Bismarckstraße

Beiträge zum Thema Bismarckstraße

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Diebstahl aus Kellerabteil

Ludwigshafen. Aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße  in Ludwigshafen wurden mehrere motorbetriebene Spielzeugautos im Wert eines mittleren dreistelligen Betrags gestohlen. Das meldete eine 33-Jährige am Dienstag, 28. Juli 2020, gegen 20 Uhr. Das Kellerabteil war wegen Renovierungsarbeiten nicht abschließbar. Appell der PolizeiSchließen Sie Türen und Fenster in Ihrer Abwesenheit stets ab. Lassen Sie keine Wertgegenstände in offenen Räumen. Zeugen gesuchtZeugen,...

Blaulicht
Der Mann war kurz nach 5 Uhr zu Fuß in der Bismarckstraße unterwegs, als er von einem unbekannten Mann zunächst an der linken Schulter berührt wurde.

Nächtlicher Angriff - Polizei sucht Zeugen
In Mannheimer Innenstadt überfallen

Mannheim. Ein 27-jähriger Mann wurde am frühen Sonntagmorgen, 8. März, in der Mannheimer Innenstadt von zwei Unbekannten überfallen, berichtet die Polizei. Der Mann war kurz nach 5 Uhr zu Fuß in der Bismarckstraße unterwegs, als er von einem unbekannten Mann zunächst an der linken Schulter berührt wurde. Anschließend täuschte dieser vor zu stolpern, stieß gegen den 27-Jährigen und fiel mit diesem zu Boden. Der Unbekannte lag mit seinem vollen Körpergewicht auf dem Geschädigten und zog ihm...

Lokales
Fokus auf Merve Uslu
6 Bilder

Nukleus nutzt Leerstand in der Ludwigshafener Innenstadt
Belebung durch Belegung

Ludwigshafen. Ein Konzept mit Raum zum Arbeiten, Selbstgestalten und Vernetzen – der Startschuss des Projekts Nukleus in Ludwigshafens verwaister Fußgängerzone weckt Hoffnungen auf eine belebte Innenstadt. Das Konzept vom Nukleus sieht vor, aus dem leerstehenden Ladengeschäft in der Bismarckstraße einen vielseitig nutzbaren Raum zu schaffen, der sich durch die Interaktion der Beteiligten verändert. Nukleus ist für ehrenamtliche Projekte mit sozialem oder kulturellem Hintergrund kostenfrei...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Wer kann Hinweise auf die Täter geben?
Unbekannte schlagen Duo zu Boden

Mannheim. Am heutigen Donnerstag, gegen 2.30 Uhr, liefen zwei Männer im Alter von 24 und 31 Jahren die Bismarckstraße entlang. Zwei bislang Unbekannte verwickelten sie in Höhe der Hausnummer 10 in ein Gespräch. Im Verlauf dessen sollen die Unbekannten die Männer mit Faustschlägen attackiert haben, worauf sowohl der 24- als auch der 31-Jährige zu Boden gingen. Anschließenden flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Die unbekannten Schläger wurden wie folgt beschrieben: I:  Männlich, etwa 1.75...

Lokales
2 Bilder

"Tour der Kultur" und "Ludwigshafen spielt" erstmals gemeinsam in der Stadt
Kultur und Spiel vereint

Ludwigshafen. Ludwigshafen hat viel zu bieten. Ein interessantes und facettenreiches kulturelles Angebot, sowie viel Spiel und Spaß für Kinder. Ob in den Jugendfreizeitstätten oder in Vereinen - wie kann man da besser das Angebot der Stadt erleben, als an einem Tag gebündelt in der Innenstadt? Genau das ist kommenden Samstag, 14. September, möglich. Erstmals finden die Tour der Kultur und „Ludwigshafen spielt“ zusammen statt. Damit entsteht ein neues großes Angebot für Kinder, Jugendliche und...

Blaulicht
Die Polizei konnte in Tatortnähe den 34-Jährigen festnehmen

Mann führte noch Diebesgut mit sich
Dieb auf frischer Tat festgenommen

Kaiserslautern. Ein Anwohner der Bismarckstraße meldete der Polizei in der späten Samstagnacht eine Personengruppe, die gerade einen abgestellten PKW durchwühlt. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte in Tatortnähe ein 34-jähriger Mann festgestellt werden, der noch Diebesgut mit sich führte. Auf den Beschuldigten, der der Polizei wegen ähnlichen Delikten bereits hinlänglich bekannt ist, kommt ein Strafverfahren zu. Nach ersten Erkenntnissen war der angegangene PKW nicht abgeschlossen....

Lokales
Ab circa 19 Uhr wird die Bismarckstraße im Bereich von A 2/A 3 bis L 3/L 4 in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sein.

Klassikkonzert mit Feuerwerk
Straßensperrungen anlässlich „Schloss in Flammen“ in Mannheim

Mannheim. Im Ehrenhof findet am Samstag, 20. Juli, von 20 bis 23 Uhr die Veranstaltung „Schloss in Flammen“ mit einem Klassikkonzert und Feuerwerk statt. Dabei lassen sich Straßensperrungen am Mannheimer Schloss nicht vermeiden, teilt die Stadt Mannheim mit.  Ab circa 19 Uhr wird die Bismarckstraße im Bereich von A 2/A 3 bis L 3/L 4 in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sein. Autofahrer sollten daher diesen Bereich über den Ring umfahren. Anwohnern ist es möglich, über die Quadrate...

Blaulicht
Die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße und die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße nehmen Hinweise zu den Fahrzeugbeschädigungen entgegen

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos beschädigt

Kaiserslautern. Mutwillig haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Bismarckstraße ein Auto beschädigt. Am Donnerstagvormittag fiel der Fahrzeughalterin auf, dass an dem geparkten Daimler Benz der linke Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten wurde. Der Spiegel wurde dadurch komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagvormittag, 10.30 Uhr. Der...

Ausgehen & Genießen

Stadtbibliothek Ludwigshafen lädt ein
Post von Karlheinz - Lesung mit Hasnain Kazim

Stadtbibliothek. Zu einer Lesung mit Hasnain Kazim lädt die Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, am Donnerstag, 13. September 2018, um 19.30 Uhr ein. Der mehrfach ausgezeichnete Journalist stellt sein in diesem Jahr erschienenes Buch "Post von Karlheinz" vor. In ihm hat Kazim die hasserfüllte Leserpost versammelt, die er täglich per Mail erhält. Statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er sie beantwortet – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Seine besten Schlagabtäusche...

Lokales
3 Bilder

Ludwigshafen spielt
Ein Kinderparadies

Innenstadt. Vergangenen Samstag, 4. August 2018, hieß es einmal mehr "Ludwigshafen spielt". An zahlreichen Ständen der Bismarckstraße entlang, konnten die Kinder basteln, Hockey, Tischkicker und vieles mehr erleben. Ob Jugendtreff, Kinderschutzbund oder THW und Feuerwehr - es war wirklich viel geboten. gib

Lokales

Gemeinsam spielen und erleben
Ludwigshafen spielt wieder

Bismarckstraße. Der letzte Samstag in den Ferien, dieses Jahr der 4. August, steht ganz im Zeichen der Kinder. Die Jugendförderung der Stadt und der Marketing-Verein Ludwigshafen laden von 11 bis 16 Uhr zu „Ludwigshafen spielt“ ein. Über 40 Stände werden sich auf der Spielmeile präsentieren. Spielen, basteln und erleben heißt es auch in diesem Jahr wieder. Auch in diesem Jahr wird sich das Angebot auf den Bereich zwischen Rathaus-Center und Kaiser-Wilhelm-Straße mit einer Verlängerung zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.