Crowdfunding

Beiträge zum Thema Crowdfunding

Lokales
Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein

Wolfstein: Crowdfunding-Projekt beendet
Heute ein König!

Lauterecken-Wolfstein. Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein verkündet, dass die Finanzierungsphase des Crowdfunding-Projektes „Heute ein König“ am Donnerstag, 15. Juli um 23.59 Uhr erfolgreich zu Ende ging. Danke an 160 UnterstützerInnen, die dazu beigetragen haben, dass das ursprüngliche Ziel von 4.500 Euro weit übertroffen wurde. Innerhalb von 40 Tagen kam die sensationelle Summe von 9.221 Euro zusammen. Unter www.startnext.com/heute-ein-koenig können Sie den Endstand abrufen. Nun geht...

Lokales
Die Arbeiten sind in vollem Gange Foto: VG Lauterecken-Wolfstein

Endspurt beim Crowdfunding-Projekt
Wolfstein: Heute ein König!

Wolfstein. „Heute ein König“ lautet das Programm, mit dem die Tourismus-Planer der Verbandsgemeinde Lauterecken - Wolfstein die Region aus ihrem Schattendasein in touristischer Hinsicht führen wollen. Und dabei bildet der Königsberg, der die höchste Erhebung in der Verbandsgemeinde darstellt, den Kristallationspunkt. Ein sogenanntes „Brainstorming“ stand zu Beginn, bei dem viele Ideen auf den Tisch gelegt wurden, von denen sich der Königsberg als der am besten umsetzbare Vorschlag erwiesen hat....

Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
Crowdfunding-Aktion erfolgreich abgeschlossen.

Die Crowdfundig-Aktion für den Kunstpfad Kirrweiler ist abgeschlossen. Sagenhafte 6.001 EUR sind zusammengekommen. Die Arbeitsgruppe in Kirrweiler und der Kunstpfade e.V. sagen herzlichen Dank an alle Unterstützer:innen und an die VR-Bank Südpfalz. Wir sind einen großen Schritt in der Finanzierung weitergekommen. Zwar fehlen uns noch ein paar tausend Euro, aber der Kunstpfade e.V. ist sehr zuversichtlich, die bestehende Finanzierungslücke bis zur Eröffnung schließen zu können. Deshalb unser...

Wirtschaft & Handel
Johanna und Maria Daubner präsentieren ihren Bioland-Haferdrink

Haferdrink: transparent und ohne Müll
Studentin der DHBW Karlsruhe gründet Startup und setzt sich für die Umwelt ein

Regionaler Bio-Haferdrink in Mehrwegglasflasche: Milchersatzprodukte wie Soja-, Hafer- oder Mandeldrink gibt es mittlerweile in jedem Discounter. Meist in Kunststoff-Verpackungen und nicht regional. Die Herkunft des Produktes und die dahinterstehenden Her-steller: alles andere als transparent. Das wollen Maria Daubner, Studentin des Studiengangs Unternehmertum an der DHBW Karlsruhe und ihre Zwillingsschwester Johanna Daubner ändern. Das junge Startup „vonhanni“ aus dem Hunsrück wurde von den...

Lokales
Sehnsüchtiges Warten auf neue Spielmöglichkeiten  Foto: KiTa Niedermohr

Crowdfundingaktion für KiTa Sterntaler
Überwältigende Spendenbereitschaft

Niedermohr. Der Außenbereich für die allerkleinsten Besucher der Kindertagesstätte Sterntaler sieht wenig einladend aus. Auch zum Spielen und Entdecken gibt es aktuell für die „Sternschnuppen“ nicht viel. Der beengte und zugleich unebene Spielbereich, der direkt an einen Parkplatz mit Straße sowie an eine Hauswand grenzt, lässt weder Kinderaugen strahlen noch weckt er die Lust auf ausgiebige Entdeckungstouren. Aber gerade die Betreuung von Kindern unter drei Jahren gewinnt zunehmend an...

Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
Kunstpfad Kirrweiler: Noch 14 Wochen bis zur Eröffnung!

Crowdfunding für den Kunstpfad – Machen Sie mit! Liebe Mitbürger:innen, seit zwei Wochen läuft die Crowdfunding-Aktion der VR Bank Südpfalz für den Kunstpfad Kirrweiler. Ein großes Dankeschön an alle, die durch ihre Spende bereits zum Ausdruck gebracht haben, dass Kunst ihnen für unser Dorf und seine Umgebung etwas bedeutet. Aber wir brauchen noch mehr Spenderinnen und Spender, um dieses wunderbare Projekt zu verwirklichen, wir brauchen Sie! Denn: “Viele schaffen mehr“, so lautet das Motto der...

Lokales
Das Tafelfahrzeug ist in die Jahre gekommen. Nach einem Unfall soll ein neuer Transporter angeschafft werden  Foto: DRK

Tafel Landstuhl bleibt für die Menschen im Einsatz und benötigt nun ein neues Fahrzeug
„Die Nachfrage ist gestiegen“

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die Coronakrise hat viele Einrichtungen vor neue Herausforderungen gestellt. Zu diesen Einrichtungen zählt auch die Landstuhler Tafel. Mittlerweile haben sich neue Wege etabliert, die Tafel ist aber trotzdem auf Unterstützung angewiesen, vor allem bei der aktuellen Crowdfunding-Kampage, mit der ein neues Fahrzeug angeschafft werden soll. Hier bittet die Tafel alle Leserinnen und Leser um Mithilfe. Als es im März 2020 zum ersten Lockdown kam, gab es auch bei der...

Lokales
Die Tafel Landstuhl braucht Unterstützung

Crowdfunding-Projekt für ein neues Tafel-Auto ist gestartet
Viele schaffen mehr

Landstuhl. Das altgediente Tafelauto der Landstuhler Tafel ist in die Jahre gekommen und unglücklicher Weise wurde es Ende April auch noch in einen Unfall verwickelt. Damit die Lebensmittel bei den Großspendern abgeholt werden können, wird nun dringend ein neues Tafel-Auto, ein spezielles Kühlfahrzeug, benötigt. Ein geeigneter Sprinter wurde bereits ausgesucht. Der Hersteller (Mercedes-Benz) will die Tafel Landstuhl mit einem guten Preis unterstützen und den Umbau zum Kühltransporter, der einen...

Lokales
Die Mannheimer Sängerin und Songschreiberin listentojules aka Jules.

listentojules veröffentlicht Single „Kaleidoscope“
Reise zur Lunge der Erde

Von Christian Gaier Mannheim. Für den Ludwigshafener Philosophen Ernst Bloch enthält alle große Musik „Ahnung und Utopie“. Dass etwas hinter den Tönen liegt, dass wird auch in der Musik der Mannheimer Sängerin und Songschreiberin listentojules aka Jules spürbar – auch in ihrer neuen Single „Kaleidoscope“, die sie mit dem Gitarristen Kosho eingespielt hat. Jules Gesang und Musik sind nicht einfach nur schön, sondern auch emotional, haben Seele und Tiefe – und sie transportieren eine Botschaft....

Wirtschaft & Handel
Frauen in Indien stellen mit Chakkis die Gewürzmischungen für das Startup LYN'S her.

Gründer möchten indischen Frauen eine selbstbestimmte Zukunft ermöglichen.
DHBW-Partner Startup LYN’S will mit Gewürzen Maßstab für soziale Nachhaltigkeit setzen.

Erreichen wollen sie das mit einer nachhaltigen Gewürzherstellung vor Ort. Fairtrade-Kaffee ist jedem Kaffeetrinker geläufig, die Auswahl an nachhaltigen Angeboten wurde in den letzten 30 Jahren stets größer. Auch Schokolade wird fairer, transparenter und nachhaltiger. Doch wie steht es um die immer beliebteren Gewürze? Kaum ein Anbieter kann offenlegen, unter welchen Umständen die Gewürze angebaut und verarbeitet werden. Das Thema Nachhaltigkeit wird mit Einweg-Plastikstreuern und...

Lokales
Drei aus Speyer machen sich stark für einen guten Zweck - und für die analoge Kunst: Grafikerin Sabine Miller, Fotograf Rainer Moster und Netzwerker Alex Walch (von links) haben sich zum Fräuleinwunderverlag zusammengetan, um ihr aktuelles Projekt umzusetzen, einen Fine Art-Kalender mit stilvollen Schwarz-Weiß Porträts Pfälzer Winzerinnen.

Winzerinnen-Kalender 2022
Kunst zum Anfassen statt Wisch-und-Weg

Speyer. Drei aus Speyer machen sich stark für einen guten Zweck - und für die analoge Kunst: Fotograf Rainer Moster, Netzwerker Alex Walch und Grafikerin Sabine Miller haben sich zum Fräuleinwunderverlag zusammengetan, um ihr aktuelles Projekt umzusetzen, einen Fine Art-Kalender mit stilvollen Schwarz-Weiß Porträts Pfälzer Winzerinnen.  Noch ist der Winzerinnenkalender 2022 nur eine schöne Idee; über ein Crowdfunding soll jeder mithelfen können, dass aus dieser Idee Realität im Riesenformat...

Lokales

Viele schaffen mehr
Chorwerk trotzt Corona

Unter diesem Motto beteiligt sich Chorwerk an einem Crowdfunding der VR Bank Südpfalz. Wer das moderne Hagenbacher Chorensemble unterstützen möchte, kann auf der Website der VR Bank unter https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/chorwerk-trotzt-corona einen Obolus von 10 Euro hinterlassen. Die VR Bank legt dann einen zweiten Zehner obendrauf. Einfach aufs Projekt von Chorwerk und rechts auf „Projekt jetzt unterstützen“ klicken. Selbstverständlich kann man auch mehr als 10 Euro...

Lokales
Die Stadtwerke Speyer stellen für die Speyer Crowd Fördermittel in Höhe von 5.000 Euro bereit. Damit bietet sich Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Geschäften und Gastronomiebetrieben die Möglichkeit, Gelder zu sammeln, die helfen sollen, die Folgen der Pandemie abzufedern.

Solidaritätsaktion der Speyer Crowd
Gemeinsam durch die Pandemie

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) starten mit ihrer Speyer Crowd eine erneute Corona-Hilfsaktion, die bis 31. Mai läuft. Initiatoren haben dabei die Möglichkeit, ein Projekt ins Leben zu rufen und dafür innerhalb von 30 Tagen finanzielle Mittel von Unterstützern zu sammeln. Aktiv werden können alle Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Geschäfte und Gastronomiebetriebe in Speyer. Die Speyer Crowd bietet neben der Möglichkeit, Geld zu sammeln auch die Chance mit der eigenen Kundschaft in...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Solidarität

Förderpreis Aktive Bürgerschaft geht in die Südpfalz
Bank für Crowdfunding-Portal ausgezeichnet

Südpfalz. 239 Bewerbungen in vier Kategorien wurden gesichtet und ausgewertet – nun stehen die 18 Preisträger des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2021 fest. Fünf Bürgerstiftungen, fünf Schulen, sechs Medienbeiträge und zwei Genossenschaftsbanken sind unter den Gewinnern, die am 7. Mai  in Berlin ausgezeichnet werden. Mit dabei unter den Preisträgern auch die VR Bank Südpfalz und ihr Projekt „#hilfdeinemverein“ Die VR Bank Südpfalz hat mit einer Spendenkampagne auf ihrem Crowdfunding-Portal...

Lokales

Crowdfunding für die Abteilungen des Vereins Karlsruher Sport-Club
KSC ist mehr als Profifußball

Karlsruhe. Der KSC ist mehr als nur Profifußball: Dart, Alte Herren, Leichtathletik, 2. Mannschaft Herrenfußball, Fitnesssport, Frauenfußball, Schiedsrichter und Boxen sind ehrenamtliche Abteilungen, die dem "e.V." angehören. Um diese Abteilungen zu unterstützen, weiterzuentwickeln und die aufgrund der Pandemie ausgefallenen Einnahmen teilweise aufzufangen, ruft der Karlsruher Sport-Club zum Crowdfunding auf. Der Aufruf endet am 15. April – bis dahin sollte das gesteckte Ziel von 50.000 Euro...

Lokales
3 Bilder

Gospelchor sucht Unterstützung
Crowdfunding - Mikrophone gegen Corona

Die Corona-Zeiten stehen auf Lockerung. Aber für Chöre bleiben alle Aktivitäten verboten. Außer Proben im Freien. Nur die machen derzeit keine Sinn. Der Gospelchor Spirit´n Voices um den Chorleiter Harald Frego aus Schönenberg-Kübelberg sucht nach einer Möglichkeit, die Krise zu überstehen. Mit Zoom ist ein Probebetrieb nicht wirklich eine Alternative. Jetzt hat man eine Lösung gefunden. Hierzu braucht es aber die Unterstützung von vielen Menschen. Der Chor will investieren. In die Zukunft, in...

Lokales
Die Kinder in Speyerer Kindertagesstätten und Schulen freuen sich darauf, bei der Pflanzung der Bäume zu helfen, sie zu pflegen und wachsen zu sehen.

Neue Bäume für Speyer
Mehr als 10.000 Euro kamen beim Crowdfunding zusammen

Speyer. 30 Bäume können in der Stadt Speyer gepflanzt werden. Zu verdanken ist das den Speyerer Bürgern, die die gemeinsame Crowdfunding-Aktion „Neue Bäume für Speyer“ der Stadt und der Stadtwerke Speyer (SWS) unterstützt haben. Bis Ende des Jahres kamen 10.532 Euro zusammen – doppelt so viel, wie als Zielbetrag festgelegt worden war. „Wir sehen das Projekt als Chance, im gemeinschaftlichen Miteinander das Stadtklima zu optimieren“, betont SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. Die jüngsten...

Lokales
Zwei Bäume sollen in der Kita Löwenzahn gepflanzt werden: Leiterin Sarina Buhl, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring (von links)

Bäume für Speyer
Stadt und Stadtwerke starten Crowdfunding-Projekt

Speyer. Mehr Grün für Speyer – das steckt kurz und knapp formuliert hinter der kooperativen Idee von Stadt und Stadtwerken Speyer (SWS) „Bäume für Speyer“. Um das Vorhaben zu verwirklichen, muss ein festgelegter Zielbetrag von 5.000 Euro durch Spendengelder gedeckt werden. Über die Plattform Speyer Crowd, die die SWS zum 1. Dezember initiiert haben, können sich ambitionierte Unterstützer auch mit kleinen Beträgen beteiligen. Gegen eine Spende ist es für alle Unterstützer möglich,  Baumpate zu...

Lokales
Baumreihen zwischen den Feldern bieten einen vielfältigen Lebensraum für Tiere und Pflanzen

Crowdfunding-Kampagne der Hofgemeinschaft Lebensberg in Obermorschel
30.000 Bäume und Sträucher

Obermoschel. Noch bis Montag, 7. Dezember, läuft die Crowdfunding-Kampagne der Hofgemeinschaft Lebensberg in Obermoschel, um noch in diesem Winter 30.000 Bäume und Sträucher zu pflanzen. Dafür braucht der Hof 175.000 Euro. In diesem Winter soll ein erstes, mehrlagiges und diverses Agroforstsystem mit Walnüssen, Haselnüssen, Esskastanien, Herznüssen sowie Pekannüssen entstehen. Dabei sollen auf einer Fläche von etwa elf Hektar 30.000 Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Die Bäume und Sträucher...

Wirtschaft & Handel

Stadtwerke Speyer suchen gute Ideen
Eigene Crowd-Plattform ab Dezember

Speyer. Die aktuell außergewöhnlichen Zeiten voller neuer Herausforderungen bringen gleichzeitig auch Chancen auf Veränderungen mit sich. So haben die Stadtwerke Speyer (SWS) im vergangenen halben Jahr auf Kommunales Crowdfunding als kommunikationsstrategischen Baustein in der Krise gesetzt. Über die Plattform des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), die die SWS kostenlos nutzen durften, konnten so in den vergangenen sechs Monaten zirka 37.000 Euro für Vereine und Initiativen mit...

Lokales
Laden im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne per Video ins ESA ein (von links): Matthias Kremer, Tabea Lang, Marcel Meyer und Anna Avagyan – stellvertretend für die gesamte Wohngemeinschaft

„Haus im Grünen“ dauerhaft erhalten
Crowdfunding-Kampagne für das ESA-Wohnheim

Kaiserslautern. Das beliebte ESA-Wohnheim auf dem Campus der TU Kaiserslautern (TUK) ist stark sanierungsbedürftig. Das Renovierungskonzept der Stiftung für die TUK sieht vor, dass der einstige Experimentalbau zum CO2-neutralen Gebäude wird. Noch sind die für die Arbeiten veranschlagten Kosten nicht komplett eingeworben. Daher beteiligen sich die ESA-Bewohner*innen mit einer Crowdfunding-Kampagne, die – passenderweise am Tag des offenen Denkmals – über die Plattform Startnext online geht. „Wir...

Lokales

Verkehrsverein Speyer will finanzielle Corona-Lücken schließen
Den Ausfall des Brezelfests kompensieren

Speyer. Mit dem Crowdfunding-Projekt "Der Verkehrsverein Speyer hilft ...." möchte der Verein dazu beitragen, einige finanzielle Lücken zu schließen, die durch die Absage des Brezelfestes 2020 entstanden sind. In erster Linie sollen aus den Erlösen dieses Projekts die Speyerer Schausteller unterstützt werden, denen durch die Corona-Pandemie fast alle möglichen Einnahmequellen weggebrochen sind. Ein weiterer Teil der gesammelten Gelder soll dem Serviceclub Round Table 63 übergeben werden. Diese...

Sport

Crowdfunding
Es werde Licht: Neue Flutlichtanlage VSV Büchig

Der Vereinigte Sportverein Büchig e.V. wurde am 13.03.1950 gegründet und besteht aktuell aus fünf Abteilungen (Fußball Senioren, Fußball Junioren, Gymnastik, Leichtathletik und Tischtennis) mit über 600 Mitgliedern. Das Vereinsgelände in der Büchiger Waldstraße verfügt über zwei Naturrasen-Spielfelder sowie einem Ricoten-Platz. Seit 2006 wird der Platz mit Allwetterbelag komplett beleuchtet, Rasenplatz zwei aber zur Hälfte. Die Technologie der aktuell installierten Beleuchtungsanlage ist...

Sport
2 Bilder

Kunstrad beim RSC Ludwigshafen
Mit neuem Kunstrad auf dem Weg zur DM 2021

Das Vierer-Team des RSC hätte es in diesem Jahr bestimmt zum Titel der Deutschen Meisterschaft in der offenen Klasse der Junioren geschafft. Corona hat dabei nicht mitgespielt, schade. Das Team feilt weiter am Programm, das nun 2021 gefahren werden soll. Mit drei neuen Kunsträdern sind wir auf einem guten Weg, das vierte, über 30 Jahre alt, kann da nicht mithalten. Es muss ein neues her. Mit 2500 € kann man so ein Spezialrad kaufen, wenn man das Geld mal gerade so in der Kasse hat. Corona hat...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.