JEEP IST NICHT NUR EIN FAHRZEUG - JEEP IST EIN GEFÜHL - EIN ABENTEUER
Winterliche Jeep-Reise zum Polarkreis - Vortrag im Technik Museum

4Bilder

Speyer. In einem Dachzelt auf dem eigenen Jeep Wrangler bei eisigen Temperaturen, können Sie sich das vorstellen? Christina und Matthias aus Stuttgart setzten ihre Idee in die Tat um. Etwa 7000 km legten die beiden insgesamt in Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen zurück.

        Am Sonntag, dem 11. Oktober 2020,

werden sie über diese abenteuerliche Aktion, mit vielen Bildern und einem ausführlichen Vortrag, im Forum Kino des Technik-Museum  Speyer berichten. Beginn: 14 Uhr
Zu sehen geben wird es, Reiseutensilien, den betreffenden Jeep mit Dachzelt und dazu eine kleine Dachzeltausstellung. Für Museumsbesucher ist der Besuch des Vortrages bereits im Eintrittspreis enthalten. Bei Vorlage der Eintrittskarte, können an der Kasse kostenlose Platzreservierungen abgeholt werden. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden.

Die andere Möglichkeit, an dem Vortrag teilzunehmen, ist als Teil des Jeep-Club-Deutschland Stammtisch Speyer mit seinem eigenen Jeep auf dem Ausstellungs-Gelände zu parken. Für diese Variante wird ein Unkostenbeitrag von 5,- EUR erhoben. Ein Besuch des restlichen Technik-Museum ist damit allerdings nicht möglich. Darin enthalten ist nach dem Vortrag, das Parken in der Gruppe und der Einlass ins Museums-Restaurant, in dem man auf eigene Kosten speisen kann. Wichtig: Wer diese Variante wählt, muss sich kurz vor 13 Uhr am Bistro Meridian zum Check-In einfinden. Um 13 Uhr befahren wir gemeinsam das Museumsgelände. Auch hier ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.

Alle teilnehmenden Jeeps sind im Anschluss des Vortrages im Museum zu sehen und interessierte Besucher, werden von den Besitzern bei Fragen gerne mehr erfahren.

Wer Fragen zum Event, dem Jeep-Club-Deutschland oder seinem Stammtisch Speyer hat, meldet sich bitte bei Peter Müller unter der E-Mailadresse: kaffeepit@hotmail.com oder unter der mobilen Telefonnummer: 01522/7808377.

Autor:

Gabriela Müller aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Viele Kunden haben gerade an Waschmittel hohe Ansprüche: Umweltschonend, hautverträglich und dabei leistungsstark sollen sie sein. Bei der Firma HAKA können Waschmittelpulver und Flüssigwaschmittel das alles leisten - und noch ein bisschen mehr. Die Sensitiv-Serie ist sogar für Allergiker geeignet.
5 Bilder

Flüssigwaschmittel oder Pulver?
HAKA-Waschmittel schonen Umwelt und Kleidung

Schifferstadt. Die Umwelt schonen, aber dennoch ein gründliches Reinigungs- oder Waschergebnis erzielen und dabei noch den Geldbeutel schonen: Geht das? Waltraud Dürphold aus Schifferstadt, Partnerin der Firma HAKA Kunz GmbH aus dem baden-württembergischen Waldenbuch im Landkreis Böblingen, sagt ganz klar "Ja!". Seit über 70 Jahren stellt HAKA bei der Herstellung von Reinigungs-, Wasch- und Pflegeprodukten höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit, Hautfreundlichkeit, Ergiebigkeit,...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen