Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Bestpreisangebot
Die Polizei warnt vor solchen Betrugsmaschen

Kleinfischlingen. Ein Mann erstattete am Mpntag, 12. Juli, eine Strafanzeige wegen Betrugs, weil er auf einer Internetplattform hochwertige Markenkopfhörer zu einem Bestpreis angeboten bekam. Per Sofortüberweisung wurden die Ohrhörer bezahlt. Vom Verkäufer war ab diesem Zeitpunkt nichts mehr zu hören. Die Polizei warnt vor solchen Betrugsmaschen. Oftmals stecken hinter "Bestpreisanbietern" Ganoven, die leichtfertig ihr Geld ziehen. Bei ungewöhnlich günstigen Angeboten sollte immer die...

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Cannabis und Amphetamin konsumiert
Schnelltest reagierte positiv

Haßloch. Mit einem E-Scooter war ein 22-jähriger Mann am Montagabend, 31. Mai, 17.20 Uhr, in der Bgm.-Oberhettinger-Straße unterwegs, als ihn die Polizei kontrollierte. Hinweise, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte, bestätigte ein Schnelltest. Dieser reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamin. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Polizeidirektion...

Blaulicht
In der Pflügersgrundstraße in der Mannheimer Neckarstadt feierten laut Polizei 15 junge Erwachsene.

Mannheimer Polizei als Stimmungskiller
Zwei Corona-Partys aufgelöst

Mannheim.  Obwohl es jeder mitbekommen haben sollte, dass es illegal ist, werden immer noch Partys gefeiert. Zwei solcher Corona-Partys hat die Polizei in den vergangenen Tagen in Mannheim aufgelöst. Nachdem am 17. April gegen 22.30 Uhr  Nachbarn ruhestörenden Lärm aus einer Wohnung in der Pflügersgrundstraße gemeldet wurde, trafen die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt dort auf 15 junge Erwachsene, die dort feierten. Laut Pressemitteilung der Polizei versuchten mehrere Personen,...

Blaulicht

Verstoß gegen die Coronaverordnung
Verschiedene Haushalte, keine Masken und keinen Mindestabstand

Schiersfeld (Donnersbergkreis). In der Nacht von Freitag, 19. März, auf den Samstag, 20. März, stellte die Polizeistreife vier junge Leute fest, die zu Fuß auf der Straße zwischen Sitters und Schiersfeld unterwegs waren. Die jungen Männer sind 18 und 19 Jahre alt und haben überwiegend ihre Wohnsitze in der näheren Umgebung. Da sie aus verschiedenen Haushalten stammen, weder Schutzmasken trugen noch den Mindestabstand einhielten, müssen sie jetzt mit Anzeigen rechnen. Polizeidirektion...

Blaulicht
Diebespaar stiehlt Metallschrott in Kirchheimbolanden / Symbolbild

Metallschrott in Kirchheimbolanden entwendet
Diebespaar erwischt

Kirchheimbolanden. Beim Diebstahl von Metallschrott wurde ein Paar aus dem Saarland am Freitag, 26. Februar, im Zellertal erwischt. Ein Grundstücksbesitzer entdeckte das Paar auf seinem Privatgelände, als es gerade dabei war eine größere Menge Metallschrott in einen Transporter einzuladen und abzutransportieren. Der Eigentümer verständigte die Polizei. Das Paar musste die Metallteile wieder ausladen und erhält eine Anzeige wegen Diebstahls. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht

Dirmstein: Anzeige für Fahrzeughalterin
Im Supermarkt "abgetaucht"

Dirmstein. Da half auch das "Abtauchen" im Supermarkt nichts mehr. Einer Streife der Polizeiinspektion Grünstadt fiel gegen 19.20 Uhr am Dienstagabend, 2. Februar, in Dirmstein ein Pkw mit defektem Abblendlicht auf. Die Streife wendete und folgte dem Wagen auf einen Supermarktparkplatz In den Nachtgärten. Dabei bemerkten die Beamten, wie der Pkw-Führer eilig in den Markt rannte. Bei der darauf folgenden Polizeikontrolle stellte sich dann der Grund seiner Eile schnell heraus: Dem 54-Jährigen aus...

Blaulicht

Gefährliches Überholmanöver
Fahndung verlief negativ - Kennzeichen ist aber bekannt

B10/Landau. Soeben wurde am Freitag, 22. Januar, gegen 19.30 Uhr der Polizeiinspektion Edenkoben ein riskantes Überholmanöver geschildert. Hiernach befuhr die Anzeigerin die B10 in Fahrtrichtung A65. Im Bereich Birkweiler sei sie dann von einem VW mit Gießener Kennzeichen trotz bestehendem Überholverbot überholt worden. Die Anzeigerin fuhr sodann hinter dem VW her. Im Baustellenbereich bei Godramstein hätte der VW bei erlaubten 50 km/h abermals im Überholverbot überholt, dieses Mal 3 Fahrzeuge...

Blaulicht

Mann wollte in Germersheim eine Anzeige erstatten
Betrunken zur Polizei geradelt

Germersheim. Ein 54-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim fuhr am Mittwochmittag mit seinem Fahrrad zur Polizeiinspektion Germersheim. Dort erstattete er eine Anzeige wegen eines Diebstahls zu seinem Nachteil. Er ahnte dabei jedoch nicht, dass auch direkt gegen ihn ein Strafverfahren wegen "Trunkenheit im Verkehr" eingeleitet werden musste. Er roch nämlich stark nach Alkohol. Ein Alkoholtest ergab dann einen Wert von 2,37 Promille. Nach einer Blutprobe musste er den Heimweg dann zu Fuß...

Blaulicht

Jugendliche mit Drogen erwischt
Sie räumten ein, einen Joint geraucht zu haben

Meisenheim. Wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln müssen sich zwei Jugendliche aus dem Kreis Bad Kreuznach verantworten. In der Nacht von Freitag, 27. November, auf Samstag, 28. November, wurden die beiden jungen Männer in der Saarstraße in Meisenheim durch eine Streife kontrolliert. Schnell wurde klar, dass Drogen im Spiel sind, denn beide wirkten relativ benommen auf die Beamten. Auf Nachfrage räumten sie ein, kurz zuvor einen Joint geraucht zu haben. Bei einer anschließenden...

Blaulicht

Autofahren ist Charaktersache
Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung

Edenkoben. Eine 39-jährige Autofahrerin überholte am Montagmorgen, 23. November, 7.30 Uhr, auf der A65 zwischen Edenkoben und Landau einen LKW, als sich von hinten ein silberfarbener Mercedes näherte. Der Fahrer hatte ihr Lichthupe gegeben, um die Fahrbahn frei zu machen. Da ihm der Überholvorgang nicht schnell genug ging, setzte er mit seinem Fahrzeug nach dem Passieren des LKW unmittelbar auf den rechten Fahrstreifen und zeigte der Frau den Stinkefinger. Anschließend fuhr er mit hoher...

Blaulicht

Körperverletzung mit Hammer und Schlagstock
Streit wegen einer Frau

Ludwigshafen. Für zwei Männer im Alter von 33 und 38 Jahren endete eine körperliche Auseinandersetzung am Montagabend (23. November 2020) im Krankenhaus. Anwohner meldeten sich gegen 21.25 Uhr bei der Polizei, dass sich zwei Männer vor einem Anwesen in der Lissaboner Straße in Ludwigshafen schlagen würden. Als die Polizei vor Ort eintraf, waren beiden Kontrahenten bereits getrennt. Demnach gerieten beide Männer wegen einer Frau in einen Streit, der in einer handfesten Auseinandersetzung auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Anzeige in Pirmasens
Verstoß gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz

Pirmasens. Am Freitag, 13. November, gegen 18.30 Uhr erschienen zwei männliche Personen aus Pirmasens im Alter von 19 und 45 Jahren auf der Polizeiinspektion Pirmasens um einen sichergestellten Roller in Empfang zu nehmen. Auf Nachfrage durch die Beamten, ob die Personen Betäubungsmittel zu sich genommen hatten, bejahten sie dies. Bei dem 19-jährigen Mann wurde eine geringe Menge Haschisch, sowie ein selbstgebauter Schlagring aufgefunden. Bei dem 45-jährigen Mann wurde ebenfalls eine geringe...

Blaulicht

Drogen am Steuer in Rockenhausen
19-Jähriger muss mit Anzeige rechnen

Rockenhausen. Um die Mittagszeit am Freitag, 6. November, wurde in Rockenhausen einem 19-jährigen Pkw-Fahrer die Weiterfahrt durch die Polizei unterbunden. Diese stellte während einer Verkehrskontrolle bei dem jungen Mann einen Drogenkonsum fest und ordnete eine Blutprobe an. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige wegen dieses Drogenvergehens rechnen. Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Neustadt an der Weinstraße
Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

Neustadt/Weinstraße. Am Montag, 19. Oktober, fanden in Neustadt zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr zwei Verkehrskontrollen statt. Hierbei wurde in der Landauer Straße Höhe Parkplatz Friedhof und in der Branchweilerhofstraße an der Baustelle kontrolliert. Insgesamt erhielten drei Verkehrsteilnehmer eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Benutzung des Mobiltelefons, zwei Autofahrer wurden verwarnt, weil sie keinen Sicherheitsgurt trugen und ein Fahrer eines Klein-LKW wurde beanstandet, weil die Ladung...

Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl in Edenkobener Tankstelle
Getankt, aber keinen Treibstoff

Edenkoben. In einer Tankstelle am Landauer Weg steckte ein alkoholisierter, 37 Jahre alter Mann am Montagmittag, 29. September, 12.45 Uhr, zwei Dosen alkoholische Getränke ein und verließ den Verkaufsraum, ohne zu bezahlen. Nachdem er die Spirituosen getankt hatte, begab er sich nach Hause, wo ihn die Polizei allerdings antreffen konnte. In einem Strafverfahren wegen Ladendiebstahls muss der Mann sich nun verantworten. Polizeiinspektion Edenkoben

Blaulicht

Mit mehr als 2 Promille unterwegs
Fragwürdige Verhaltensformen

Lauterecken. Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen kommen auf zwei Männer im Alter von 27 und 33 Jahren zu, die mit ihrem Verhalten für großes Unverständnis bei anderen Personen sorgten. Zunächst entblößten sich die beiden sichtlich alkoholisierten Herren mehrfach und urinierten in der Öffentlichkeit. Zudem streckte einer der Männer sein blankes Hinterteil in Richtung der nahegelegenen Polizeidienststelle. Das Verhalten konnte von mehreren Passanten, die bei schönem Wetter unterwegs waren,...

Blaulicht
Symbolfoto E-Scooter.

Ludwigshafen
Mehrere Fahrten mit E-Scootern unter Drogeneinfluss

Ludwigshafen. In der letzten Woche hat die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 insgesamt vier E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, weil diese im Verdacht standen, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Am Samstag, 8. August 2020, gegen 12 Uhr wurde ein 30-Jähriger in der Uhlandstraße, am Dienstag, 11. August 2020, gegen 19.30 Uhr wurde in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße ein 44-Jähriger und am Donnerstag, 13. August 2020, gegen 2 Uhr wurden zwei 21-Jährige kontrolliert. Bei allen...

Blaulicht
Die schmale Straße und deren unübersichtlicher Verlauf hatten eine größere Sorgfalt bei den PKW-Fahrern verlangt.

Zwischen Oberweiler im Tal und Eßweiler
Erst Unfall, dann Verfolgung

Oberweiler im Tal. Am Donnerstagmittag, 7. August,  ist eineAutofahrerin auf der L 372 auf einen vorausfahrenden Bus aufgefahren. An einer engen Straßenstelle zwischen Oberweiler im Tal und Eßweiler hatten sich der Omnibus und ein LKW im Gegenverkehr einander genähert. Beide Fahrzeugführer hatten ihre Geschwindigkeiten gedrosselt, so dass sie gefahrlos aneinander hätten vorbeifahren können. Die dem Bus nachfolgendeFahrerin eines Ford Mondeo hatte allerdings nicht ausreichend Abstand gehalten...

Blaulicht
MacGyver lässt grüßen. So sah die abenteuerliche Abschleppkonstruktion aus.

Ohne Versicherungsschutz durch Neustadt
Abenteuerliche Abschleppaktion

Neustadt/Weinstraße. Während einer Streifenfahrt fiel Beamten der Polizei Neustadt ein abenteuerliches Abschleppgespann auf, weshalb die Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen wurden. Bei der Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass ein 72-jähriger Limousinenfahrer einen 70-jährigen Kompaktwagenfahrer abgeschleppt hat. Am vorderen PKW waren eine Abschleppstange, sowie ein dünnes Tauseil befestigt. Anstatt die Abschleppstange am hinteren PKW zu montieren, hing diese nur lose...

Blaulicht

Auf A6 bei Ramstein
Verkehrswidriges Verhalten unter Drogeneinfluss

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagabend, 28. Juli, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern einen BMW-Fahrer, der auf der Autobahn A6 ein vorausfahrendes Fahrzeug verbotswidrig rechts überholt hatte. Während der Kontrolle auf dem Autohof Ramstein zeigte der 19-jährige Fahrer Auffälligkeiten, die auf einen aktuellen Drogenkonsum schließen ließen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis und Kokain. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs wurden neben...

Blaulicht
Symbolbild

In Zweibrücker Discounter
Verstoß gegen die Maskenpflicht hat Folgen

Zweibrücken. Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16.10 Uhr, kam es zu Streitigkeiten bei einem Discounter im Etzelweg. Ein 49-jähriger Kunde weigerte sich eine Schutzmaske anzuziehen. Nach Ansprache durch einen Mitarbeiter wurde dieser beleidigt. Noch bei Eintreffen der Polizei befand sich der Mann ohne Maske im Geschäft. Da er den Anweisungen der Beamten nicht Folge leistete musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Anschließend erfolgte der Transport zur Dienststelle. Hierbei wurden die...

Blaulicht

Dreiste Betrugsmasche in Edenkoben
Paketannahme mit Folgekosten

Edenkoben. Eine dreiste Betrugsmasche beging ein angeblicher Engländer, als er sich über ein Onlineportal in einem Hotel im Bereich Edenkoben einmietete. Dem Betreiber teilte der Unbekannte mit, dass in Kürze ein Paket für ihn zugestellt wird, welches er bei der Ankunft sodann in Empfang nehmen möchte. Die Paketsendung wurde Tage später geliefert und sollte bei Urlaubsantritt dem Unbekannten übergeben werden. Zwischenzeitlich teilte der vermeintliche Urlauber jedoch mit, dass er infolge...

Blaulicht
Symbolbild

Thaleischweiler-Fröschen
Diebesgut und Betäubungsmittel sichergestellt

Thaleischweiler-Fröschen. Anfang und Mitte Mai wurde ein versuchter, sowie ein vollendeter Diebstahl von Schuhen zur Anzeige gebracht. Hierbei wurden in einem Schuhlager in Thaleischweiler-Fröschen neue und originalverpackte Schuhe in einem Wert von 1.500 Euro entwendet. Im Rahmen der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 36-jährigen Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz. Nach Durchsuchungen gemeinsam mit der Kriminalinspektion Pirmasens konnte sowohl bei ihm, als auch bei einem...

Lokales
Auf den mutmaßlich im April entstandenen Aufnahmen ist zu sehen, wie ein „Jagdhund“ ein Wildschwein attackiert, das entweder angeschossen wurde oder durch die Jagd bereits stark geschwächt war.
Video

Tierquälerei in Bad Dürkheim
Jäger hetzt Hund auf Wildschwein

Landkreis Bad Dürkheim. Ein Whistleblower wies PETA auf schockierende Videoaufnahmen in einem Forst im Landkreis Bad Dürkheim hin: Auf den mutmaßlich im April entstandenen Aufnahmen ist zu sehen, wie ein „Jagdhund“ ein Wildschwein attackiert, das entweder angeschossen wurde oder durch die Jagd bereits stark geschwächt war. In seiner Panik versuchte das Wildschwein Schutz in Bodenkuhlen oder unter einem umgefallenen Baumstamm zu suchen und brach dabei immer wieder erschöpft zusammen. Der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.