Armbrustschütze in Bechhofen unterwegs
Sachbeschädigung durch Schuss

Polizeiinspektion Zweibrücken. Am Dienstag, 14. Juli, hat zwischen 11 und 14 Uhr eine bisher unbekannte Person in Bechhofen, Heidestraße mit einer Armbrust auf ein Wohnhaus geschossen. Die Regenrinne des Wohngebäudes wurde dabei beschädigt. Der Bolzen der Armbrust prallte von der Regenrinne ab und wurde in einem Nachbargarten aufgefunden. Der unbekannte Schütze dürfte sich vermutlich im Bereich Schulstraße / Talstraße bei Schussabgabe aufgehalten haben. Es wird wegen Sachbeschädigung und Verstoß gg. das Waffengesetz ermittelt. Zeugen bitte bei der Polizei Zweibrücken melden. (Polizeidirektion Pirmasens)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen