Bürgerverein Mühlburg

Beiträge zum Thema Bürgerverein Mühlburg

Wirtschaft & Handel
27 zu 20: Die Abstimmung bedeutet das Ende der Brötchentaste - so der Wille des Karlsruher Gemeinderats
2 Bilder

Gemeinderat beschließt auch höhere Parkgebühren
Die „Brötchentaste“ in Karlsruhe stirbt

Handel. Das wird Autofahrer in Karlsruhe gar nicht freuen: Die Parkgebühren steigen – und weil das Themenpaket – unter der Überschrift „Sofortmaßnahmen zum Klimaschutz“ – im Gemeinderat vergangene Woche dran war, hat die Mehrheit (27 zu 20, wer wie abstimmte, ist aus dem Bild ersichtlich) auch gleich die „Brötchentaste“ in Durlach & Mühlburg sterben lassen, also das kostenfreie Parken in den ersten 30 Minuten. Mit höheren Parkgebühren sollen Autofahrer zum Umstieg auf den ÖPNV gebracht...

Lokales
Groß ist die Freude über die Bescherung für die Kinder auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt

„Wurschtl“ lädt "Kinderhilfswerk UNESON" auf Christkindelsmarkt ein
Nikolaus beschert "Lernfreunde Karlsruhe"

Karlsruhe. Über Geschenke vom Nikolaus durften sich kürzlich Kinder des "Kinderhilfswerks UNESON/Lernfreunde Karlsruhe" freuen. Sie waren auf Einladung vom „Wurschtl“ auf dessen Stand auf dem Karlsruher Christkindelsmarkt. Neben den Kindern mit Migrationshintergrund durften sich auch Senioren vom Bürgerverein Mühlburg über Verköstigung und Präsente freuen. „Diese Tradition haben schon meine Eltern gelebt. Wir machen das seit über 40 Jahren. Wenn es einem gut geht, möchte man auch etwas...

Wirtschaft & Handel
Frisch im Amt: der neue Vorsitzende Tobias Berthold, Prokurist bei „Optik Arnold“, und Stellvertreter Massimo Ferrini, bekannt als Bürgervereinschef.  foto: volker Knopf

Neue Vorstandschaft bei Gewerbetreibenden / Erhalt der „Brötchentaste“ wichtig
Frischer Wind für Mühlburg

Karlsruhe. Zäsur bei der „IG Attraktives Mühlburg“. Die Einzelhändler haben mit Tobias Berthold von „Optik Arnold“ einen neuen Vorsitzenden. Ihm zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Massimo Ferrini und Wolfgang Eversmeier. Vorgänger Klaus Melchert gab sein Amt als Vorsitzender nach mehr als 20 Jahren auf. „Wir möchten die IG bewahren und in die Zukunft führen. Dabei möchten wir neue Ideen entwickeln und auf Altbewährtes setzen“, erklärt der neue Vorsitzende im Gespräch mit dem...

Lokales
„Bürgerverein Mühlburg“-Chef Massimo Ferrini

Nachgefragt bei „Bürgerverein Mühlburg“-Chef Massimo Ferrini in Karlsruhe
"Mühlburg ist ein lebendiger Stadtteil"

Mühlburg. Um die Belange der Einwohner von Mühlburg kümmert sich der „Bürgerverein Mühlburg“. Vorsitzender ist Massimo Ferrini. Das „Wochenblatt“ fragte unlängst nach in Sachen Aktivitäten im Stadtteil. ???: Ein Wunsch vieler Bürger ist, dass die Uhr am Entenfang zurückkommt... Massimo Ferrini: Darauf werde ich in der Tat ständig angesprochen. Im Zuge der Sanierungsarbeiten musste sie aufgrund von Gleisarbeiten und Kabelverlegungen weichen. Eigentlich sollte sie ja an einen neuen Standort ...

Lokales
Massimo Ferrini

Nachgefragt bei Bürgerverein Mühlburg-Chef Ferrini
„Mühlburg ist ein lebendiger Stadtteil“

Mühlburg. Um die Belange der Einwohner von Mühlburg kümmert sich der Bürgerverein Mühlburg. Vorsitzender ist Massimo Ferrini. „Wochenblatt“-Mitarbeiter Volker Knopf fragte nach rund um die anstehende Kerwe. ???: Herr Ferrini, was steht ganz oben auf der Agenda? Ferrini: Ganz klar unsere traditionelle Kerwe vom 7. bis 10. September auf dem Fliederplatz. Das Motto heißt Schwarzwald. Wir wollten einen Bezug zu unserer Region am Rande des Nordschwarzwalds und kein tausendstes Oktoberfest, das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.