anja kleinhans

Beiträge zum Thema anja kleinhans

Ausgehen & Genießen
Anja Kleinhans vom TheaderFreinsheim.

TheaderFreinsheim spielt im Casinoturm Freinsheim und in Ellerstadt
„Komm heim - Geschichten aus der Welt“

Freinsheim. Am Donnerstag, 27., Freitag, 28. und Samstag, 29. Februar, jeweils um 19.30 Uhr im TheaderFreinsheim im Casinoturm sowie am Samstag, 7. März um 20 Uhr in der Vinothek des Weinguts Mechthild Hammel in Ellerstadt spielen Mehmet Ungan (Leiter der Orientalischen Musikakademie Mannheim, OMM) und ich (Anja Kleinhans) erneut die bunte, humorvolle, besinnliche, also zum Besinnen anregende musikalisch-erzählerische Aufführung „komm heim! - Geschichten aus der Welt“. Was ist das - diese...

Ausgehen & Genießen
Zum Glück weiß Emma durch ihre Bäuerinnenaufgaben auch, wie man z. B. ein Schwein so zärtlich „erlöst“, dass es keine Schmerzen erleiden muss.

Neues Stück beim TheaderFreinsheim
„Emmas Glück“

Freinsheim. Das TheaderFreinsheim spielt am 14. und 15. Februar, jeweils um 19.30 Uhr sowie am 16. Februar um 17 Uhr und 19.30 Uhr im Casinoturm „Emmas Glück“ nach dem Roman von Claudia Schreiber. Die eigenwillige Bäuerin Emma lebt allein und hoch verschuldet auf ihrem Schweinehof und findet eines Nachts in einem schrottreifen Ferrari das, was ihr im Leben fehlte: Einen Sack voll Geld und einen Mann. Der junge, aber todkranke Städter Max, wollte eigentlich nach Mexiko verschwinden, als eine...

Ausgehen & Genießen

Bürger für Bürger e.V.
"Gretchen 98 ff" im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Am Donnerstag, dem 13. Februar um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) laden Bürger für Bürger e.V. wieder ins historische Rathaus Harxheim ein. Anja Kleinhans ("TheaderFreinsheim"), die bereits von Anfang an ihr Gastspiel "Theader im Rathaus" gibt, spielt das Stück "Gretchen 98 ff" von Lutz Hübner. An der Gitarre begleitet sie Alex Lützke. Regie Anja Kleinhans und Uli Hoch. Anja Kleinhans beschreibt das Stück auf Ihrer Internetseite wie folgt: "Der Autor präsentiert in dieser...

Ausgehen & Genießen
 Christian Birko-Flemming und Anja Kleinhans im TheaderFreinsheim im Casinoturm das einst für den Pulitzer Preis nominierte Liebespsychogramm „Love Letters“ von Albert R. Gurney.

Beim TheaderFreinsheim am Wochenende im Programm
„Love Letters“

Freinsheim. Am Donnerstag, 30. Januar, Freitag, 31. Januar sowie am Samstag, 1. Februar, jeweils um 19.30 Uhr spielen Christian Birko-Flemming und Anja Kleinhans im TheaderFreinsheim im Casinoturm das einst für den Pulitzer Preis nominierte Liebespsychogramm „Love Letters“ von Albert R. Gurney. Sie kennen sich aus Kindheitstagen. Hier begann ihre Liebesbeziehung - in Briefen. Und sie hält an ein Leben lang. Melissa Gardner aus wohlhabendem Haus und Andrew Makepeace Ladd III aus einfachen...

Lokales
Die Putzfrau Marie Bornemann darf sich zu ihrem 60. Geburtstag etwas aussuchen.

Jahresauftakt beim TheaderFreinsheim
„Langusten“ auf dem Spielplan

Freinsheim. Seinen theatralen TheaderFreinsheim-Auftakt beginnt das „vielleicht kleinste Theater der Welt“ am 16., 17. und 18. Januar 2020 um jeweils 19.30 Uhr erneut mit dem besinnlichen Monodrama mit dem feinen Hauch Tragikhumor „Langusten“ des Widerstandskünstlers Fred Denger. Die Putzfrau Marie Bornemann putzt schon ihr Leben lang im - ihr über das Putzen hinaus weit entfernten - Delikatessengeschäft. Zu ihrem 60. Geburtstag darf sie sich etwas aussuchen. Sie wählt eine Languste, die für...

Lokales
Anja Kleinhans spielt die Putzfrau Marie Bornemann.

TheaderFreinsheim im Casinoturm
„Langusten“

Freinsheim. Am Donnerstag, 19., Freitag, 20., Samstag, 21. Dezember spielt das TheaderFreinsheim im Casinoturm „Langusten“ - ein berührendes aber auch humorvolles Volksstück von Fred Denger. Die Putzfrau Marie Bornemann putzt schon ihr Leben lang im - ihr über das Putzen hinaus weit entfernten - Delikatessengeschäft. Zu ihrem 60. Geburtstag darf sie sich etwas aussuchen. Sie wählt eine Languste, die für sie all den Reichtum und Wohlstand symbolisiert, den sie nie haben wird. Etwas ganz...

Ausgehen & Genießen
  3 Bilder

Bürger für Bürger e.V.
"Heilig Abend" im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Am Donnerstag, dem 21. November um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) laden Bürger für Bürger e.V. wieder ins historische Rathaus Harxheim ein. Anja Kleinhans ("TheaderFreinsheim"), die bereits von Anfang an ihr Gastspiel "Theader im Rathaus" gibt, spielt das Stück "Heilig Abend" mit Riccardo Ibba. Regie Uli Hoch. Ein Tisch, zwei Stühle, ein Polizist, eine terrorverdächtige Philosophieprofessorin und die tickende Zeit. Sie soll angeblich eine Bombe gelegt haben, die um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.