Benefiz-Konzert

Beiträge zum Thema Benefiz-Konzert

Lokales
3 Bilder

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert von "Tasta(R)tUr“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Lokales
Schutzkonzepte helfen, Kinder und Jugendliche in Organisationen vor Gewalt und Missbrauch zu schützen. (Copyright: Ulkas/123rf.com)

Charity-Event für Schutzkonzept-Workshop gegen Missbrauch
Terminverschiebung Benefizkonzert „Zonta Classic Night“

Dierbach. Krankheitsbedingt muss das Klassikkonzert des Zonta Clubs Bad Bergzabern, das ursprünglich für Samstag, 16. Februar geplant war, leider auf Samstag, 9. März verschoben werden. Veranstaltungsort und Uhrzeit bleiben gleich. Die Zonta Classic Night wird um 19:00 Uhr auf dem Weingut Stadler, Hauptstraße 59 in Dierbach stattfinden. Bereits erworbenen Karten für die Benefizveranstaltung bleiben gültig. Begleitet von Magdalena Wohlfahrt am Klavier, bereiten Cleo Roehlig (Sopran), Kai...

Lokales

Sponsoring eines Workshops "Schutzkonzepte gegen Missbrauch in Schulen"
Zonta Classic Night für den guten Zweck

Bad Bergzabern. „Von Liebe, Wein und Wiener Sein“ – so lautet der Titel des ersten Benefizkonzertes des Zonta Clubs Bad Bergzabern im Jahr 2019. Die Zonta Classic Night findet am Samstag, 16. Februar um 19:00 Uhr auf dem Weingut Stadler, Hauptstraße 59 in Dierbach statt. In der Pause erwartet die Gäste ein köstlicher Gaumenschmaus in Form eines Fingerfood-Buffets sowie Weine und Sekte des Weinguts Stadler. Musik und lukullisches Angebot sind im Ticketpreis von 25 Euro enthalten. Karten können...

Lokales
Landrat Otto Rubly, Achim Pauli, Wolfgang Gerner, Michaela Groß, Boris Bohr und Michael Volle (von links) bei der Spendenübergabe.  Foto: PS

Benefizkonzert von „Carpe Diem unerhört & Freunde“
Musik für einen guten Zweck

Kusel/Landstuhl. Bereits zum dritten Mal fand in Kusel ein Benefiz-Konzert mit der Formation „Carpe Diem unerhört & Freunde“ statt. Hier gastierte die Band der Reha-Westpfalz vor 250 Besuchern in der Fritz-Wunderlich-Halle. Der Erlös des Konzerts kann sich durchaus sehen lassen - in einer kleinen Feierstunde überreichte Landrat Otto Rubly einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Wolfgang Gerner und Michaela Groß für die Arbeit der Selbsthilfegruppe „Lichtblick“. Mit dabei waren die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.