Carpe Diem unerhört

Beiträge zum Thema Carpe Diem unerhört

Ausgehen & Genießen

25 Jahre "Carpe Diem Unerhört"
Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour – Vorverkauf beginnt

Am Freitag, 22. November, 19 Uhr, tritt die inklusive Musikgruppe „Carpe Diem Unerhört “ zum wiederholten Male im Emmerich Smola-Saal des Südwestrundfunks in der Kaiserslauterer Fliegerstraße auf. Dieses besondere Konzert ist die Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour zum 25jährigen Bühnenjubiläum der Band. „Auch in diesem Jahr sind wir glücklich, ganz besondere Musiker an der Seite der Landstuhler Band zu wissen“, so der Vorsitzende der veranstaltenden „Aktion Sonnenschein Westpfalz“ ...

Ausgehen & Genießen
Konzert 2018 im Emmerich Smola-Saal des SWR

25 Jahre "Carpe Diem Unerhört"
Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour – Vorverkauf beginnt

Am Freitag, 22. November 2019, 19 Uhr, tritt die inklusive Musikgruppe „Carpe Diem Unerhört “ zum wiederholten Male im Emmerich Smola-Saal des Südwestrundfunks in der Kaiserslauterer Fliegerstraße auf. Dieses besondere Konzert ist die Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour zum 25jährigen Bühnenjubiläum der Band. „Auch in diesem Jahr sind wir glücklich, ganz besondere Musiker an der Seite der Landstuhler Band zu wissen“, so der Vorsitzende der veranstaltenden „Aktion Sonnenschein...

Lokales
5 Bilder

Aktion Sonnenschein Westpfalz e.V. präsentierte:
25 Jahre „Carpe Diem Unerhört“

Etwa 300 Gäste verfolgten das von der Aktion Sonnenschein Westpfalz organisierte Jubiläumskonzert zum 25. Geburtstag der integrativen Band „Carpe Diem Unerhört“ in der Landstuhler Stadthalle. Mit einem faszinierenden Mix von Liedern aus eigener Feder und Originalversionen bot die Band am 10. Mai 2019 im Rahmen ihrer Jubiläumstour ein fesselndes dreistündiges Konzert. Die Musikgruppe der Reha-Westpfalz startete 1994 eine musikalische Reise, die bis heute andauert. Gemeinsam mit Isabell Fuchs,...

Ausgehen & Genießen

Vorverkauf hat begonnen
25 Jahre „Carpe Diem Unerhört“

Am Freitag, 10. Mai, 19.30 Uhr, lädt die Aktion Sonnenschein Westpfalz e. V zum Jubiläumskonzert „25 Jahre Carpe Diem Unerhört“ in die Stadthalle der Sickingenstadt Landstuhl ein. Unter der Gesamtleitung von Achim Pauli tritt die integrative Band mit zahlreichen Gastmusikern auf. Mit dabei ist Hans Steinbacher, der die Gruppe mit Pauli gegründet hat. Der ehemalige Fußballprofi Axel Roos begleitet die Band am Piano und tritt als Instrumentalsolist mit einer Duclar auf, so der Vorsitzende...

Lokales

Kolpingsfamilie Landstuhl stärkt die Inklusion
Kolpingsfamilie Landstuhl spendet, in Kooperation mit den katholischen Frauen, 700,00 € an die Aktion Sonnenschein für Carpe Diem Unerhört.

(Landstuhl, 28.01.2019) Die Frauen der Kolpingsfamilie Landstuhl veranstalteten einen Voradventlichen Basar im Rahmen des Großen Gebets der Pfarrei Hl. Name Jesu Landstuhl. Dessen Erlös sowie der Erlös des Mittagessens wollte das Team einem Regionalen Projekt zukommen lassen. Hierfür war Inklusion genau der richtige Gedanke und somit fiel die Wahl auf Carpe Diem Unerhört der Aktion Sonnenschein. Die Landstuhler Band der Reha-Westpfalz Carpe Diem Unerhört leben Inklusion auf hohem Niveau. Der...

Ausgehen & Genießen

Konzert in Geinsheim
Carpe Diem unerhört

Der KAB-Diözesanverband Speyer lädt ganz herzlich zu einem Konzertabend am 23. März 2019 in die Festhalle nach Neustadt – Geinsheim ein. Bei diesem Konzert handelt es sich um kein gewöhnliches Konzert, sondern es ist uns gelungen, die Band „Carpe Diem“ zu engagieren - eine Band, die sich aus Menschen mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen zusammensetzt. Die Band „Carpe Diem“ zeigt uns mit und in ihrem Musikprojekt, wie es weniger förmlich, ungezwungener und unkonventioneller möglich...

Lokales

Nächstes Jahr Jubiläumskonzert
„Carpe Diem Unerhört“ mit gelungenem Musikmix

Ein weiter ansteigendes Interesse an ihren Konzerten verzeichnet die inklusive Musikgruppe „Carpe Diem Unerhört“. 280 Gäste zählten die Veranstalter beim diesjährigen Abschlusskonzert im Emmerich-Smola-Saal in Kaiserslautern, trotz zahlreicher konkurrierender Veranstaltungen in der Stadt und im Landkreis. Einen kurzweiligen Abend unter der humorvollen Moderation ihres musikalischen Leiters Achim Pauli erlebten die Zuhörer nunmehr zum vierten Mal in dem Saal des Südwestrundfunks, veranstaltet...

Lokales
Das Inklusionsteam des SV Spesbach. Vorne in der Mitte Frederic Nageldinger der Gründer des Teams.

Jubiläumskonzert mit Standing Ovations
15 Jahre Inklusionsteam

Spesbach. Am 22. September wurde mit einem Konzert der Band „Carpe diem – Unerhört“ im Bürgerhaus in Hütschenhausen das 15-jährige Bestehen des Fußball-Inklusionsteams des SV Spesbach gefeiert. Nachdem der Ortsbürgermeister Matthias Mahl die Gäste – allen voran den Gründer Frederic Nageldinger - begrüßt hatte, lief die Mannschaft unter den Klängen von AC/DCs „Hells Bells“, begleitet von sechs Cheerleader-Mädels, ein. Der rockige Sound von Carpe diem wurde unterstützt von Axel Roos, der die...

Lokales
Landrat Otto Rubly, Achim Pauli, Wolfgang Gerner, Michaela Groß, Boris Bohr und Michael Volle (von links) bei der Spendenübergabe.  Foto: PS

Benefizkonzert von „Carpe Diem unerhört & Freunde“
Musik für einen guten Zweck

Kusel/Landstuhl. Bereits zum dritten Mal fand in Kusel ein Benefiz-Konzert mit der Formation „Carpe Diem unerhört & Freunde“ statt. Hier gastierte die Band der Reha-Westpfalz vor 250 Besuchern in der Fritz-Wunderlich-Halle. Der Erlös des Konzerts kann sich durchaus sehen lassen - in einer kleinen Feierstunde überreichte Landrat Otto Rubly einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Wolfgang Gerner und Michaela Groß für die Arbeit der Selbsthilfegruppe „Lichtblick“. Mit dabei waren die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.