Camping

Beiträge zum Thema Camping

Lokales
Herbstlicher Ausklang in Durlach: Der neu gemachte Campingplatz präsentiert sich in einem einladenden Outfit – mitten in der Natur. Bis zum kommenden Jahr werden noch weitere Erneuerungen vorgenommen, aber längst waren schon die ersten Gäste da – und die zeigten sich von der Anlage begeistert.

Die Anlage ist ein Blickfang / Erste Camper zeigen sich begeistert
Weiteres Projekt für den Campingplatz in Durlach

Von Wochenblatt-Reporter Hartmut Maier Durlach. Als zusätzliche Attraktion sollen auf dem unlängst wieder eröffneten Durlacher Campingplatz (das „Wochenblatt“ berichtete) feste Holz-Häuschen errichtet werden. Für die Gestaltung dieser „tiny timber houses“ hat das Fachgebiet Baukonstruktion am KIT in Zusammenarbeit mit dem Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft der Stadt Karlsruhe einen Wettbewerb durchgeführt. Dabei haben die Studierenden von Prof. Ludwig Wappner die Aufgabe erhalten, für...

Ratgeber
Mit dem Wohnwagen unterwegs
4 Bilder

Sicher mit dem Wohnwagen unterwegs
Campen liegt im Trend

Urlaub. In Zeiten von Corona steht der Individualurlaub im Wohnwagen hoch im Kurs. Wer vorhat, mit dem rollenden Heim am Heck in die Ferien zu starten, muss aber an einige Punkte denken, um sicher unterwegs zu sein. Vor allem Wieder- und Neueinsteiger sollten sich etwas genauer mit Themen wie Anhängelast, Führerschein, Beladen und sicheres Fahren beschäftigen. Zuallererst müssen die Lasten passen. Für den Wohnwagen-Urlaub sind die Besitzer eines etwas größeren Zugfahrzeuges gut gerüstet, das...

Blaulicht
Illegales Camping im Wald / Symbolfoto

Naturschutzgebiet am Drachenfels
Wildcamping und Feuerstelle im Wald

Bad Dürkheim. Am Samstagabend, 18. Juli, wurde gemeinsam durch das Forstamt Bad Dürkheim und die Polizeiinspektion Bad Dürkheim das Naturschutzgebiet rund um den Drachenfelsen hinsichtlich Wildcamper, illegaler Feuerstellen und sonstiger Verstöße überprüft. Es konnten mehrere Kleingruppen angetroffen werden. Diese wurden bezüglich des korrekten Verhaltens im Naturschutzgebiet sensibilisiert. Eine Gruppe von drei Personen wurde festgestellt, welche einen verbotenen Lagerplatz zum Übernachten...

Ratgeber

Broschüre hilft bei der Suche nach dem passenden Angebot
Camping in der Pfalz

Rhein-Pfalz-Kreis/Region. Die Lockerungen der Corona-Auflagen haben in den vergangenen Wochen auch den Pfälzer Tourismus wieder ins Rollen gebracht und die Region erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubsgästen aus der ganzen Republik. Besonders die Wohnmobilstellplätze und Campingplätze bewähren sich als angenehme Unterbringung in Corona-Zeiten und sind entsprechend gut besucht. Passend dazu erscheint nun der neue Camping- und Stellplatzführer der Pfalz.Touristik als Broschüre in einer...

Ratgeber
Ist Wildcamping in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erlaubt?

Wildes Camping: In Deutschland erlaubt?
Abseits vom Touristentrubel

Urlaub. Die Sonne scheint, die Ferien brechen an - endlich Zeit für Sommerurlaub. Nach vielen Monaten voller Corona-Einschränkungen könnte gerade das Camping in der Wildnis nicht nur zu einem besonderen Erlebnis werden, sondern vor allem zu einem sicheren Urlaub mit Abstand zum Trubel. Doch was ist beim wilden Camping in Deutschland und im europäischen Ausland überhaupt erlaubt? Schließlich legt es niemand beim Camping auf Ärger mit den Behörden an. Die Rechtsexperten von ARAG  beleuchten die...

Lokales
Beim Aufstellen der Info-Tafel. V.l.n.r.: 1. Beigeordneter Dirk Müller-Erdle, Bauhofleiter Timmo Eckerle, Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried
4 Bilder

Stärkung des Tourismus in Annweiler am Trifels
Erste Ideen umgesetzt

Annweiler. Am Freitag, den 19. Juni, konnte Dirk Müller-Erdle, erster Beigeordneter der Stadt Annweiler am Trifels im Beisein von Arbeitskreismitgliedern des Arbeitskreises „Wohnmobilstellplätze“ die neue Infotafel zur gleichzeitigen Einführung eines Stellplatzentgelts an der Markwardanlage einweihen. In intensiven Arbeitskreissitzungen mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, wurden Vorschläge für ein Abrechnungssystem oder auch die eines zusätzlichen Stellplatzes am Trifelsbad diskutiert...

Lokales
Einladend und fertig für die Camping-Saison ist auf dem Campingplatz in Karlsruhe-Durlach anders
9 Bilder

Pleiten, Pech & Pannen beim Campingplatz in Karlsruhe-Durlach
„Das ist ein Desaster“

Durlach. Es ist wie bei etlichen anderen Projekten in der Stadt schlicht ein Trauerspiel – in diesem Fall beim Karlsruher Campingplatz in Durlach. Die ehemalige Anlage mit über 70 Parzellen für Dauercamper und etwa 100 Stellplätzen für Gäste (immer mehr kommen mit Wohnmobilen), sieht schlicht „verlottert“ aus: Reste der maroden Bauwerke, Abbruch und Ruinen stehen zwischen Unkraut, dabei sollte die deutlich in die Jahre gekommene Anlage, 2018 schon geschlossen, längst wieder renoviert in Betrieb...

Lokales
Das Parken von Wohnmobilen und Wohnwagen zu touristischen Zwecken auf allen öffentlichen und nichtöffentlichen Parkplätzen ist untersagt.

Verschärfung der Maßnahmen
Campen verboten

Neustadt. Um die Ausbreitungsdynamik des Corona-Virus weiter zu unterbrechen, ist es erforderlich, weitere kontaktreduzierende Maßnahmen zu ergreifen. Daher ist ab sofort das Parken von Wohnmobilen und Wohnwagen zu touristischen Zwecken auf allen öffentlichen und nichtöffentlichen Parkplätzen auf dem Gebiet der Stadt Neustadt an der Weinstraße verboten. Bisher galt dieses Verbot im Rahmen der 3. Corona-Bekämpfungs-Verordnung ausschließlich auf offiziellen Wohnmobilstellplätzen bzw....

Lokales

Camping Club Westpfalz stellt Programm für 2020 vor
Weichen für das neue Campingjahr gestellt

Ramstein-Miesenbach. Camping als mobiles Freizeitvergnügen und Clubleben ohne jede Verpflichtung, das ist das Credo der Mitglieder des Camping Club Westpfalz. Als Ortsclub im ADAC Pfalz sind sie organisiert, aber sie haben und wollen keinen eigenen Campingplatz oder ein eigenes Clubheim, was beides Arbeitseinsätze oder zusätzliche Kosten nach sich ziehen würde. Trotz, oder gerade wegen dieser Ungezwungenheit, ist das Clubleben sehr lebendig und unterhaltsam und eint die rund 50 Einheiten...

Ratgeber

Reisevortrag im ADAC-Haus Bruchsal am 22. Oktober
Mit dem Wohnmobil durch die USA und Kanada

Bruchsal. Der Filmvortrag „Mit dem Wohnmobil durch USA und Kanada“ am Dienstag, 22. Oktober, im ADAC-Haus Bruchsal, Am Alten Güterbahnhof 9, fasziniert durch eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen vom Südwesten der USA und dem Westen Kanadas sowie durch Impressionen einer einzigartigen Tierwelt und Aufnahmen gigantischer Großstädte. Der Reisejournalist und Buchautor Hans-Gerhard Pfaff erzählt von abenteuerlichen Begegnungen und einer grenzenlosen Freiheit, die man nur bei einer Reise mit dem...

Lokales

Mitgliederversammlung Camping Club Westpfalz
Jahresprogramm für 2019 vorgestellt - Mitmacher willkommen

Sie haben und wollen keinen eigenen Campingplatz, sie haben kein Clubheim, und doch sind die Mitglieder des Camping Club Westpfalz e.V. im ADAC eine eingeschworene Gruppe aktiver und mobiler Camper. Sie haben sich Camping als mobile Freizeitform auf die Fahnen geschrieben, Gartenzwergidylle oder Laubenpieperfeeling sucht man vergebens. Gegründet wurde der Verein 1993 in Landstuhl. Kürzlich, bei der jährlichen Mitgliederversammlung, wurden die Weichen gestellt für das neue Campingjahr. An...

Lokales
Der Campingplatz Hardtsee wird erweitert. Zukünftig werden 43 neue Stellplätze für Camper zur Verfügung stehen.

Änderungsverfahren des Bebauungsplanes läuft
Campingplatz Hardtsee wird vergrößert

Ubstadt-Weiher. Der Campingplatz Hardtsee soll erweitert werden. Bereits im vergangenen Jahr hat der Gemeinderat ein Verfahren zur Änderung des bestehenden Bebauungsplanes eingeleitet. Neue Stellplätze, größere LiegewieseKonkret sollen im Anschluss an die bestehenden Stellplätze (in Richtung Ubstadter Straße) 43 weitere Stellplätze für Camper ausgewiesen werden. Gleichzeitig wird auch die Liegewiese vergrößert. Die Erweiterungsfläche hat insgesamt eine Größe von 0,77 Hektar und wird zur...

Lokales
Inzwischen fertiggestellt: Der frisch gepflasterte Wohnmobilstellplatz an der Carnot'schen Mauer in Germersheim.

Germersheim setzt weiter auf Touristen
Acht zusätzliche Stellplätze für Wohmobile geschaffen

Germersheim. Der Wohnmobilstellplatz  an der Carnot’schen Mauer ist für Reisende wieder freigegeben. Er wurde in den letzten Wochen saniert, neu gepflastert und um acht Stellplätze erweitert.  Die Erweiterung inklusive aller Arbeiten hat rund 192.000 Euro gekostet.  Neben neuen Sitzgruppen und den üblichen Ver- und Entsorgungseinrichtungen für Strom und Frischwasser sind jetzt alle Stellflächen neu  gepflastert und ansprechend hergerichtet. Die alten und neuen Stellflächen erhielten dabei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.