einem Netzwerkevent der Technischen Universität Kaiserslautern und der IHK Pfalz, das am Dienstag, 22. Oktober, von 10 bis 18 Uhr in den Tagungsräumen des Fritz-Walter-Stadions stattfindet....

Lokales
Die Crowdfunding-Website

Crowdfunding zur Finanzierung der zweiten Bauphase - Elterninitiative des Fördervereins in Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Rheinau Grundschule
Eltern sammeln für einen schönen Schulhof

 Mannheim. Am 10. Juli startete die Elterninitiative des Fördervereins der Grundschule Rheinau auf der StartNext Plattform das Crowdfundingprojekt “Für einen schönen Schulhof”. Die erste Bauphase mit der Umsetzung eines Klettergerüstes wurde erfolgreich durch die Stadt Mannheim und Sponsoren finanziert, und wird über die Sommerferien 2019 umgesetzt. Nun möchte der Förderverein die zweite Phase über die Crowdfundingplattform StartNext finanzieren. "Zusammen wollen wir ein positives Umfeld für...

Lokales
V.l.: Dr. Hans-Jürgen Gabriel (Stellv. Vorsitzender Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz e.V.), Catherine Seiler, DRK Kreisgeschäftsführer Michael Nickolaus, Vorsitzender Marcus Klein, Schatzmeister Adolf Geib, Sabine Mack, Vera Kohl (stellv. Einrichtungsleiterin im DRK Hospiz)  Foto: DRK

Crowdfunding-Projekt macht Klimaanlage möglich
Großer Erfolg zum Wohle der Hospiz-Gäste

Landstuhl. Dank des Crowdfunding-Projektes der Volksbank Glan-Münchweiler eG - Viele schaffen mehr – konnte die Klimaanlage für das DRK Hospiz Hildegard Jonghaus zum Wohle der Gäste eingebaut werden. Zur Spendenübergabe des Crowdfunding-Projektes „Viele schaffen mehr“ besuchten von der Volksbank Glan-Münchweiler eG Sabine Mack (Vorstand) und Catherine Seiler (Öffentlichkeitsarbeit) das DRK Hospiz in Landstuhl. Bis zum 7. Juni konnte man über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank...

Lokales
von rechts nach links: Niko Dalheimer, Lara Peters und Adrian Engels arbeiten mit der Grünalge „Chlamydomonas reinhardtii“ im zwölfköpfigen Team an der Zersetzung von PET-Kunststoff
5 Bilder

ChlamyYummy - Innovatives Biorecycling durch PET-abbauende Grünalgen
Wenn Plastik einfach aufgegessen wird

Kaiserslautern. Über 5 Billionen Plastikteile belasten unsere Meere, der Hauptteil davon ist aus Polyethylen-terephthalat (PET). Jede einzelne PET-Flasche verschmutzt unsere Natur für 450 Jahre. Pro Minute kommen jedoch weltweit 48 Tonnen, beziehungsweise 1,3 Millionen PET-Flaschen hinzu. Diese Umweltbelastung ist mittlerweile unerträglich groß, ein Handeln überfällig. Mikroplastik wurde längst in allen Gewässern, Fischen, sogar Mineralwasser, Bier und entsprechend auch schon in Menschen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.