23-Jähriger lies sich nicht beruhigen
Polizeibeamter bei Festnahme leicht verletzt

Speyer. Zur Schlichtung eines Familienstreits wurde die Polizei gestern Abendin eine Wohnung nach Speyer-Nord gerufen. Da sich der 23-Jährige Verursacher der Streitigkeiten trotz gutem Zureden nicht beruhigen lies und angab, weiter zu randalieren, wurde er vorläufig festgenommen. Bei seiner Festnahme versetzte er den Beamten mehrere Stöße mit seinem Körper und versuchte sie mit dem Ellbogen zu treffen, wobei ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Dem 23-Jährigen wurden Handfesseln angelegt, er wurde in Gewahrsam genommen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen