Jahresauftakt beim TheaderFreinsheim
„Langusten“ auf dem Spielplan

Die Putzfrau Marie Bornemann darf sich zu ihrem 60. Geburtstag etwas aussuchen.
  • Die Putzfrau Marie Bornemann darf sich zu ihrem 60. Geburtstag etwas aussuchen.
  • Foto: TheaderFreinsheim
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Freinsheim. Seinen theatralen TheaderFreinsheim-Auftakt beginnt das „vielleicht kleinste Theater der Welt“ am 16., 17. und 18. Januar 2020 um jeweils 19.30 Uhr erneut mit dem besinnlichen Monodrama mit dem feinen Hauch Tragikhumor „Langusten“ des Widerstandskünstlers Fred Denger.
Die Putzfrau Marie Bornemann putzt schon ihr Leben lang im - ihr über das Putzen hinaus weit entfernten - Delikatessengeschäft. Zu ihrem 60. Geburtstag darf sie sich etwas aussuchen. Sie wählt eine Languste, die für sie all den Reichtum und Wohlstand symbolisiert, den sie nie haben wird. Etwas ganz Besonderes will sie damit veranstalten für eine Arbeitskollegin, eine Freundin aus dem Altersheim und ihre einst verloren gegangene Liebe Emil. Doch das ersehnte Festmahl scheitert auf ironische Weisen, da keiner der geladenen Gäste mit so einer Languste auch nur irgend umzugehen weiß. (Regie: Uli Hoch / Spiel: Anja Kleinhans).
Um Vorabreservierung unter info@theader.de bzw. telefonisch unter 06353 932845 wird gebeten. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.