Auffrischungsimpfung

Beiträge zum Thema Auffrischungsimpfung

Ratgeber
Das Expertenteam der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat am Telefon die Fragen von Wochenblatt-Lesern zur Booster-Impfung beantwortet

Telefonaktion zur Booster-Impfung
Aller guten Dinge sind drei

Ratgeber. Bei der Telefonaktion mit Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) liefen die Telefone heiß. Viele Wochenblatt-Leser wandten sich mit ihren Fragen zur Booster-Impfung an das Expertenteam. Hier eine Zusammenfassung der Leserfragen und der Antworten der BZgA: ???: Schützt die Impfung auch gegen die neue Omikron-Variante des Coronavirus? BZgA: Die in Deutschland zugelassenen Impfstoffe gegen Covid-19 schützen nach derzeitigen Erkenntnissen sehr gut vor einem...

Ratgeber
Alle Fragen zu Corona-Impfung Nummer drei kann man bei einer Telefonaktion am Montag, 29. November, den Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellen

Telefonaktion zur dritten Corona-Impfung
Für alle Fragen rund ums Boostern

Speyer. Viele Menschen sind inzwischen gegen Covid-19 geimpft. Doch der Impfschutz lässt bei manchen Menschen bereits nach. Deshalb empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) für alle Personen über 18 Jahre eine Auffrischungsimpfung, die so genannte Booster-Impfung. Diese zusätzliche Impfung ermöglicht es, den Impfschutz gegen Covid-19 zu stärken. Bei einer Telefonaktion  mit Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kann man jetzt alle Fragen zum Booster stellen, zum...

Wirtschaft & Handel
Am Montag, 8. November, tritt die neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft: Schutz von Alten- und Pflegeheime, Booster-Impfungen und Lockerungen im Freien

Rheinland-Pfalz: Corona-Verordnung angepasst
Schutz für Altenheime

Rheinland-Pfalz. Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat die 27. Corona-Bekämpfungsverordnung erörtert,  die ab Montag, 8. November, gelten wird. Danach gilt ein Dreiklang: Mehr Boosterimpfungen, Testpflicht für Ungeimpfte im Bereich Pflege, Lockerungen im Außenbereich, teilt die Staatskanzlei des Landes mit. Zwar verfüge der überwiegende Teil der erwachsenen Bevölkerung inzwischen über einen vollständigen Impfschutz. Allerdings drohe angesichts steigender Infektionszahlen eine deutliche...

Lokales
Symbolfoto

Drive-Thru-Impfaktion am 7. November
Ab 12 Uhr gibt's Biontech ohne Termin

Speyer. Am Sonntag, 7. November, zwischen 9 und 14 Uhr findet auf den Parkplätzen von BÖ Fashion (Hasenpfühlerweide 1) und Edeka Stiegler (Am Rübsamenwühl 4) wieder eine Drive-Thru-Impfaktion mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer statt. Nachdem die Ständige Impfkommission Anfang Oktober eine Empfehlung für eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff für alle Personen ausgegeben hat, die mit dem Vakzin von Johnson & Johnson geimpft wurden, haben Prof. Dr. Gerald Haupt und Peter Bödeker,...

Ratgeber
Corona-Impfung: Baden-Württembergs Gesundheitsminister ruft zur Auffrisch-Impfung auf!

Apell des baden-württembergischen Gesundheitsministers
Auffrischimpfung jetzt!

Corona-Schutzimpfung. Wegen der steigenden Zahl an Infektionen mit dem Coronavirus und von Patientinnen und Patienten auf Intensivstationen im Land, ruft der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha erneut dazu auf, sich impfen zu lassen. Zu viele Menschen im Land seien noch ohne Impfschutz. Auch die Auffrischimpfungen im Blick zu haben, sei sehr wichtig, sagte der Minister. „Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, wo wir uns vermehrt in Innenräumen aufhalten, steigt das...

Lokales
Impfung / Symbolfoto

Impfzentrum Bad Dürkheim macht Impfangebot
Drittimpfung für über 80-Jährige

Landkreis Bad Dürkheim. Rund 160 ältere Personen haben am 8. September im Impfzentrum Bad Dürkheim die Möglichkeit genutzt, ihren Impfschutz auffrischen zu lassen: Schon kurz vor Beginn um 12 Uhr hatte sich eine kleine Schlange vor der Salierhalle gebildet. „Es hat uns sehr gefreut, dass es so gut angenommen wurde“, sagt Impfzentrumkoordinator Arno Fickus. Insbesondere für Personen über 80 Jahren, deren letzte Impfung länger als sechs Monate zurückliegt, macht das Impfzentrum im September an...

Lokales
Im Impfzentrum Kaiserslautern sind bis zum 30. September auch noch Auffrischungsimpfungen möglich

Impfzentrum Kaiserslautern
Auffrischungsimpfung im Impfzentrum möglich

Kaiserslautern. Im Rahmen der Coronavirus-Impfverordnung vom 30. August werden ab sofort Auffrischungsimpfungen für bestimmte Personengruppen angeboten. Das betrifft unter anderem Pflegekräfte und weitere Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weiteren Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen sowie Personen, die beruflich in regelmäßigem Kontakt mit infektiösen Menschen stehen (z.B. medizinisches Personal ambulant und stationär, Personal des...

Lokales
Noch bis 30. September ist das Impfzentrum Speyer geöffnet. Entgegen früheren Meldungen werden bis zum Schluss Erstimpfungen durchgeführt.

Endspurt im Impfzentrum Speyer
Auch Erst- und Auffrischungsimpfungen möglich

Speyer. Ab sofort können Personen, die älter als 80 Jahre sind oder solche, die in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe tätig sind und deren (Zweit-)Impfung schon mindestens sechs Monate zurückliegt, ihre Auffrischungsimpfung im Impfzentrum Speyer erhalten. Diese Möglichkeit besteht noch bis zur Schließung der Landesimpfzentren am 30. September und während des offenen Impfangebots immer von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Anders als zunächst...

Lokales
Es gab 23 Impfdurchbrüche in einem Speyerer Seniorenheim

Seniorenheim Am Adenauerpark
24 Personen positiv auf Covid-19 getestet

Speyer. Im Alten- und Pflegeheim Am Adenauerpark in Speyer wurden im Rahmen einer Covid-19-Reihentestung in der Summe 24 Personen, darunter 16 Bewohner, sechs Mitarbeiter und zwei freie Mitarbeiter, mittels PCR positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer mit. Von den Betroffenen waren 23 Personen seit April vollständig geimpft. Vier Bewohner mussten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die zwölf anderen betroffenen Bewohner zeigen ebenfalls leichte Symptome...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.