Armbrust

Beiträge zum Thema Armbrust

Blaulicht
Ein 27-Jähriger aus Dudenhofen sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal wirft ihm den Handel mit Cannabis vor. Neben einer entsprechenden Plantage fand man bei einer Durchsuchung seiner Wohnung Waffen.

Verdächtiger in Untersuchungshaft
Cannabisplantage in Dudenhofen

Dudenhofen. Wegen des Verdachtes auf Handel mit Betäubungsmitteln hat das Amtsgericht Frankenthal auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung eines 27-jährigen Mannes erlassen. In der Wohnung in Dudenhofen haben Beamte der Kriminalpolizei Ludwigshafen gestern unter anderem eine Plantage mit insgesamt 36 Cannabispflanzen, zirka vier Kilo Marihuana, rund anderthalb Kilo Haschisch, eine Armbrust und einen Teleskopschlagstock aufgefunden und...

Blaulicht

Armbrustschütze in Bechhofen unterwegs
Sachbeschädigung durch Schuss

Polizeiinspektion Zweibrücken. Am Dienstag, 14. Juli, hat zwischen 11 und 14 Uhr eine bisher unbekannte Person in Bechhofen, Heidestraße mit einer Armbrust auf ein Wohnhaus geschossen. Die Regenrinne des Wohngebäudes wurde dabei beschädigt. Der Bolzen der Armbrust prallte von der Regenrinne ab und wurde in einem Nachbargarten aufgefunden. Der unbekannte Schütze dürfte sich vermutlich im Bereich Schulstraße / Talstraße bei Schussabgabe aufgehalten haben. Es wird wegen Sachbeschädigung und...

Blaulicht
Symbolfoto

Streitigkeiten in Haßloch
Bedrohung mit Armbrust und Baseballschläger

Haßloch. Am Montag, 26.Mai, um 20.30 Uhr, hielt sich in der Sternstraße in Haßloch eine Gruppe von zunächst vier und später sechs männlichen Jugendlichen auf der Straße auf. Aus einem Wohnanwesen traten sodann zwei männliche Heranwachsende heraus. Es kam zum Streit, dessen Grund in den bisherigen Befragungen noch nicht ermittelt werden konnte. In dem Streit kam es zu gegenseitigen Beleidigungen. Schließlich drohte zunächst einer der beiden Heranwachsenden mit einem Baseballschläger. Im Verlauf...

Sport
Volle Konzentration: Martina Sprengard von der Schützengemeinschaft Landstuhl  Foto: PS/Schützengemeinschaft Landstuhl

Martina Sprengard knüpft an Erfolge an
Zwei Vizeweltmeistertitel mit der Armbrust-Nationalmannschaft

Landstuhl. Pfalzmeisterin Martina Sprengard von der Schützengemeinschaft Landstuhl wurde im russischen Ulyanovsk bei der Armbrust-Weltmeisterschaft mit der Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Schützenbundes zweifache Vizeweltmeisterin mit der 10 Meter- und der 30 Meter-Armbrust und konnte beim gleichzeitig stattfindenden Mixed-Wettbewerb zusammen mit ihrem Partner die Bronzemedaille erringen. Im 10-Meter-Einzel-Wettbewerb belegte sie nach dem Vorkampf den vierten Platz und konnte sich...

Sport
5 Bilder

Landstuhler Schützin erfolgreich
Zweifache Vizeweltmeisterin mit der Armbrust-Nationalmannschaft

Landstuhl. Pfalzmeisterin Martina Sprengard von der Schützengemeinschaft Landstuhl wurde im russischen Ulyanovsk bei der Armbrust-Weltmeisterschaft mit der Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Schützenbundes zweifache Vizeweltmeisterin mit der 10m- und der 30m-Armbrust und konnte beim gleichzeitig stattfindenden Mixed-Wettbewerb zusammen mit ihrem Partner die Bronzemedaille erringen. Im 10m-Einzel-Wettbewerb belegte sie nach dem Vorkampf den vierten Platz und konnte sich damit für das...

Blaulicht
Symbolfoto

Jagdwilderei nahe Hermersberg

Hermersberg. Im fraglichen Tatzeitraum von Sonntag, 14. Juli, bis Montag, 15. Juli, wurde durch einen oder mehrere zur Zeit unbekannte Täter ein Rehbock im Bereich Hermersberg, Feldbereich "Fliegerwiese" offensichtlich mittels eines Pfeiles aus einer Armbrust oder eines sonstigen Sportbogens erlegt. Anschließend wurde das tote Reh einfach zurückgelassen. Der Pfeil wurde offenbar zwecks Spurenbeseitigung entfernt und mitgenommen. Da durch dieses unerlaubte Handeln der Tatbestand der Jagdwilderei...

Sport

Internationaler Wettkampf
Armbrustschützen bei Austria Open

Landstuhl. Zum Auftakt der Armbrustsaison hatte der Tiroler Schützenbund wieder auf den Landeshauptschießstand nach Innsbruck eingeladen. Europäische Nationalteams und Auswahlmannschaften benachbarter Schützenverbände nehmen die Austria Open als willkommener Anlass ihren Armbrustschützen einen internationalen Vergleich zu bieten. Mit der Pfalzauswahl nahmen von der Landstuhler Meistermannschaft Franziska Sprengard (20./361 Ringe/Frauen), Maik Klose (17./366 Ringe/Männer) und Alessandro...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.