Mitunter buddhistische Gelassenheit gefragt - Vorbestellung möglich
Run auf kostenfreie FFP2-Masken

FFP2-Maske auf Buddha-Büste. Im Buddhismus kommt dem Weihnachtsfest keine wesentliche Bedeutung zu. Der Akt des Schenkens ist ein Ausdruck der Liebe, der materielle Wert von Geschenken tritt in den Hintergrund.
  • FFP2-Maske auf Buddha-Büste. Im Buddhismus kommt dem Weihnachtsfest keine wesentliche Bedeutung zu. Der Akt des Schenkens ist ein Ausdruck der Liebe, der materielle Wert von Geschenken tritt in den Hintergrund.
  • Foto: Barbara Späth
  • hochgeladen von Barbara Späth

"Kaum gibt es etwas umsonst, ist der Ansturm groß", lautete heute einer von vielen bissigen Kommentaren auf Twitter. Fragen gab es auch: "Warum erst jetzt?", "Warum nicht per Post?". Seit dem 15.12. können Angehörige definierter Risikogruppen je drei kostenfreie FFP2-Masken in Deutschlands Apotheken abholen (oder auch deren Bevollmächtigte). Das sind rund 27 Millionen Bürger. In den sozialen Medien wird prompt mehr gemeckert als gelobt. "Schon alle Masken weg", "Die Apotheken-Hopper sind unterwegs", "Senioren stehen Schlange und halten Schwätzchen, das Virus freut sich". Ja, die Aktion mutet ein wenig hektisch an. Der Staat hat Angst vor weiter steigenden Corona-Fallzahlen durch weihnachtliche Familientreffen.

Zu Recherchezwecken habe ich sechs Apotheken kontaktiert. Die erste hatte noch keine FFP2-Masken bekommen, die nächste hatte keine mehr, die dritte hatte zwar welche, konnte sie aber noch nicht ausgeben, die vierte warnte vor Andrang, die fünfte wollte sie nur an Stammkunden überreichen, die sechste (in meinem Heimatdorf) hatte eine perfekte Ausgabestelle im Freien organisiert.

Seit vielen Monaten ist es bekannt: Zertifizierte FFP2-Masken schützen auch den Nutzer selbst - jedenfalls deutlich mehr als einfache OP- oder Stoffmasken. Einige Menschen tragen sie seit Wochen in Situationen, in denen es eng zugeht, drinnen, oder wenn das Verhalten des Gegenübers nicht einschätzbar ist. 20 Stück für 20 Euro, das war der Preis Ende November, und das konnte einem die eigene Gesundheit durchaus wert sein. Statt also nur auf den Staat zu schimpfen, der tatsächlich recht spät dran ist mit seiner Idee, kann man auch an die Eigenverantwortlichkeit der BürgerInnen appellieren. Und: Die meisten Städte, Kommunen usw. konnten oder wollten nicht agieren wie Tübingen, wo FFP2-Masken seit geraumer Zeit kostenfrei verschickt und verteilt werden, etwa an Menschen über 65 und an Bedürftige.

Nicht jeder Senior ist internetaffin und findet somit die guten Angebote. Kinder und Enkel aber, die mitdenken, konnten längst und können noch immer rechtzeitig vor Weihnachten an FFP2-Masken für Oma und Opa kommen, auch wenn die Preise derzeit natürlich steigen. - Sofern es denn mit dem Gratis-Angebot in der Apotheke nicht klappen sollte. (Um sich überflüssige Wege zu sparen, können z.B. hier die kostenfreien Masken vorbestellt werden.)

Zuletzt: Wer jetzt Anspruch auf die drei kostenfreien Masken hat, erhält ab Januar plangemäß noch 2 x 6 weitere, dann gegen Coupon und eine geringe Eigenbeteiligung in Höhe von zusammen 4 Euro. Die Apotheken selbst sollen ab Januar pro ausgegebener Maske eine Erstattung in Höhe von 6 Euro bekommen - ein Zusatzgeschäft für jene, die günstig eingekauft haben. Insgesamt sind rund 2,5 Milliarden Euro für die Masken-Aktion eingeplant. Geld, das man auch für Schnelltests in der Altenpflege hätte anlegen können, mag so mancher dieser Tage denken.

Autor:

Barbara Späth aus Stadtanzeiger Neustadt

Webseite von Barbara Späth
Barbara Späth auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Hier steckt mehr drin, als man von außen vermuten würde. Der CaraCompact "Pepper" von Weinsberg verbindet die Wendigkeit der Van‐Klasse mit dem Raumangebot eines echten Teilintegrierten. Außen kompakt, bietet er innen viel Raum für alles, was das Camperleben schön macht. Starte jetzt mit Pep in dein nächstes Abenteuer und miete dein Wohnmobil in der Pfalz.
2 Bilder

Wohnmobil mieten in Neustadt an der Weinstraße - Urlaub vor der Haustür

Wohnmobil mieten Neustadt Weinstraße. Seit fast 60 Jahren steht der Name "Mattern" in Neustadt an der Weinstraße und der Pfalz in Sachen Mobilität für Qualität, Vielfalt und Zuverlässigkeit. Und nicht nur das, man kann gut und gerne sagen, dass die Mattern GmbH schon vielen Menschen in der Region als Umzugshelfer, Möbelpacker oder auch Reisebegleiter zur Seite stand. Caravaning mit der ganzen FamilieReisen mit dem Wohnmobil hat gerade in den vergangenen Jahren immer mehr Zuspruch gefunden....

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen