Chawwerusch Theater Herxheim

Beiträge zum Thema Chawwerusch Theater Herxheim

Ausgehen & Genießen
Tridiculous: Wenn Talent auf Fleiß trifft entsteht der „Wow!“ Effekt. Das vielseitige Auftreten der drei Berliner Künstler verspricht ein Highlight auf dem Kultursommer in Herxheim

„Kompass Europa: Ostwind“
Kultursommer RLP 2022 vom 6. bis 8. Mai in Edenkoben

Verbandsgemeinde Herxheim: Vom Freitagabend, 6. Mai, bis Sonntagabend, 8. Mai, wird zum ersten Mal eine Verbandsgemeinde zur Gastgeberin der offiziellen Eröffnung des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Verbandsgemeinde Herxheim wird das große Kulturfest für die ganze Familie in den Orten Herxheim, Herxheimweyher, Hayna, Insheim und Rohrbach ausgerichtet. Offizielles ProgrammDas ausführliche Programmheft der offiziellen Eröffnung des Kultursommers...

Ausgehen & Genießen
Im Theaterstück "Maria Hilf" geht es um häusliche Pflege
2 Bilder

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst
Chawwerusch Theater spielt "Maria Hilf"

Speyer. Am Sonntag, 3. April, spielt das Chawwerusch Theater Herxheim um 17 Uhr im Alten Stadtsaal in Speyer. Im Stück "Maria Hilf" geht es um eine Mutter, eine Tochter und eine unbezahlbare polnische Perle. Bei der Vorstellung handelt es sich um eine Benefizveranstaltung zugunsten des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Speyer. Eine alleinstehende rüstige Mutter und ihre mitten im Leben und Beruf stehende Tochter leben in ihren getrennten Welten jede ihr eigenes Leben. Plötzlich...

Ausgehen & Genießen
Zwei Außenseiter werden Freunde: "Albin und Lila"

„Wenn kein Schwein mit dir spielen will“
Kindertheater im Chawwerusch in Herxheim

Herxheim. Am Sonntag, 27. März um 15 Uhr zeigt die KiTZ Theaterkumpanei aus Ludwigshafen ihr Theaterstück „Albin und Lila“ nach einer Geschichte von Rafik Schami für Menschen ab vier Jahre im Chawwerusch Theatersaal in Herxheim. Zur GeschichteAlles läuft prima auf dem Bauernhof. Die Schweine suhlen sich in ihrer Pfütze, die Hühner scharren und picken und der Hahn hat einen prächtigen Misthaufen. Alle sind glücklich und zufrieden. Alle? – Nein, nicht alle. Das Schwein Albin ist unglücklich. Denn...

Lokales
Benefiz- und Solidaritätsveranstaltung des Chawwerusch-Theaters in Herxheim

Brücken schlagen
Ukrainisch-russischer Friedensabend im Chawwerusch in Herxheim

Herxheim. Am Freitag 18. März, um 20 Uhr veranstaltet das Chawwerusch Theater aus aktuellem Anlass eine Benefiz- und Solidaritätsveranstaltung im Herxheimer Theatersaal. Die Soiree soll ein Statement gegen den Krieg, aber auch für den Frieden zwischen der Ukraine und Russland sein. Einnahmen werden gespendetDie gesamten Einnahmen gehen, zur Unterstützung für hilfsbedürftige Kinder im Kriegsgebiet und auf der Flucht, an eine anerkannte Hilfsorganisation. Weitere Spenden an diesem Abend sind...

Ausgehen & Genießen
Offene Bühne - das "Nachtcafé" im Chawwerusch-Theater in Herxheim

„Nachtcafé“
Offene Bühne im Chawwerusch Theater in Herxheim

Herxheim. Das Chawwerusch Theater in Herxheim, Obere Hauptstraße 14, bietet am Freitag, 22. April, 21 Uhr, im Theatersaal eine offene Bühne, zum Thema „Nachtcafé“, bei freien Eintritt an. Es treten die unterschiedlichsten Nachwuchs-Künstler/-innen auf, ein Erlebnis in Kleinkunst, Musik, Tanz und Theater bei einem Glas Wein oder Saft, ein Überraschungsabend mit kurzen Darbietungen aus unterschiedlichen Genres. „Sie möchten auftreten?, bitte um vorherige Anmeldung hier. CoronamaßnahmenZu...

Ausgehen & Genießen
Emma

Gastspiel Emmas Glück
Chawwerusch Theatersaal in Herxheim

Herxheim. Am Samstag, 12. März, um 20 Uhr, gastiert Anja Kleinhans vom „Theader Freinsheim“ mit dem Solostück „Emmas Glück“ auf der Herxheimer Bühne des Chawwerusch Theaters, Obere Hauptstraße 14. Das Stück von Kerstin Wittstamm und Caspar Harlan nach dem Roman von Claudia Schreiber dreht sich um die eigenwillige und hochverschuldete Emma, die allein auf ihrem Bauernhof lebt. Eines Nachts findet sie in einem schrottreifen Ferrari das, was ihr im Leben fehlte: einen Sack voll Geld und einen...

Ausgehen & Genießen
Mit „Liberté, wir kommen!“ nimmt das Chawwerrusch Theater die Besucherinnen und Besucher mit ins späte 18. Jahrhundert – genauer gesagt in die Zeit der „Bergzaberner Republik“.
2 Bilder

Mit Chawwerusch und Klassikkonzert:
Endspurt bei der Landauer Hofbühne

Landau. Seit Beginn der Sommerferien ist der Innenhof des Landauer Otto-Hahn-Gymnasiums zur Kulturlocation umfunktioniert. Nach fünf Wochen mit zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen stehen nun bereits die letzten beiden Events an. Veranstalter sind auch dieses Mal die städtische Kulturabteilung und das Büro für Tourismus mit Unterstützung der Veranstaltungsgesellschaft Landau-Südliche Weinstraße. Das letzte Konzert auf der Landauer Hofbühne ist ein Gastkonzert des fermate Klassik-Festivals, das...

Ausgehen & Genießen
Die Drei von der Odyssee

Chawwerusch Theater im Bürgerhaushof Winden
"Die Drei von der Odyssee"

Winden. Auch abseits der ganz großen Bühnen nimmt das kulturelle Leben wieder Fahrt auf. In Winden gastiert am Sonntag, 11. Juli, das Chawwerusch Theater. Gespielt wird das Stück "Die Drei von der Odyssee" - ab 19 Uhr im Bürgerhaushof. Dabei geht es um die "Abenteuer" die Odysseus und zwei seiner Gefährten auf einer "Reise" durch das Mittelmeer erleben. Die Mythen der Antike gepaart mit "Problemen", die jedem in der Neuzeit ein Begriff sein dürften. Weitere Infos zur Aufführung gibt es...

Ausgehen & Genießen
Mit Maria hilf startet das Chawwerusch Theater im Theatersaal.

In der Elmar-Weiller-Festhalle und im Theatersaal
Chawwerusch startet Spielsaison

Herxheim. Wie auch in früheren Jahren startet im September das Theatersaalprogramm für den Herbst beim Chawwerusch Theater. Auch wenn es vieles zu beachten gilt und einiges anders sein wird, lässt sich das freie Theater aus Herxheim nicht von der angespannten Situation unterkriegen. Das druckfrische Saalprogramm – ab 4. September erhältlich im Theaterbüro und an einigen Vorverkaufsstellen sowie als pdf-Dokument unter www.chawwerusch.de – bietet eine vielfältige Mischung aus eigenen Produktionen...

Lokales
"DIE VIELEN" präsentieren glänzende Aktionstage.
2 Bilder

Video-Beitrag vom Chawwerusch Theater Herxheim:
Glänzende Aktionstage

Herxheim. Die "VIELEN" organisieren am 8. und 9. Mai "glänzende Aktionstage", um den 75. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus und die Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Gedenken würdig zu feiern sowie am folgenden Tag, dem Europatag, ein offenes "Europa der vielen" zu proklamieren. Verbunden mit den Aktionstagen ist die Idee, die beiden Daten als Erinnerungs- und Gedenktage im kollektiven Bewusstsein zu verankern. Der 8. Mai ist dieses Jahr einmaliger gesetzlicher...

Ausgehen & Genießen
Jeden Tag ein Stück Kultur präsentiert das Chawwerusch Theater jetzt auf seiner Homepage.

Homepage-Besucher des Chawwerusch Theaters Herxheim können immer einen neuen Beitrag sehen:
Täglich ein Stück Kultur

Herxheim. Der Kulturbetrieb ist heruntergefahren. Herkömmliche Theateraufführungen finden nicht mehr statt. Deshalb wird das Chawwerusch Theater ab Mittwoch, 25. März, die Serie „Drinbleiben. Dranbleiben.“ auf seiner Homepage www.chawwerusch.de starten. Besucher der Internet-Seite sehen täglich einen kleinen künstlerischen Beitrag des Ensembles, zum Beispiel einen Text oder einen kleinen Video- oder Audiobeitrag. Der tägliche Klick lohnt sich, denn die einzelnen Kulturhappen sind jeweils nur...

Ausgehen & Genießen
Wo ist Cem?, müssen sich die Schulleiterin und der Vertrauenslehrer fragen.
2 Bilder

Expedition Chawwerusch zeigt ihre neue Produktion „Alarm“ im Herxheimer Theatersaal
„Ihr werdet schon sehen, was passiert!“

Herxheim. „Alarm“ ist die siebte und jüngste Produktion der jungen Sparte des Chawwerusch Theaters und feiert am Freitag, 6. März, um 20 Uhr Premiere im Theatersaal in Herxheim. Die Handlung ist in der fiktiven Anne-Frank-Gesamtschule in Herxheim angesiedelt: Cem, ein Schüler der achten Klasse, ist seit Tagen verschwunden und die besorgten Eltern haben sich an die Direktorin der Schule gewandt. Sie will alles tun, um dem Verbleiben des Schülers auf die Spur zu kommen und stellt viele Fragen an...

Lokales
Alle Preisträger nach der feierlichen Preisverleihung.
2 Bilder

Schüler der Integrierten Gesamtschule Rülzheim gewinnen Landespreis
Decide! Ein Parzival-Projekt

Rülzheim. Zur Preisverleihung konnten leider nicht alle Beteiligten des Kooperationsprojektes des Chawwerusch-Theaters Herxheim, der Integrierten Gesamtschule Rülzheim und der Integrierten Gesamtschule Kandel nach Mainz anreisen, aber gewonnen haben dennoch alle: an Erfahrung, an Selbstbewusstsein und an Wertschätzung. Nach fünf Monaten Probephase und zwei intensiven Probenwochenenden begeisterte das Theaterensemble vergangenen Juni auf dem Festwiesengelände in Rülzheim mit dem Stück „Decide!...

Lokales
Für das Parzival-Projekt wurde das Chawwerusch Theater beim MIXED UP Preis ausgezeichnet.

Kulturminister Wolf gratuliert: Chawwerusch Theater Herxheim
Beim Mixed Up-Wettbewerb überzeugt

Herxheim. Gleich zwei Projekte aus Rheinland-Pfalz haben den diesjährigen MIXED UP-Wettbewerb der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) für sich entschieden: Das Chawwerusch Theater Herxheim mit dem interaktiven Theaterprojekt „Decide!“ als Preisträger in der Kategorie Länderpreis Rheinland-Pfalz, und in der Kategorie Kita Plus wurde das Projekt „Kita-Kunst-Karussell“, ein Kooperationsprojekt der Kunstwerkstatt Bad Kreuznach, ausgezeichnet. Beide Preisträgereinrichtungen...

Ausgehen & Genießen

Chawwerusch Theater mit „König Blutwurst I.“ am 1. Juni auf Burg Altdahn
Wenn Hanswurst regiert

Dahn. Bei „König Blutwurst I.“ darf herzhaft gelacht werden, aber auch mulmige Gefühle könnten sich beim Publikum einstellen. Thomas Kölsch spielt König Blutwurst, den Ersten und Besten und gibt mit der gleichnamigen Figur zugleich den Hanswurst und den blutrünstigen Tyrannen. Seine gewiefte, kaltherzige Ehefrau spielt Felix S. Felix, sein Gewissen und die Figur des Hauptmanns wird von Laura Kaiser (zum ersten Mal bei Chawwerusch) dargestellt. Es ist eine bitterböse, derbe Komödie im Stil der...

Ausgehen & Genießen
Das Chawwerusch Theater kommt am 1. Juli auf die Burg Altdahn.

Chawwerusch Theater auf Sommertournee
„Kleine Frau – was nun?“ auf Burg Alt-Dahn

Dahn. In diesem Jahr jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges und der Beginn der ersten deutschen Demokratie zum 100. Mal. Die neue Freilicht-Produktion des Chawwerusch Theaters „Kleine Frau – was nun? Der Weg in die Weimarer Republik“ widmet sich dieser spannenden Zeit der Umbrüche, in der „Alles auf Anfang“ stand. Im Stück – geschrieben und inszeniert von Walter Menzlaw – reist die junge Luise von ihrer pfälzischen Heimat in die Metropole Berlin. Auch in der kleinen Stadt in der Pfalz, in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.