Alte Winzinger Kirche

Beiträge zum Thema Alte Winzinger Kirche

Lokales
Haben in Neustadt eine neue Heimat gefunden: Die vier Mitglieder der Gruppe „Gypsi Gold“.  Foto: ps

„Zigeunermusik“ in der Alten Winzinger Kirche
Gypsi Gold

Neustadt. Das Konzertprogramm der Alten Winzinger Kirche wird ab Sonntag, 4. Oktober, mit dem Auftritt der Gruppe „Gypsi Gold“ fortgesetzt. Ihr Können haben sie von ihren Vätern und Großvätern. Sie kommen aus Bulgarien und spielten in der Nähe ihrer Heimatstadt Shumen bei Varna am Schwarzen Meer fest angestellt in einem Hotel. Dort gibt es für sie jetzt keine Arbeit mehr. seit einigen Jahren leben sie in der Pfalz und sind Neustadter Bürger geworden. Sie hatten bisher Auftritte bei der Stadt,...

Ausgehen & Genießen

Musikalische Lesung in der AWK
„Liebes Tagebuch...“

Neustadt. Am Freitag, 20. März, 19 Uhr veranstaltet die DFG Neustadt eine musikalische Lesung in der Alten Winzinger Kirche. Die Ausführenden Isolde Opielka (Schauspiel), ihre Schwester Andrea Opielka (Gesang) und Hans Schulze-Hartung (Klavier) bezeichnen den Abend mit „Liebes Tagebuch … Musikalische Lesung über eine deutsch-französische Freundschaft“. cd/ps

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto: Unter dem Motto „Verlassene Orte – Verlorene Geschichten“ vereinen zwei Autorinnen, ein Fotograf und ein Musiker ihre Eindrücke in eine Komposition. Foto: pixabay/ Tama66

Veranstaltung verschoben: Alte Winzinger Kirche in Neustadt
Verlassene Orte – Verlorene Geschichten

Update: Die Veranstaltung "Verlassene Orte – Verlorene Geschichten" wird verschoben.  Neustadt. Die Poetik von verlassenen Orten und verlorenen Geschichten haben die Autorinnen Katharina Dück und Usch Kiausch in Lyrik, Heribert Hansen in Fotografie und Raimund Waldvogel in musikalische Kompositionen umgesetzt. Die vier Neustadter Akteure präsentieren ihr Projekt am Sonntag, 15. März, ab 17 Uhr in der Alten Winziger Kirche in Neustadt an der Weinstraße, Kirchstraße 40. Katharina Dück und...

Ausgehen & Genießen
Gerschwitz und Strauß konzertieren seit rund zwei Jahren erfolgreich und mit großer Freude als Duo.

Konzert mit Peter Gerschwitz (Violoncello) und Christian Strauß (Klavier)
Beethoven und Romantisches

Neustadt. „Beethoven und Romantisches“ erklingt am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche bei einem Konzert mit Peter Gerschwitz (Violoncello) und Christian Strauß (Klavier). Anlässlich des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens widmen die beiden ausführenden Musiker diesem Komponisten eine Konzerthälfte. Bedeutende Werke für Cello und Klavier aus der Zeit der Romantik bestimmen die zweite Hälfte des Programms. Peter Gerschwitz studierte Cello u.a. bei Paul Tortelier. Er...

Ausgehen & Genießen
Ein kontrastreiches Konzert gibt das Mandolinenorchester der Rietania Rhodt am 16. Februar in der Alten Winzinger Kirche.

Mandolinenorchester der Rietania Rhodt in der AWK
„Kontraste“

Neustadt. Am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr konzertiert das Mandolinenorchester der Rietania Rhodt in der Alten Winzinger Kirche. Das Programm legt seinen Fokus in diesem Jahr auf Kontraste. In der Konzertreihe hören die Zuhörer den Weltmusik-Studenten Nihat Iman auf der Baglama, einer türkischen Langhalslaute. Die Pavane über das französische Lied Mille regretz von Josquin des Prez von Tilman Susato dem frankoflämischen Komponisten, Musikverleger und Instrumentalist der...

Ausgehen & Genießen
Annette Volkammer.
2 Bilder

Liederabend in der Alten Winzinger Kirche
Schuberts „Winterreise“

Neustadt. Am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, führt der Neustadter Bass-Bariton Mathias Mann am Flügel begleitet von Annette Volkamer in der Alten Winzinger Kirche, Kirchgasse 40, die Winterreise von Franz Schubert auf. Der wohl berühmteste Liederzyklus „Winterreise“, op. 89. besteht aus 24 Stücken für Singstimme und Klavier, die der Liederfürst Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte. Die Texte stammen von Wilhelm Müller (1794–1827). Schubert entnahm die zwölf...

Ausgehen & Genießen
Das „Skylark String Trio“ musiziert am Sonntag in der Alten Winzinger Kirche.  Foto: ps

Alte Winzinger Kirche lädt ein
Skylark String Trio

Neustadt. Am Sonntag, 26. Januar , 17 Uhr, gastiert das „Skylark String Trio“ in der Alten Winzinger Kirche, Kirchstraße 40. Das Skylark String Trio, das sind drei international erfahrene Profimusiker, die ihre Liebe zur Musik bei jedem Konzert kompromisslos ausleben. Ihr Programm umfasst vielfältige Musikstile, von klassischen „All Time Favourites“ über manchmal schmachtende, manchmal schmissige Walzermelodien bis hin zu ungarischem Csardas und sogar Swing Musik. Der Violinist Stefan Beshan...

Ausgehen & Genießen
Neujahrskonzert mit einem internationales Ensemble am 12. Januar in der Alten Winzinger Kirche.

Bekannte Arien und Ensembles aus der Opernliteratur
Neujahrskonzert in der Alten Winzinger Kirche

Neustadt. Warme Melodien u.a. von Puccini und Verdi erklingen bei einem Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Wieder einmal erwartet die Konzertbesucher ein herrliches Konzert mit bekannten Arien und Ensembles aus der Opernliteratur. Nach der Pause kommen bekannte Wiener Walzer Melodien von Lehar, Stolz und Kalman zu Gehör, bei denen es schwerfallen wird, nicht mitzusummen oder mitzutanzen. Dieses Jahr musiziert wieder ein internationales...

Lokales
Vortragsabend am 10. Dezember in der Alten Winzinger Kirche.  Foto: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2 Bilder

Neustadt an der Weinstraße im Nationalsozialismus
"Wege in das Dritte Reich"

Neustadt. Das von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz verantwortete Projekt „Neustadt an der Weinstraße im Nationalsozialismus“ geht in seine letzte Phase. Seit zwei Jahren forschen über 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um im Dezember 2020 ein Buch, eine Ausstellung, ein multimediales Schulbuch, ein Onlinelexikon und ein digitales Zeitzeugenarchiv vorlegen zu können. Bis dahin sollen an vier Vortragsabenden erste Ergebnisse des Projektes der Neustadter Öffentlichkeit...

Ausgehen & Genießen
Das Blechbläserquartett „Blech4“ gibt am 8. Dezember ein festliches Konzert in der Alten Winzinger Kirche.

„Machet dem Herrn den Weg bereit“
Festliche Bläsermusik

Neustadt. Zu dem Konzert „Machet dem Herrn den Weg bereit“ mit dem Blechbläserquartett „Blech4“ in der Alten Winzinger Kirche lädt die Fördergemeinschaft Alte Winzinger Kirche ein am zweiten Advent, Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr. Die kleine Form des Blechbläserquartetts mit nur zwei Trompeten und zwei Posaunen ist recht selten zu finden. Dabei ist es gerade die kleine Besetzung, die die Landesposaunenwarte Christian Syperek (Pfalz) und Armin Schaefer (Nordbaden) reizt. Mit Katharina...

Lokales
13 Bilder

Ein Hoch auf das Ehrenamt!
Kulturpreis der Stadt Neustadt an Fördergemeinschaft Alte Winzinger Kirche und den Künstler Wolfgang Friedrich

Von Markus Pacher Neustadt. Es war eine rundum geglückte Veranstaltung am letzten Sonntag in der ältesten Kirche Neustadts: Als würdige Preisträger nahmen in einem gleichsam emotional bewegenden wie unterhaltsamen Rahmen Vertreter der Fördergemeinschaft Alte Winzinger Kirche (AWK) sowie der sozial engagierte Künstler Wolfgang Friedrich den Kulturpreis der Stadt Neustadt entgegen.Moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Landgraf in Interview-Form, derweil Dr. Prof Frank Sobirey und...

Ausgehen & Genießen

Die schönsten Melodien aus fünf Jahrhunderten
Ensemble „I Cantori“

Neustadt. Die schönsten Melodien aus fünf Jahrhunderten für Klarinette, Violine, Cello, Gitarre und Kontrabass erklingen am Sonntag, 20 Oktober, 17 Uhr bei einem Konzert in der Alten Winzinger Kirche. Zu Gehör kommen Werken von Antonio Vivaldi, Gabriel Fauré, Luigi Boccherini, Osvaldo Golijov und Astor Piazzolla, Interpretiert vom Instrumental Ensemble „I Cantori“. Das Instrumental Ensemble „I Cantori“ präsentiert Musik, die teilweise Jahrhunderte alt ist, aber heute aktueller denn je. In dem...

Ausgehen & Genießen
Søren Thies.  Foto:ps

Søren Thies in der Alten Winzinger Kirche
Musette und Chansons

Neustadt. Am Samstag, 21. September, 20 Uhr, kommt Søren Thies mit Musette und Chansons in die Alte Winzinger Kirche. Mit “Sous le ciel de Paris“ spannt Søren Thies den Bogen von den 20er- und 30er-Jahren bis hin zur nostalgisch geprägten Musik unserer Tage. Chansons von Brassens, Moustaki, Trenet, Piaf und anderen werden zu einem Programm verbunden, das vor allem die Liebe zum Thema hat. Søren Thies spielt Musette-Stücke und singt alte französische Schlager, wie sie von den Drehorgelspielern...

Lokales
Der „Saal Löwer“ wurde bis in die 70er-Jahre für Großveranstaltungen genutzt und nach längerem Dornröschenschlaf in den letzten Jahren zu neuem Leben erweckt.
5 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 8. September in Haßloch und der Region
Geheimnisvolle Gebäude

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Mit seinem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ knüpft der Tag des offenen Denkmals 2019 an das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum an und nimmt damit Bezug auf den wichtigsten künstlerischen Umbruch des 20. Jahrhunderts. Auch einige Denkmäler aus unserer unmittelbaren Region beteiligen sich am Sonntag, 8. September, an der bundesweiten Aktion. Saal Löwer in Haßloch So öffnet der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute „Saal Löwer“ in der...

Ausgehen & Genießen
Konzertpianist Dr. Nors S. Josephons.  Foto: ps

Werke amerikanischer Komponisten
Klavierkonzert

Neustadt. Dr. Nors S. Josephson, ausgebildet als Konzertpianist in der Mannheimer Musikhochschule unter Helmut Vogel, interpretiert am Sonntag, 25. August, 17 Uhr Werke von Neil Raines, Aaron Copland und Charles Ives.in der Alten Winzinger Kirche. Er erhielt seinen ersten Klavierunterricht von seiner deutschen Mutter Gisela Josephson geb. Böckler (eine gebürtige Pfälzerin) und später von Else Wappler (Neustadt) und Helmut Vogel (Musikhochschule Mannheim). Die Klavierstücke, die an diesem Abend...

Lokales
3 Bilder

"Faszination Tango" für "Lichtblick"
Tango-Konzert von "Tasta(R)tUr“ bringt über 1000 € an Spenden für die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“

Das Akkordeon-Ensemble „Tasta(R)tUr“ gastierte am Samstag, 17. August in der Alten Winzinger Kirche vor voll besetztem Haus. Mit ihrer musikalischen Zeitreise "Faszination Tango"  löste das Akkordeon-Ensemble auch hier wieder einen wahren Begeisterungssturm aus. Zusammen mit ihren Gästen Birgit Frappier (Violine, Cello), Katharina Sauter (Bildregie) und Tobias Grauheding (Moderation) boten sie Tangos aus aller Welt, von den Anfängen bis zum Tango Nuevo der heutigen Zeit. Dabei waren viele alte...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert für Lichtblick Neustadt
Faszination „Tango“

Neustadt an der Weinstraße. Am Samstag, 17. August, 20 Uhr findet in der Alten Winzinger Kirche, Kirchstraße 40 in Neustadt ein Benefiz- Konzert mit dem Akkordeonensemble „TastaRtur“ zugunsten der Tagesbegegnung Lichtblick statt. Wenn man eine gemeinsame Wurzel hat, kann daraus etwas wachsen. Was in der Kindheit in einem großen Akkordeon-Orchester begann, wurde im Jahre 2004 mit der Gründung des Akkordeon-Ensembles fortgesetzt. Zunächst stand die Freude am gemeinsamen Musizieren im...

Ausgehen & Genießen
Wolfgang Wendel, Querflöte(n).
2 Bilder

Das Leben ist ein Lied …. lyrisch - romantisch - virtuos!
„Duo op. 160“ zu Gast in der AWK

Neustadt. Im Rahmen des Kultursommer Neustadt 2019 gastiert das „Duo op. 160“ am Sonntag, 21. Juli, 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Lieder sind so alt wie die Menschheit und werden weltweit gesungen oder auch instrumental vertont. Volkslieder, Kunstlieder, Opernarien, Popsongs - ob mündlich überliefert oder auskomponiert, beherrschen sie unseren Alltag seit jeher. Das „Duo op. 160“ bietet einen Querschnitt mit Kompositionen und Arrangements u.a. von Ludwig van Beethoven, Georges...

Ausgehen & Genießen
Rebecca Ferrell (Violoncello) und Claudia Rösner (Klavier).  Foto: ps

Leidenschaftliche Rhythmen in der AWK
Tango einmal anders

Neustadt. Einen Abend mit Tangos von Astor Piazzolla erwartet die Konzertbesucher in der Alten Winzinger Kirche am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr mit den Musikerinnen Rebecca Ferrell-Henrich</td><td> und Claudia Rösner. Leidenschaftliche Rhythmen und Melodien bearbeitet für Cello und Klavier dargeboten von Rebecca Ferrell am Violoncello und Claudia Rösner am Klavier. Von den Spelunken und Hafenkneipen Buenos Aires in die Konzertsäle der Welt. Piazzolla schuf mit seinen Tangos eine...

Ausgehen & Genießen
Benjamin Saile, Royoko Aoyagi und Dagmar Paqué-Lemmert am 16. Juni in der Alten Winzinger Kirche.

Blockflötenkonzert in der Alten Winzinger Kirche
„Evviva Vivaldi“

Neustadt. Am Sonntag, 16. Juni, 17 Uhr sind Benjamin Saile (flauto dolce), Ryoko Aoyagi (Organo) und Dagmar Paqué-Lemmert (Moderation) mit „Evviva Vivaldi“ - Concerti per flauto dolce ed organo zu Gast in der Alten Winzinger Kirche. Die Blockflötenkonzerte von Antonio Vivaldi sind wahre Virtuosenstücke, nah an der „Programm-Musik“, tragen sie doch Namen wie beispielsweise „La tempesta di mare“ (Der Meeressturm) oder „Il gardellino“ (Der Distelfink). Interpretiert werden sie mit großem...

Ausgehen & Genießen
Das „l'Ensemble Swing du Rhin“.

Auf den Spuren des legendären Django Reinhardt
Leidenschaftlicher Gipsy Jazz

Neustadt. Das „l'Ensemble Swing du Rhin“ präsentiert am Sonntag, 2. Juni, um 11 und um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche traditionellen französischen Jazz sowie den Swing Manouche. Das „l'Ensemble Swing du Rhin“ entstand 2017 aus der langjährigen Freundschaft vier passionierter Musiker aus dem Elsaß, die eine Leidenschaft für den Gypsy Jazz verbindet. Mit der originalgetreuen und authentischen Art mit der sie den traditionellen französischen Jazz sowie den Swing Manouche spielen, treten...

Lokales
"Die patenten Kismettanten" v.l. Benni Grebert, Teresia Guth, Aya Cohrssen, Angela Müller-Pfeffer, Cäcilia Adrian.
2 Bilder

Großvater Salomon ... - ein Lied berührt die Herzen
10 Jahre Gedenkstätte - Klezmer-Konzert in der Alten Winzinger Kirche

Neustadt an der Weinstraße. Schauplatz: die Alte Winzinger Kirche in Neustadt. Alle Sitzplätze sind belegt. Einige Lieder und Musikstücke waren bereits verklungen. Angekündigt wurde ein Lied mit einer besonderen Lebensgeschichte. Eine Geschichte aus dem Leben einer jüdischen Familie, die einst in Neustadt lebte. Der Titel des Liedes: „Großvater Salomon…“. Spätestens mit diesem Stück hat Aya Cohrssen die Herzen der mehr als 150 Zuhörer in der Alten Winziger Kirche endgültig erobert. Die Enkelin...

Ausgehen & Genießen
Tania Sikelianou (Violine) und Spiros Koutsouvelis (Klavier) tragen Werke von Arvo Pärt, Ernest Bloch, Jules Massenet und Edward Grieg vor.  Foto: ps

Benefizkonzert „Für Elisabeth“ in der AWK
Musik als Geschenk

Neustadt. In der Alten Winzinger Kirche findet am Sonntag 14. April um 17 Uhr das Benefizkonzert „Für Elisabeth“ statt. Elisabeth (Liz) Schäfer-Koutsouvelis, selbst leidenschaftliche Musikerin, lebte und arbeitete als Mitglied der Armonia Atenea in Athen, erteilte engagiert und kenntnisreich Instrumentalunterricht, konzertierte mit verschiedenen Ensembles und regelmäßig mit ihrem Mann Spiros Koutsouvelis. Dieses Konzert ist nun ihr gewidmet. Die Interpreten kommen am Ort , wo sie ihre Kindheit...

Ausgehen & Genießen
Ausführende sind die mehrfachen Preisträgerinnen Sora Dietzinger und Jessica Riemer. Als großes Talent gilt die 15-jährige Sopranistin und Pianistin Maria Epifanova.

Mehrfache Preisträgerinnen konzertieren in der Alten Winzinger Kirche
Streifzug durch die Musikgeschichte

Neustadt. Das Konzert am Samstag, 30. März, 20 Uhr in der Alten Winzinger Kirche trägt den Titel „Ein Streifzug durch die Musikgeschichte“. Ausführende sind die mehrfachen Preisträgerinnen Sora Dietzinger und Jessica Riemer, die am Klavier solistisch, zu vier Händen und als Duo mit Violine und Klavier auftreten. Sie präsentieren als Klavierduo Werke aus verschiedenen Epochen wie etwa eine Sonate von Ludwig van Beethoven, den ungarischen Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms oder zwei moderne Stücke...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.