art

Beiträge zum Thema art

Ausgehen & Genießen
Leon Löwentraut im Atelier
  2 Bilder

Der "Rebell der Kunst" bei der "Kunstmesse des Südwestens"
Leon Löwentraut auf der art Karlsruhe

Karlsruhe. Auf ihrem Messestand in der Halle 4 konzentriert sich die die Düsseldorfer Galerie "Geuer & Geuer Art" auf neue Werke von Leon Löwentraut, der von dem Galeristen Dirk Geuer deutschlandweit exklusiv vertreten wird. Erstmalig werden die beiden neuen handbemalten Bronzeskulpturen „Capulet & Montague“ des erst 21jährigen Künstlers vorgestellt. Zudem präsentiert die Düsseldorfer Galerie einige wenige neue Gemälde Löwentrauts im mittleren und kleineren Format sowie eine neue...

Ausgehen & Genießen
Eindrücke aus den Hallen  foto: messe karlsruhe/jÜrgen rÖsner
  Aktion

„art“ in Karlsruhe, 13. bis 16. Februar in der Messe / Verlosung
Kunst im Fokus: 210 Aussteller aus 15 Ländern

Karlsruhe. Die 17. Ausgabe der „art Karlsruhe“ – vom 13. bis 16. Februar – vereint 210 national sowie international renommierte Galerien aus 15 Ländern in den Karlsruher Messehallen. Die Hallen werden zum Jahresbeginn wieder zum Schau- und Marktplatz für Kunst aus einer Spanne von über 120 Jahren. „Mitten im Sammlerland Baden-Württemberg schafft die Messe Karlsruhe jeweils zum Jahresbeginn für fünf Tage einen Hot Spot für die Kunst“, so Messechefin Britta Wirtz. Die traditionellen,...

Ausgehen & Genießen
Skulptur von Jörg Bach foto: messe karlsruhe/jÜrgen rÖsner

210 Aussteller aus 15 Ländern / 13. bis 16. Februar in der Messe Karlsruhe
Die „art“ in Karlsruhe feiert die Skulptur

Karlsruhe. Die 17. Ausgabe der „art Karlsruhe“ – vom 13. bis 16. Februar – vereint 210 national sowie international renommierte Galerien aus 15 Ländern in den Karlsruher Messehallen. Die Hallen werden zum Jahresbeginn wieder zum Schau- und Marktplatz für Kunst aus einer Spanne von über 120 Jahren. „Mitten im Sammlerland Baden-Württemberg schafft die Messe Karlsruhe jeweils zum Jahresbeginn für fünf Tage einen Hot Spot für die Kunst“, so Messechefin Britta Wirtz. Die traditionellen,...

Ausgehen & Genießen
Eines der StreetPopArt-Motive Broncos, the Freewheelin' aka Hasalaha Lineman...

Fotoarchiv der Merkel Collection
  2 Bilder

Bronco54 at J's Cut/POP ART & STREETART/HAIRSTYLES/MODE
AfterWorkParty am Freitag, den 6.12.2019, ab 18 Uhr at J's Cut, auch JJ's Cut... in der Langgasse 89/ Haßloch

Am Freitag, den 6.Dezember startet um 18 Uhr at J's Cut/Langgasse 89/ Haßloch, von Insidern auch JJ's Cut genannt, die erste AfterWorkParty Hasalahas / Haßlochs mit folgenden Protagonisten (Heroes ?): Janine Jones (JJ) >Hairstyles,Frisuren, Colouring, Haarmode Wolfgang "Wolle" Merkel >> Mode >> Unikathosen mit Pop ART Design, T-Shirts mit StreetART  & Pop ART - Motiven Bronco54 >>Street & Pop ART & Environment (Raumeinrichtung) DJ Garrincha...

Ausgehen & Genießen
Otrmar "Oti" ALT wie man ihn kennt und liebt, jedenfalls die Collecteurs...
sehr straight...er verkündet gerade Kunstthese COURAGE...

Text/Foto/ FotoArchiv Wolfgang Merkel/Merkel+Merkel
  2 Bilder

Villa Böhm/Otmar Alt/Neue Figuration
Retro-ART-Show des Neufigurativen 79jährigen ARTisten Otmar Alt in der Villa Böhm in Neustadt

Bis zum 10.November sind die Arbeiten des Neufigurativen Pop Artisten Otmar Alt in der Villa Böhm zu sehen, zu bewundern und zu bestaunen. So überrascht die absolut museale Qualität der frühen Arbeiten von 1971, "Die Barongtänzer" 1+2, 220x130 cm schätzungsweise vom Format, die preislich "Auf Anfrage" ausgewiesen sind und nach sanftem charmantem Nachbohren des Autors mit ca. 100 000 Euro als Preisvorstellung der Galerie ART 28, die auf Vermittlung des Grafikers Gerhard Hofmann die Ausstellung...

Lokales
Loth-Skulpturenpreis geht an Galerist Werner Wohlhüter und Künstler Jörg Bach
  3 Bilder

art KARLSRUHE-Preis und Hans Platschek Preis zum 12. Mal verliehen
Loth-Skulpturenpreis würdigt starken Auftritt der Skulptur in Karlsruhe

Karlsruhe, 22. Februar 2019. Seit mittlerweile zwölf Jahren werden auf der art KARLSRUHE (21. bis 24. Februar) der gleichnamige Preis sowie der Hans Platschek Preis für Kunst und Schrift verliehen. Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der Loth-Skulpturenpreis – gesponsert von der L-Bank – ausgelobt, der den besten Skulpturenplatz der art KARLSRUHE auszeichnet. Loth-Skulpturenpreis geht an Galerist Werner Wohlhüter und Künstler Jörg Bach Den mit 20 000 Euro dotierten Loth-Skulpturenpreis -...

Ausgehen & Genießen
Victor Vasarely, Lapidaire, 1972, Acryl auf Leinwand, 140x140 cm, Sammlung Peter C. Ruppert
  3 Bilder

Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa nach 1945
"art Karlsruhe" eröffnet das Kunstmessejahr

Karlsruhe. Zur 16. Ausgabe der "art Karlsruhe" (21. bis 24. Februar) vereinen sich 208 national sowie international renommierte Galerien aus 16 Ländern in den Karlsruher Messehallen. Die Hallen werden zum Schauplatz für Kunst aus einer Spanne von über 120 Jahren. Zusätzlich schaffen 20 Skulpturenplätze raumgebende Situationen, und insgesamt 196 One-Artist-Shows ermöglichen einen vertieften Einblick in das künstlerische Schaffen Einzelner. „Das Konzept der art Karlsruhe ist einzigartig und...

Lokales
Eine Gegend, die geradezu Kunst atmet - und in der alle großen Künstler schon waren: Atelierhaus auf dem Pariser Montmarte.

Stipendien an der „Cité Internationale des Arts in Paris“
Karlsruher und Ettlinger Künstler in Paris

Region. Sieben Künstler aus Baden-Württemberg erhalten vom Land wieder ein jeweils sechsmonatiges Stipendium für einen Aufenthalt an der renommierten „Cité Internationale des Arts in Paris“. Über vier Ateliers verfügt das Land in Paris an der 1965 als Stiftung gegründeten „Cité“. Die am Montmartre und mitten im Zentrum gelegenen Studios bieten Raum zu künstlerischer Arbeit in einem anregenden Kunst-Umfeld. Ausstellungen, Konzerte und regelmäßige „Open Studios“ bieten dabei Gelegenheit zu...

Ausgehen & Genießen
Kreatives im Blick auf der "art Karlsruhe"
  3 Bilder

Vom 22. bis 25. Februar steht in Karlsruhe die Kunst im Fokus
„art Karlsruhe“ im Zentrum des Interesses

Karlsruhe. Zahlreiche One-Artist-Shows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen: Mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe“, die internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst längst Erfolgsgeschichte geschrieben. Unter dem Slogan „Kunst. Raum. Emotion.“ präsentieren sich vom 22. bis 25. Februar 215 Galerien aus 15 Ländern in den Karlsruher Messehallen.Die „art Karlsruhe“ wird Skulpturen von Künstlern wie Stephan Marienfeld (Halle 3) und Vera Röhm...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.