Baubeginn

Beiträge zum Thema Baubeginn

Lokales
Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat die Klage der Bürgerinitiative Bienwald gegen zwei Planfeststellungsbeschlüsse für den Bau eines Rad- und Gehweges durch Teile des Bienwaldes abgelehnt

Klage zurückgewiesen
Bau des Bienwald-Radwegs entlang der L 545 könnte bald beginnen

Germersheim. Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat die Klage der Bürgerinitiative Bienwald gegen zwei Planfeststellungsbeschlüsse für den Bau eines Rad- und Gehweges durch Teile des Bienwaldes abgelehnt. Darauf weisen die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) in einer gemeinsamen Presseerklärung hin. Beide Landräte wünschen sich, dass zeitnah mit dem Bau des Bienwald-Radwegs entlang der L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt begonnen...

Lokales
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Verwaltung empfiehlt späteren Baubeginn
Dreifeld-Sporthalle St. Wendel

St. Wendel. Höhere Kosten für Baustoffe wie Stahl, Holz und Dämmmaterial aufgrund von Materialknappheit sowie die übervollen Auftragsbücher der Baufirmen und die gravierenden Auswirkungen der Corona-Pandemie lassen derzeit bundesweit die Kosten zahlreicher Bauprojekte explodieren. Um das Risiko einer erheblichen Kostensteigerung bei dem geplanten Neubau der Dreifeld-Sporthalle in St. Wendel aufgrund der aktuellen Preisspitzen zum jetzigen Zeitpunkt zu vermeiden, empfiehlt die Verwaltung der...

Lokales
Freuen sich über den neuen Markt (v.l.): Baudezernent Bernhard Adams, Oberbürgermeister Marc Weigel, Hans Weber von der GWO Geschäftsführungs GmbH und Ortsvorsteherin Gerda Bolz.
3 Bilder

Baubeginn im Diedesfelder Weg - Eröffnung im Sommer 2022
Neuer Edeka-Markt in Hambach

Hambach. Hambach bekommt einen neuen Lebensmittelmarkt. Standort ist im Diedesfelder Weg, neben dem Freibad und dem Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr. Offizieller Baubeginn mit Oberbürgermeister Marc Weigel und Baudezernent Bernhard Adams war am 28. Juni. Der Edeka-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.596 Quadratmetern und verfügt über 100 Parkplätze. Das Gebäude erhält zudem ein Gründach. Eröffnen will der Markt im Sommer 2022. Betreiber des Markts wird der Edeka-Kaufmann Dominik Schneider,...

Lokales

Neues vom Bauamt Mutterstadt
Neubau Regenrückhaltebecken „Blockfeld“ beginnt

Für den Neubau des Regenrückhaltebeckens „Blockfeld“ in der Stuhlbruderhofstraße sowie des Rechengebäudes werden am 22.02.2021 die ersten Baugeräte angeliefert. Ab dem 08.03.2021 beginnt die Baustelleneinrichtung im kompletten Sackgassenbereich um den Haupteingang der Integrierten Gesamtschule (IGS) Mutterstadt einschließlich der Parkplätze. Die Fahrzeuge, welche im Normalbetrieb dort abgestellt wurden, müssen ab Beginn der Arbeiten außerhalb des Baubereichs verbracht werden. Auf dem Gelände...

Lokales

Vollsperrung bei Kerzenheim
Aufgrund der Wetterbedingungen verschoben

Kerzenheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die ursprünglich ab kommenden Montag, 15. Februar, angekündigte Vollsperrung der Kreisel B 47-Abfahrt/L 449, K 78 (Eisenberger Straße) westlich Kerzenheim aufgrund der derzeitigen Witterung um eine Woche verschoben wurde. Voraussichtlich ab 22. Februar gesperrtNach derzeitiger Planung wird in einem ersten Bauabschnitt ab Montag, 22. Februar, bis voraussichtlich Anfang April der genannte Bereich wegen Bauarbeiten zur...

Lokales
Noch vor Weihnachten beginnen die Bauarbeiten.

Neubau des Bauhofs in Annweiler
Baubeginn

Annweiler. Ende der Kalenderwoche 50 sollen die Arbeiten für den Neubau des Bauhofes der Stadt Annweiler am Trifels beginnen. Die Arbeiten werden durch die Firmen Broschart & Göller GmbH, sowie Hörhammer GmbH ausgeführt. Anwohnerinnen und Anwohner werden für eventuell auftretende Lärmbelästigungen um Verständnis gebeten. Man ist bemüht, diese auf ein Minimum zu beschränken und die Baumaßnahme zügig abzuschließen. Bei Fragen oder auftretenden Problemen, ist der Bereitschaftsdienst des Bauhofes...

Lokales
Plan zum Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung

Ludwigshafener Stadtrat gibt grünes Licht
Umsetzung der Heinrich-Pesch-Siedlung

Ludwigshafen. Am Montag, 5. Oktober, hat der Ludwigshafener Stadtrat dem Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung zugestimmt. Vor drei Jahren begannen die ersten Planungen, jetzt kann das Projekt umgesetzt werden. Erste Erschließungsarbeiten auf dem Gelände westlich des Heinrich Pesch Hauses (HPH) sollen noch in diesem Jahr beginnen. Als erstes Gebäude ist eine Kita geplant. In der Stadtratssitzung stimmten die Stadträte aller Fraktionen einstimmig für den Bau der Heinrich Pesch Siedlung. Diese soll...

Lokales
Gerd Schäfer von Telekom und Ortsbürgermeister Michael Grimm Foto: Horst Cloß

Bandbreiten bis zu 250 MBit/s
Baubeginn für schnelles Internet in Bettenhausen

Glan-Münchweiler/Bettenhausen. Nachdem im vergangenen Jahr Glan-Münchweiler bereits mit schnellem Internet versorgt wurde, hat die Telekom nun mit dem Ausbau von Bettenhausen begonnen. Los ging es jetzt mit den ersten Tiefbauarbeiten. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 100 Haushalte nach der Fertigstellung. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und 4k-Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim...

Lokales
Hier soll die neue Therme entstehen. Die Entscheidung zum Baubeginn wurde nun vertagt.

Bad Dürkheim will Ergebnisse der Ausschreibungen genauer prüfen
Startschuss für Therme verschoben

Bad Dürkheim. Nach jahrelangen Diskussionen, einer großen Bürgerbeteiligung, verschiedenen Untersuchungen und der Anfertigung von Gutachten sollte das Projekt „Bau einer Therme als Erweiterung des Salinariums“ ursprünglich in der letzten Stadtratssitzung in die Umsetzungsphase eintreten. Nach der am 2. März erfolgten Ausschreibung war am 17. April die Submission durchgeführt worden. „Tatsächlich gibt es heute keinen Startschuss und wir müssen uns noch ein paar Tage gedulden, bis die Ergebnisse...

Wirtschaft & Handel

Baubeginn im Gewerbegebiet Nord
Grundsteinlegung für Bauhaus in Haßloch

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Mit der Grundsteinlegung ist am 17. Oktober der offizielle Startschuss für den Bau des Bauhaus-Fachmarktes im Gewerbegebiet Nord gefallen. Für die Errichtung des Baumarktes wird Bauhaus nach eigenen Angaben rund 26 Millionen Euro investieren. Auf über 14.000 Quadratmetern Verkaufsfläche sollen mehr als 160.000 Produkte für Werkstatt, Haus und Garten – untergliedert in 15 Fachbereiche - ihren Platz finden. Angestrebter Eröffnungstermin ist im Sommer...

Wirtschaft & Handel
Mit einem symbolischen Baggerbiss hat der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW offiziell die Auffüllung des Geländes für das Gleichstrom-Umspannwerk am Standort Philippsburg gestartet.

Symbolischer Baggerbiss für das Gleichstrom-Umspannwerk
Erste Ladungen Auffüllmaterial aus regionalen Kiesgruben bereits eingetroffen

Philippsburg. Mit einem symbolischen Baggerbiss hat der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW offiziell die Auffüllung des Geländes für das Gleichstrom-Umspannwerk am Standort Philippsburg gestartet. Damit feierte Dr. Werner Götz, Vorsitzender der Geschäftsführung der TransnetBW, gemeinsam mit Stefan Martus, Bürgermeister der Stadt Philippsburg, Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe, und Mirko Düsel, Leiter Transmission Solutions bei Siemens Gas and Power, einen weiteren...

Wirtschaft & Handel
Erdanlagerung zur späteren Modellierung eines Lärmschutzwalls
4 Bilder

Spatenstich am 28. März
Dumpfe Schläge der Verdichtungsmaschine künden vom Baubeginn

Kronau. Es tut sich was an Kronaus westlicher Peripherie kurz vor der Autobahn. 
Das neue Gewerbegebiet „A5 Quartier“ erlebt mit den umfassenden Erdbewegungen den Beginn der Bauarbeiten für die Ansiedlung eines 50.000 Quadratmeter großen Penny-Zentrallagers mit Verwaltung und Schulungszentrum seinen Ursprung. Beim Abtragen des Mutterbodens und Einebnen der Bebauungsfläche wurden Erdhaufen aufgeschüttet, die jedoch beim Bau eines 10.000 Quadratmeter großen Erdwalls als Lärmschutzmaßnahme für den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.