Speyer - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Heydenreichstraße in Speyer
Versuchter Einbruch in gleich sechs Geschäften

Speyer. Ein unbekannter Mann versuchte in der Nacht auf Donnerstag in sechs nebeneinanderliegende Geschäfte in der Heydenreichstraße in Speyer einzubrechen. An allen Geschäften konnten an den Eingangstüren Hebelspuren festgestellt werden. In keinem der Fälle gelang es dem Täter, in die Geschäftsräumlichkeiten einzudringen. Der Polizei liegen Hinweise auf einen Tatverdächtigen vor, der zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und schlank sein soll und eine dunkle Kapuzenjacke mit Fellbesatz trug....

Polizei in Speyer sucht Zeugen
Einbruchstour in der Auestraße

Speyer. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs versuchten unbekannte Täter vergeblich, die Eingangstür zu einem Barbershop in der Auestraße aufzuhebeln. Offensichtlich misslang dies, an der Tür entstand jedoch ein Schaden von rund 500 Euro. Bei einem direkt neben dem Barbershop befindlichen Versicherungsbüro gelang es dem/den Tätern durch massives Aufhebeln der Tür unberechtigt in die dortigen Geschäftsräumlichkeiten einzudringen. Hier wurde ein Laptop und einen zweistelliger Bargeldbetrag...

Symbolbild

Geldbeutel aus der Umhängetasche gestohlen
88-Jährige in der Speyerer Postgalerie beklaut

Speyer. Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter einer 88-jährige Frau aus Speyer in der Postgalerie den Geldbeutel mit Ausweisdokumenten und 170 Euro Bargeld. Der Geldbeutel befand sich zur Tatzeit in einer von der Frau mitgeführten Umhängetasche mit magnetischem Knopfverschluss. Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei  unter 06232 1370 oder  pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Verstoß gegen das Waffengesetz
Mit Schreckschusspistole in den Geburtstag "geknallt"

Speyer. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und die Sicherstellung einer Schreckschusspistole waren das Ergebnis der Zusammenkunft mehrere Jugendlicher in der Friedrich- Ebert-Straße in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Anrufer hatten die Polizei zunächst über laut Musik und Schüsse aus dem Bereich Woogbach verständigt. Dort konnte die Polizeibeamten eine neun-köpfige Personengruppe Jugendlicher antreffen, die in den Geburtstag eines nun 19-jährigen Speyerers...

Erfolgreiche Polizeiarbeit in Speyer
Ladendiebstahl geklärt und vier offene Haftbefehle erledigt

Speyer. Ein 28-jähriger Mann und eine 22-jährige Frau - beide aus Speyer - entwendeten in einem Supermarkt in der Auestraße am Montagnachmittag Kleidungsstücke und Kosmetikprodukte im Gesamtwert von rund 30 Euro. Sie wurden nach Passieren der Kasse durch einen Angestellten, der das Paar bei der Tat beobachtet hatte, angesprochen. Die entwendeten Gegenstände wurden daraufhin wieder ausgehändigt. Eine Überprüfung der Beschuldigten durch eine hinzugezogene Polizeistreife ergab zudem, dass gegen...

Betrunken und aggressiv
Polizeibeamter durch Hochzeitsgast verletzt

Speyer. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Heinrich-Heine-Straße zu einem Polizeieinsatz auf einer Hochzeit, bei dem ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Speyer leicht verletzt wurde. Verständigt wurde die Polizei zunächst wegen eines alkoholisierten Gastes, der auf der Hochzeit so aggressiv auftrete, dass man eine Eskalation befürchte. Beim Eintreffen gleich mehrerer Streifen befand sich der 28-jährige Mann aus Weinheim schreiend in einer Traube von Hochzeitsgästen auf...

Polizei befreit Frau aus Kirche
"Gott sei Dank" hat's jemand gemerkt

Speyer. "Gott sei Dank" dürfte eine 60-jährige Frau aus Speyer sich am Sonntagnachmittag gedacht haben, nachdem sie zuvor beim Beten in der St. Joseph-Kirche eingeschlossen wurde und eine andere Frau, die die Kirche besichtigen wollte, auf die "Eingesperrte" aufmerksam wurde. Diese verständigte daraufhin die Polizei und teilte mit, dass sich in der verschlossenen Kirche noch eine Frau befinde. Durch die Polizei konnte dann ein Verantwortlicher der Kirche erreicht werden, so dass die Frau...

Falsche Dachdecker zocken ältere Menschen in Speyer ab
Die Polizei warnt vor kriminellen Handwerkern

Speyer. Am Freitagnachmittag kam es in Speyer-Süd zu zwei Vorfällen, in denen an der Haustür älterer Bürger geklingelt und sich als Dachdecker ausgegeben wurde. Die angeblichen Handwerker behaupteten gegenüber den Hausbesitzern, dass deren Dach beschädigt sei und man es kostengünstig reparieren könne. Auf diese Weise wurde sich Zutritt in die Anwesen verschafft und während einer der Männer den Anwohner ablenkte konnte sich der andere frei im Haus bewegen. Kurz darauf wurden die Häuser wieder...

18-Jähriger aus Speyer unternimmt aus Langeweile eine nächtliche "Spritztour"
Ohne Führerschein im Auto der Eltern unterwegs

Speyer. Gegen einen 18-Jährigen aus Speyer leitete die Polizei am Donnerstag ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein. Zuvor verständigte ein Familienmitglied des Beschuldigten die Polizei darüber, dass dieser sich ohne Wissen seiner Eltern den Fahrzeugschlüssel geschnappt und mit deren Auto losgefahren sei. Einen Führerschein besitze er nicht. Der 18-Jährige konnte dann wenig später durch die Polizeibeamten an der Wohnanschrift angetroffen werden. Er räumte ein, sich...

Speyererin fällt auf falschen Handwerker rein
Betrügerische "Heizungsreparatur"

Speyer. Am Donnerstag erstattete eine 54-jährige Frau aus Speyer-West eine Betrugsanzeige gegen einen von ihr am 22. Januar mit der Reparatur ihrer defekten Heizung beauftragten Handwerker. Die Mobilfunknummer des Handwerkers habe sie über "Google" in Erfahrung gebracht. Der Mann, der mit einem Privatfahrzeug vorfuhr, stellte für seine Dienstleistung vorab Kosten in Höhe von rund 300 Euro in Aussicht. Danach nahm er die Heizung in Augenschein, ohne jedoch entsprechendes Werkzeug mitzuführen,...

Einbruch in Bekleidungsgeschäft
Diebe wurden vermutlich gestört

Speyer. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch konnte eine aufmerksame Anwohnerin in der Gutenbergstraße zwei verdächtige männliche Personen sowie seltsame Geräusche aus einem Bekleidungsgeschäft wahrnehmen, weshalb sie die Polizei verständigte. Die Beamten stellten an dem Geschäft eine offen stehende Tür und Aufbruchspuren fest. Die Täter konnten vor Ort nicht mehr angetroffen werden. Im Geschäft stand die Kasse offen. Drei bereits zum Abtransport bereitgestellte Säcke mit Waren des...

Vier Enkeltrickanrufe scheitern
Täter täuschen finanzielle Notlage vor

Otterstadt/Speyer. Am Mittwoch kam es in Otterstadt und Speyer zu insgesamt vier der Polizei derzeit bekanntgewordenen Enkeltrickanrufen. Ein Schaden entstand glücklicherweise in keinem der Fälle. Bei drei Privatpersonen aus Speyer gab eine weibliche Stimme am Mittwochnachmittag vor, eine Familienangehörige zu sein. Die Angerufenen hegte jedoch alle Zweifel und waren durch vorherige Berichterstattungen über das Phänomen "Enkeltrickanruf" sensibilisiert, sodass sie die Telefonate beendeten,...

Kurioses Ende einer Weinprobe
Auf der Toilette eingeschlafen

Speyer. Besorgt um seine Freundin, war in der Nacht von Dienstag auf Mittwochein junger Mann, der vergebens auf die Rückkehr seiner 25 Jahre alten Freundin wartete. Diese nahm zuvor an einer Weinprobe in einer Speyerer Gaststätte teil. Durch die Polizisten konnte das Rätsel um den Verbleib der Frau schließlich gelöst werden. Dem Wein zugesprochen, fand man sie kurz vor der Gaststättenschließung schlafend und wohlbehalten auf der dort befindlichen Toilette.

Mehrere Speyerer Schüler mit drogentypischen Ausfallerscheinungen im Krankenhaus
"Medikamentencocktail" konsumiert

Speyer. Am Montagnachmittag wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle darüber informiert, dass fünf Schüler einer Integrierten Gesamtschule in Speyer am Vormittag mit drogentypischen Ausfallerscheinungen in ein Speyerer Krankenhaus eingeliefert wurden. Mehrere Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren hatten zuvor außerhalb des Schulgeländes eine zunächst unbekannte Substanz konsumiert. Wie sich im weiteren Verlauf der Ermittlungen herausstellte, handelte es sich hierbei nach jetzigem...

Trickdiebstahl in Speyer-West
Unbekannte zocken 85-Jährige mit der "Zettel und Stift"-Masche ab

Speyer. Bereits am 23. Januar verschaffte sich eine Unbekannte Zutritt in die Wohnung einer 85-jährigen Frau in der Hans-Sachs-Straße. Die Geschädigte wurde im Treppenhaus von der Frau angesprochen und um einen Zettel und Stift gebeten. Während die 85-Jährige diese aus der Küche holte und dabei von der Unbekannten abgelenkt wurde, betraten vermutlich weitere Täter unbemerkt die Wohnung und entwendeten aus dem Schlafzimmer Schmuck in unterem vierstelligen Wert. Die Geschädigte bemerkte das...

Frau erleichtert sich in der Umkleidekabine
Sachbeschädigung der etwas anderen Art

Speyer. Am Freitagmittag wurde die Polizei über einen ungewöhnlichen Vorfall in einem Bekleidungsgeschäft in der Maximilianstraße verständigt, der zur Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen gegen eine 53-jährige Frau aus Landau wegen Sachbeschädigung führten. Der Ladendetektiv des Geschäftes beobachtete, wie sich die Frau zunächst mit einem Mantel und mehreren anderen Kleidungstücken in eine Umkleide begab. Als sie diese wieder verließ, trug sie lediglich den Mantel bei sich. Den legte...

Unfall auf der B39 bei Speyer
Betrunken gegen Brückenmauer geprallt

Speyer. Am Montag, 27. Januar, gegen 2.55 Uhr befuhr ein 42- jähriger Opel Fahrer die B39, Abfahrt Speyer- Zentrum aus Richtung Ludwigshafen kommend. Dabei kam er im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallt gegen das Brückenmauerwerk. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Fürdie Dauer der Bergung des Fahrzeugs, sowie die Straßenreinigung musste die Abfahrt Speyer- Zentrum von der B9 kommend bis 5 Uhr gesperrt werden.

Gefährliche Aktion, Zeugen gesucht
Motorradfahrer überholt trotz Gegenverkehr

Speyer. Ein bislang unbekannter Motorradfahrer überholte in der Auestraße kurz vor einem der Kreisverkehre einen vorausfahrenden Pkw, obwohl zu diesem Zeitpunkt Gegenverkehr herrschte. Bei dem Überholvorgang touchierte das Motorrad den linken Außenspiegel des PKW, der dabei zu Bruch ging. Verkehrsteilnehmer, die durch den entgegenkommenden Motorradfahrer gefährdet worden sind oder nähere Angaben zu dem Motorrad machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder...

Streit unter Flaschensammlern
Kraftausdrücke und Fußtritte

Speyer. Am Donnerstagnachmittag gerieten in der Bahnhofstraße in Speyer zwei Flaschensammler in Streit. Dabei wurde der 58-jährige Anzeigenerstatter von seinem Kontrahenten mit Gewaltausdrücken beleidigt. Außerdem soll er versucht haben, dem Geschädigten ein Bein wegzutreten. Aufgrund der Beschreibung des Tatverdächtigen ergaben sich Hinweise auf einen 53-jährigen Wohnsitzlosen aus Speyer, gegen den die Polizei die Ermittlungen einleitete.

Trickdiebe in Speyer unterwegs
Geldwechseldiebstahl und erfolgloser "Glas Wasser-Trick"

Speyer. Zu einem so genannten "Wechseltrickdiebstahl" kam es am Donnerstagmorgen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Auestraße. Hier wurde eine 77-jährige Frau aus Speyer von einem Mann gebeten, ihr zwei Euro zu wechseln. Als sie ihren Geldbeutel öffnete, griff der Unbekannte in den Geldbeutel. Beim "Wechseln" entnahm er offensichtlich neben Münzgeld auch Scheingeld in Höhe von rund 180 Euro. Täterbeschreibung Der 40 bis 45 Jahre alte Täter soll eine normale Statur haben und...

Wer kennt dieses Damenrad?

Tankstellendieb mit gestohlenem Rad unterwegs
Wem gehört das lila Damenrad?

Speyer. Gegen einen 25-Jährigen, der zuvor bereits als Beschuldigter eines Diebstahls in einer Tankstelle auffällig wurde, ermittelt die Polizei nun auch wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls. Bei dem Tankstellen-Diebstahl führte der junge Mann nämlich noch ein Mountainbike mit sich, doch zirka eine Stunde später war er in Speyer-Nord mit einem violettfarbenen Damenrad der Marke Ranger Modell City Bike unterwegs. Einen Eigentumsnachweis für das Damenrad konnte er nicht erbringen und es...

Drei Fälle von Brandstiftung im Technik Museum Speyer
1.500 Euro Belohnung

Speyer. Im Oktober und November kam es im Speyerer Technikmuseum zu drei Fällen von Brandstiftung (wir berichteten).Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Ergreifung des Täters führten, hat der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat sowie zur Überführung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von jeweils 1.500 Euro pro Tat ausgesetzt. Wer hat an folgenden Terminen etwas beobachtet? Am 18. Oktober verschaffte sich um 4 Uhr ein bislang...

68-Jährige aus Speyer abgezockt
Russische "Geldreinigung" entpuppt sich als Betrugsmasche

Speyer. Eine 68-jährige Frau aus Speyer wurde am Dienstagmorgen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Dudenhofer Straße Opfer dreister Trickdiebinnen. Sie wurde dort von einer unbekannten Frau angesprochen, die vorgab, das Opfer heilen zu können. Im weiteren Verlauf des Gespräches, zu dem eine zweite weibliche Person hinzu trat, konnte das Interesse des Opfers an einer "Heilung" geweckt werden. Durch eine überzeugende Gesprächsführung konnte das Opfer dazu bewogen werden, von...

Mehrere Fahrzeuge zerkratzt
Wer hat etwas beobachtet?

Speyer. Unbekannte Täter zerkratzen im Zeitraum 8. und  9. Januar in der Speyerer Dieselstraße mehrere Fahrzeuge eines Geschädigten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Zudem konnte der Geschädigte an den Folgetagen weitere Beschädigungen in Form von Lackkratzern an einzelnen, bereits zuvor beschädigten Fahrzeugen feststellen. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen beziehungsweise Fahrzeugen in der Dieselstraße im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.