Übergabe

Beiträge zum Thema Übergabe

Lokales
v.l.n.r. Bürgermeister Hans Dieter Schneider, Schulleiterin Jutta Ziegler, Janine Bier, Jasmin Hanisch, Marc Weinert

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
„Wir lernen digital“ – an den beiden Mutterstadter Grundschulen

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres nach den Sommerferien sollen die beiden Mutterstadter Grundschulen für Unterricht in digitaler Form ausgestattet sein. Begonnen hat das Projekt „Digitalisierung an Schulen“ bereits im Jahre 2016. Durch den „Digitalpakt I“ und „Digitalpakt II“ war es möglich an beiden Schulen die dafür notwendige Netzwerk-Infrastruktur und flächendeckendes WLAN zu schaffen. Durch das von Bund und Land geschnürte Förderpaket konnten für jeden Klassenraum der beiden...

Blaulicht
Freuen sich über die neuen Schwimmsauger für die Speyerer Feuerwehr: der stellvertretende Wachleiter Michael Hopp, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler sowie Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Peter Eymann (v.l.n.r.)

Schwimmsauger für Speyerer Feuerwehr
Damit das Löschwasser nicht ausgeht

Speyer. Die Versicherungskammer Bayern (VKB) stellt den Pfälzer Feuerwehren insgesamt 150 Schwimmsauger im Gesamtwert von 75.000 Euro zur Verfügung. Drei Schwimmsauger übergab jetzt Diana Kreuter-Schmitt, Direktorin der Pfälzischen Pensionsanstalt Bad Dürkheim, an Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Mit dem Schwimmsauger kann die Feuerwehr künftig Löschwasser auch bei geringem Wasserstand aus Gewässern pumpen. „Ohne Löschwasser kann die beste Feuerwehr nicht löschen“, erläutert Barbara Schick,...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (re.) hat stellvertretend für die Tafeln im Kreis SÜW den Tafelvorsitzenden Hans-Peter Schmitt und Wolfgang Engel die medizinischen Masken übergeben (v.l.n.r.).

4.000 medizinische Masken für Tafeln im Kreis SÜW
Unbürokratische Hilfe

Landau. Landrat Dietmar Seefeldt hat den Tafeln im Kreis SÜW 4.000 zertifizierte medizinische Masken zur Verfügung gestellt. Jeweils 1.000 Masken haben die Tafeln in Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben und Herxheim erhalten. Stellvertretend besuchte der Landrat die Tafel in Annweiler, um die gefragte Ware selbst vor Ort zu übergeben. Die medizinischen Masken wurden vom Referat Brand- und Katastrophenschutz beschafft und kommen nun bedürftigen Menschen zugute. „Seit dem 25. Januar gilt in...

Lokales
Die Geschäftsführer der QMatrix GmbH Tobias Hoffmann (rechts) und Stefano Lisci übergeben den Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro an Christin Arto vom Kinderschutzbund

Unternehmen unterstützt Kinderschutzdienst und Kinder- und Jugendtelefon
Weihnachtsspende von QMatrix für den Kinderschutzbund

Die Weihnachtsspende der QMatrix GmbH in Höhe von 1.500 Euro geht dieses Jahr an den Kinderschutzbund Landau-Südliche Weinstraße. Zusätzlich zur Spende unterstützt die Firma aus Bellheim auch das Projekt „Lebkuchenkinder“ zugunsten des Vereins mit dem Kauf von Backwerken für ihre Kund*innen. Landau. Das Jahr 2020 ist für viele ein sehr schwieriges gewesen. Durch die Corona-Pandemie sind bisher über 1,5 Millionen Menschen weltweit gestorben, über 69 Millionen erkrankt und Existenzen in den...

Lokales
GML-Werkleiter Michael Götz, Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Jugendamtsleiter Claus Eisenstein und Kita-Leiterin Christina Nuber (v.l.n.r.) gaben jetzt mit Unterstützung einiger Kita-Kinder das neue Spielschiff der städtischen Kindertagesstätte Stadtpiraten frei.

Neues Spielgerät für die Kita
Ein Schiff für die Stadtpiraten

Landau. „Klarmachen zum Entern!“ hieß es jetzt für die Kinder der städtischen Kindertagesstätte Stadtpiraten in Landau: Denn die dort betreuten Mädchen und Jungen durften jetzt ihr neues Spielschiff in Beschlag nehmen, das das Gebäudemanagement Landau (GML) ihnen in den Außenbereich gebaut hat. Oberbürgermeister Thomas Hirsch gab das Spielgerät gemeinsam mit GML-Werkleiter Michael Götz und Jugendamtsleiter Claus Eisenstein offiziell frei. Der OB freut sich, dass die Kita-Kinder nun über ein...

Lokales
Stadtfeuerwehrinspekteur Karl-Heinz Bär und der Beigeordnete Denis Clauer (hinten) mit dem neuen Feuerwehrauto
2 Bilder

Feuerwehr Pirmasens
140.000 Euro für neue Fahrzeuge und Ausstattung

Pirmasens. Die Feuerwehr Pirmasens nimmt zwei neue Mannschaftstransportfahrzeuge in Dienst. Rund 140.000 Euro investiert die Stadtverwaltung in die technische Ausstattung der Wehr und treibt damit die Modernisierung des Fuhrparks weiter voran. Das Land Rheinland-Pfalz hat sich mit insgesamt 26.000 Euro an den Kosten beteiligt. Jeweils neun Einsatzkräfte, inklusive Fahrer, finden in den baugleichen Wägen der Marke Ford Platz. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 3,8 Tonnen, die Anhängelast 2,2...

Lokales

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Übergabe an die Grundschule „Im Mandelgraben“

Die beim Freiwilligentag 2020 umgesetzten Projekte auf dem Gelände der Grundschule „Im Mandelgraben“ wurden von Bürgermeister Hans-Dieter Schneider an die Schule, vertreten durch die Konrektorin Charlotte Koch, offiziell übergeben. Bei einem Rundgang erläuterte Hans-Dieter Schneider, der beim Freiwilligentag selbst aktiv war, noch die einzelnen „Projekt-Stationen“ und was alles an Arbeiten erbracht wurde. Bei der Übergabe war auch eine Gruppe von Schülern mit deren Lehrerin dabei, die sich über...

Sport
TSV Speyer

TSV Speyer verzichtet wegen Corona
Keine feierliche Sportabzeichen-Übergabe

Speyer. Er wird sie einfach nicht los: Probleme hat der Sportabzeichen-Beauftragte des TSV Speyer,  Karl Bentz, mit der Überreichung der Sportabzeichen-Urkunden und Nadeln des Vorjahres 2019. Nachdem schon der ursprüngliche Termin im März in der Speyerer Stadthalle der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, lässt sich auch der vorgesehene Ersatztermin 11. September nicht halten. Bentz hat sich daher entschlossen, die Sportabzeichen des Jahres 2019 bei den Abnahmen freitags im Bantz-Stadion (18 Uhr)...

Lokales
2 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Neuer Kunstrasen im Sportpark offiziell übergeben

Bürgermeister Hans-Dieter Schneider übergab den neu gelegten Kunstrasen mit dem dazugehörigen Reinigungsgerät seiner Bestimmung. Zu diesem Termin erschienen neben dem 2. Beigeordneten Klaus Lenz einige Vertreter der Gemeindeverwaltung, des Gemeinderats, der Sportvereine und der Presse. Der Bürgermeister erläuterte in seiner Rede, dass der vorherige Belag, ein mit Granulat befüllter Kunstrasen, seit 2008 in Verwendung war und aufgrund der sehr hohen Beanspruchung ausgetauscht werden musste....

Lokales
Hiltrud Franken-Horstmann mit Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler
3 Bilder

Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Bruchsal
Leitungswechsel nach 30 Jahren

Bruchsal. Am Freitag, 17. Januar, wurde die Stabübergabe in der Leitung der psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen mit einem festlichen Akt begangen. Hiltrud Franken-Horstmann übergab nach 30 Jahren die Leitung der Beratungsstelle an ihren langjährigen Kollegen Adrian Dieterle (Dipl. Theologe und Ehe-Familien-Lebensberater). Hiltrud Franken-Horstmann ist Diplom-Pädagogin und diplomierte Eheberaterin. In ihrem ersten Berufsabschnitt hat sie in der Erwachsenenbildung...

Lokales
Kreisbeigeordneter Manfred Gräf überreicht der Verkehrssicherheitsberaterin Martina Hammer von der Polizei Schifferstadt die Fahrzeugschlüssel.

Übergabe eines neuen Fahrzeuges an die Jugendverkehrsschule
Verkehrsunterricht im Rhein-Pfalz-Kreis

Schifferstadt. Für die Verkehrserziehung der Kinder im Rhein-Pfalz-Kreis wurde der Polizei Schifferstadt am 4. Dezember ein neues Fahrzeug der Jugendverkehrsschule feierlich übergeben. Die Verkehrssicherheitsberaterin Martina Hammer und ihr Kollege Markus Behringer nahmen die Fahrzeugschlüssel durch den Kreisbeigeordneten Manfred Gräf freudig entgegen. Der Rhein-Pfalz-Kreis verfügt über zwei Fahrzeuge zur Jugendverkehrserziehung. Ein Fahrzeug ist für den südlichen Landkreis bei der Polizei...

Lokales
Ortsbürgermeister Udo Arm, stellvertretener Vorsitzender Aribert Steinacher, Beigeordneten Wolfgang Ritzheim und Sandra Grum, von links nach rechts

Übergabe im Rahmen des Adventskaffees für Senioren
SPD-Ortsverein übergibt neue Lautsprecheranlage für die Aussegnungshalle

Mauchenheim. Nun endlich war es soweit, der SPD-Ortsverein Mauchenheim, konnte die neue Lautsprecheranlage im Wert von 2495,00 Euro für die Aussegnungshalle auf dem Friedhof an die Ortsgemeinde übergeben. Nach Installation durch eine Fachfirma stehen für die Beschallung der Friedhofshalle im Innenbereich zwei Lautsprecher und im Außenbereich ein Lautsprecher zur Verfügung. Neben einem neuen modernen Mikrofon kann die Orgel an die Verstärkeranlage angeschlossen werden. Darüber hinaus ist es...

Blaulicht
Übergabe der Rettungsrucksäcke an die Jugendwarte der Jugendfeuerwehr Neustadt an der Weinstraße
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Neue Ausstattung für die Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen der Kommandositzung am 05. September 2019 konnte die Wehrleitung drei neue Brandschutzkoffer an die Feuerwehr und vier neue Rettungsrucksäcke an die Jugendfeuerwehr übergeben. Die Feuerwehr Neustadt engagiert sich sehr in der Brandschutzerziehung. Feuer ist auf der einen Seite eine Faszination und auf der anderen Seite kann Feuer zu einer großen Gefahr werden. Für die Sensibilisierung der Kinder im Vorschulalter, finden nach Terminabsprache,...

Lokales

Kochlöffel mit großer Bedeutung
„Kochlöffelübergabe“ im Hanne-Landgraf-Haus

Nach über einem Vierteljahrhundert Küchenleitung übergab Ingo Richert, ehemals Küchenleitung im AWO Seniorenzentrum Hanne-Landgraf-Haus, standesgemäß seinen Kochlöffel an seinen Nachfolger Claudio Schrödter. Bereits Ende 1991 eingestellt, war Ingo Richert zuständig für schmackhaftes, saisonales und regionales Essen für über 100 Bewohner*innen und Tagesgäste. Und kein einziges Mal musste das Essen „von außen“ beschafft werden. Natürlich ist so etwas immer eine Teamleistung, wie Heimleiter Oliver...

Lokales
Zwei neue Einsatzfahrzeuge bereichern nun den Fuhrpark der Feuerwehr.

Zwei neue Dienstfahrzeuge bei der Feuerwehr übergeben
Für den Einsatz gut gerüstet

Landau-Land. Am vergangenen Sonntag wurden im Rahmen des Knutfestes der Einheit Birkweiler / Ranschbach / Siebeldingen zwei neue Einsatzfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt. „Es sind keine klassischen Einsatzfahrzeuge mit Pumpe und Schläuchen, wie man sich die Fahrzeuge als Leihe vorstellt. Es handelt sich um einen Kommandowagen und ein Mannschaftstransportfahrzeug – beide Autos sind insbesondere für die Logistik gedacht“, erklärt Verbandsbürgermeister Torsten Blank. Zur Bewältigung der...

Lokales
5 Bilder

Alsenz: Saniertes und angebautes Feuerwehrgerätehaus eingeweiht
Neues Löschgruppenfahrzeug HLF-1o in Dienst gestellt

Alsenz. Die Verbandsgemeinde hat in den Brandschutz und in die Sicherheit der Bevölkerung investiert:  Saniert und angebaut wurde das  Feuerwehrgerätehauses Alsenz, dass laut den früheren Prüfberichten der Feuerwehr- und Kathastrophen- schutzschule in Koblenz sowie der Unfallkasse Rheinland-Pfalz Andernach nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen und Unfallvorschriften entsprach. Das in Alsenz bislang stationierte Einsatzfahrzeug des Landkreises für den Kathastrophenschutz passte nach der...

Lokales

MVV übergibt Gewerbegebiet Süd – Erweiterung 2 an die Gemeinde Mutterstadt
Erschließung im Zeitplan und im Kostenrahmen – Erster Bauantrag liegt bereits vor

Die Erschließung des Gewerbegebietes Süd „Am Mühlweg“ – Erweiterung 2 in Mutterstadt ist abgeschlossen. Am 04.12.2018 übergab die mit der Erschließungsträgerschaft beauftragte MVV Regioplan, ein auf Stadt- und Ingenieurplanung spezialisiertes Tochterunternehmen der MVV Energie AG, das über acht Hektar große Gebiet an die Gemeinde Mutterstadt. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider begrüßte die involvierten Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, Beigeordneten, Vertreter des Gemeinderates und des...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (hinten 3.v.l.) überreichte im Beisein der Referenten die Qualifizierungszertifikate an die Betreuerinnen und Betreuer.

Für ehrenamtlich tätige gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer
Qualifizierungszertifikate in Landau übergeben

Landau. Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau mit den beteiligten Wohlfahrtsverbänden der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Lebenshilfe und des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer (SKFM) haben einen Qualifizierungskurs für ehrenamtlich tätige gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer sowie für rechtlich Bevollmächtigte gemeinsam kostenlos angeboten. Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger helfen und unterstützen als private...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.