Kerwe in Duttweiler
Meisterlich feiern

2Bilder

Die Duttweiler Kerwe hat im Reigen der unzähligen Straßenfeste ihren festen Platz. Traditionelle Pfälzer Kerwerituale werden im kleinen Neustadter Weindorf bei der von der Weinprinzessin Maren Hellmann moderierten Eröffnung noch bewahrt und auch in diesem Jahr hat sich der Duttweiler Ortsbeirat ein Motto für die Eröffnung ausgedacht. Da die TT-Abteilung des VfL Duttweiler fast im Wochenrhytmus für Schlagzeilen sorgt, soll dies mit dem Motto „meisterlich feiern“ gewürdigt werden. Nachdem die Kerwe aus ihrem Versteck auf dem Dorfplatz hervorgeholt wurde, werden die „hohen Vertreter der Duttweiler Dorfpolitik“ damit die Kerwesträuße taufen. Jetzt sind alle gerüstet für fünf weinfrohe Tage in den sechs Ausschankstellen.
Diese sorgen mit immer wieder neuen Ideen dafür, dass die Gäste gerne nach Duttweiler kommen. Die bekannten Weine aus dem kleinen Ortsteil und die dazu passenden kulinarischen Spezialitäten - nicht nur - aus der Pfalz sorgen für die richtige Atmosphäre in der sich die Besucher wohlfühlen.
Am späten Samstagnachmittag lohnt sich vor dem Kerwebesuch ein Abstecher ins Weingut Bergdolt-Reif und Nett. Dort absolvieren die 70 Teilnehmer der Oldtimerrallye Vino Miglia eine Durchfahrtskontrolle auf dem Weg zum Ziel in Neustadt. Vorher absolvierten die Autos - und ihre Fahrer - schon 1800 km durch vier Länder und über bis zu 2500 Meter hohe Alpenpässe.
Die protestantische Kirche sorgt dagegen am Samstagabend um 21:00h mit einem Taizegottesdienst wieder für einen Ruhepol im Kerwetreiben.
Aber am Montag beherrschen dann wieder die Radsportler beim mittlerweile 33. „Großen Preis der Württembergische Versicherungen“ die Straßen in Duttweiler. Mit ihrem atemberaubenden Tempo beim Sprint um die Weinprämien der Duttweiler Winzer reicht allein der Fahrtwind für die Kühlung der Schorle der zahlreichen Zuschauer an der Strecke.
Zum Ausklang am Dienstagabend treffen sich die Kerwegäste noch einmal bei der Feuerwehr, in den Weingütern Rösch oder Zöller-Lagas, wo der Musikverein Lachen-Speyerdorf bei lauschigen Klängen für den passenden Rahmen sorgt.

Kompakt
Termin: 21.-25. Juni 2019
Eröffnung: 21. Juni 2019, 19:00 Uhr, Dorfplatz
Teilnehmer Eröffnung: Musikverein Lachen-Speyerdorf, Kindertagesstätte, Ortsbeirat
Radrennen: 24. Juni 2019
Startschuss C-Klasse: 18:00 Uhr
Startschuss A/B-Klasse, Elite: 19:30 Uhr
duttweiler.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen